Alle Beiträge dieses Autors

Die netten Herren von nebenan

23. Oktober 2014 | Von | Kategorie: Rock | 1.301 mal gelesen

Drei schwierige Alben liegen hinter The War On Drugs. Mit einem organischen, sanfteren Sound will der Sechser aus Philadelphia das Image der mimenden, kriegerischen Rocker ablegen und wie eine Band ohne Drogen klingen.

Die Lieder auf dem aktuellen und vierten …

[mehr...]


Zwischen feinen elektronischen Loops und geschmeidigen Pop

22. Oktober 2014 | Von | Kategorie: Dance und Electronic, Pop | 1.746 mal gelesen

Das nordenglische Manchester: eine graue Industriestadt mit rauem Klima, nicht nur, was das Wetter angeht. Musik ist das, was die Leute antreibt und aufrecht hält. Joy Division und später New Order haben es vorgemacht.

Die Brüder Jez und Andy Williams …

[mehr...]


Eigenen Kosmos geschaffen

21. Oktober 2014 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 1.417 mal gelesen

Mit der EP „In The Reaper’s Quarters“ haben The Ukiah Drag aus New England alle Kategorisierungen hinter sich gelassen und ihren eigenen Kosmos geschaffen. Ein Universum, in dem unwiderstehlich schöne psychedelischen Punksongs messerscharfe Ecken, Kanten und Widerhaken haben und sich …

[mehr...]


Very Exciting

20. Oktober 2014 | Von | Kategorie: Alternative, Rock | 1.355 mal gelesen

Das Trio Wild Smiles um die Brüder Chris und Joe Peden mit Schlagzeuger Ben Cook kennt sich aus in der Popgeschichte. Und wer ein Konzert der Band besucht, der begibt sich auf eine Zeitreise durch die sechziger und neunziger Jahre: …

[mehr...]


Die direkteste Antwort

17. Oktober 2014 | Von | Kategorie: Pop, Rock | 1.353 mal gelesen

Das neue und zweite Album „Torch Song“ von Radiator Hospital bietet guten, geschmeidigen Power-Pop-Sound. Aber eine gute Platte sagt noch lange nichts aus über diese Band aus Philadelphia, die gern experimentiert.

So sind die unterschiedlichsten Musiker um Songschreiber Sam Cook-Parrott …

[mehr...]


Eine entspannte Koloratur

16. Oktober 2014 | Von | Kategorie: Pop | 1.295 mal gelesen

Etwas Unschuldiges, Verspieltes und fast Naives liegt in der Musik von Millions, die ihr erstes Album „Max Relax“ mit der Vorab-Single „Clementine“ starten lassen.

Die verträumte, sanfte Stimme des Sängers verpasst dem leicht psychedelisch eingefärbten Sixties-Pop dem Quartett aus Brisbane …

[mehr...]


An allen Spielformen

15. Oktober 2014 | Von | Kategorie: Rock | 965 mal gelesen

Von Experimental und Gothic über Punk bis Rock´n´Roll haben sich die Wireheads an allen Spielformen des harten Rock abgearbeitet. Die sechsköpfige Band aus Adelaide in Australien ist mit „The Late Great Wireheads“ nun beim ersten Album angekommen.

Ein stürmisches und …

[mehr...]


Vielleicht

14. Oktober 2014 | Von | Kategorie: Folkrock | 1.224 mal gelesen

Folkmusik – ein sanftes, friedliches Genre. Akustische Gitarre, verhuschter Gesang, vielleicht ein bisschen Mundharmonika. Oder Tamburin. Vielleicht. Lauscht man zum ersten Mal einem Song von Lower Plenty, glaubt man für einen Augenblick, das Quartett reihe sich hier prima ein. Aber …

[mehr...]


Schwelgerischer, erwärmender Soundtrack

13. Oktober 2014 | Von | Kategorie: Alternative, Folkrock | 1.184 mal gelesen

Die aus Nashville in Tennessee stammende Sängerin und Songwriterin Lera Lynn liefert einen schwelgerischen, erwärmenden Soundtrack aus folkloristischem Americana und Indie-Gitarren-Pop. Die schleppenden, kleinen Hymen ihres neuen Albums „The Avenues“ sind ebenso eindringlich wie unaufdringlich.

Gibt man diesen elf Songs …

[mehr...]


Reminiszenz an frühere Dekaden

10. Oktober 2014 | Von | Kategorie: Alternative, Rock | 1.136 mal gelesen

Als Reminiszenz an frühere Dekaden verfeinert das Trio Dreamers aus Brooklyn seinen melodischen Alternative-Rock mit Anleihen an Nirvana, Foo Fighters, The Strokes, Meat Puppets und Dinosaur Jr.

Als Vorab-Single steht der Song „Wolves“ parat. Davon soll es demnächst noch mehr …

[mehr...]


Sie machen das, was sie lieben

9. Oktober 2014 | Von | Kategorie: Rock | 1.003 mal gelesen

Was wäre diese Platte „Man, Woman, Beast“ von dem Duo The Ghost Wolves noch vor ein paar Jahren gefeiert worden. Das Debütalbum ist nämlich unheimlich gut, findet aber wenig Beachtung.

Gerade ihre Sturheit möchte man den beiden Musikern aus Austin in …

[mehr...]


Wilde Unterhaltung

8. Oktober 2014 | Von | Kategorie: Rock | 770 mal gelesen

Für immer Fuzz Punk sagt sich die Band Mumblr, die seit 2013 mit gleich sieben Veröffentlichungen für wilde Unterhaltung sorgt.

Mumblr sind die brachialen Herrschaften der Fuzz-Gitarren, irgendwo zwischen My Bloody Valentine, Foo Fighters und Nirvana. Angetrieben von eben diesen dauerächzenden …

[mehr...]