Alle Beiträge dieses Autors

Dieser so erfrischende, ganz besondere Tropfen

17. Dezember 2014 | Von | Kategorie: Psychedelic, Weltmusik | 1.645 mal gelesen

Weltmusik und Psychedelic geht nicht zusammen? Geht doch! Das wissen wir von Goat spätestens, seit wir das erste Mal das in 2012 veröffentlichte Debüt „World Music“ der schwedischen Band gehört haben. Mit Album Nummer zwei „Commune“ gibt die Band dem …

[mehr...]


Psychological Rock

16. Dezember 2014 | Von | Kategorie: Rock | 1.418 mal gelesen

Sozialisiert von den frühen Rolling Stones, Animals und überhaupt 1960er-Retro-Mucke ist der Sound des Sechsers The Nude Party eine grandiose und erfrischend jung klingende Mischung, wenn auch auf alt getrimmt.

Das erste veröffentlichte Album „Forbidden Fruits“ versilbert jede Plattensammlung, ist …

[mehr...]


Die besten Musikblogs 2015

15. Dezember 2014 | Von | Kategorie: 125 ml | 9.618 mal gelesen

Liebe Musik-Blogger, Fanzine-Schreiber, Netzmenschen und Bewohner der musikalischen Blogosphäre,

die Temperaturen sinken immer weiter gegen Null Grad, vor den Fenstern fliegen bald die ersten Schneeflöckchen und das Jahr 2014 neigt sich so langsam seinem Ende …

[mehr...]


Sorgfältig ausgemalte Songbilder

15. Dezember 2014 | Von | Kategorie: Alternative, Folkrock | 1.543 mal gelesen

Ein paar besonders schöne Songs mit Indie-Folk-Einflüssen hat die schwedische Band Little Children schon veröffentlicht. Inspiriert von diesem Genre zeichnet die Band um Sänger und Songwriter Linus Lutti sorgfältig ausgemalte Songbilder.

Die neue Single der Little Children trägt den Titel …

[mehr...]


Ein Resultat des Älterwerdens

12. Dezember 2014 | Von | Kategorie: Alternative, Folkrock | 1.378 mal gelesen

Wie eigentlich alle Alben von The Rosebuds bildet auch „Sand + Silence“ einen starken Kontrast zu seinem Vorgänger – vielleicht ein Resultat des Älterwerdens. Das nunmehr siebte Album des Duos aus North Carolina wird von der Musik-Presse gelobt – zu …

[mehr...]


Ein vor sich hin knarzendes Werk

11. Dezember 2014 | Von | Kategorie: Rock | 1.129 mal gelesen

Ohne Zweifel verfügt die britische Band Little Barrie über eine besondere Qualität: Rock’n’Roll mit Soul, Funk und R’n’B-Einflüssen. So hat das Trio mit Edwyn Collins als Co-Produzent ein bemerkenswert viertes Album aufgenommen.

„Shadow“ ist ein vor sich hin knarzendes Werk, …

[mehr...]


Diese ganze Schiene

10. Dezember 2014 | Von | Kategorie: Folkrock, Pop | 1.444 mal gelesen

Palm Ghosts aus Philadelphia haben gerade ihr erstes, selbstbetiteltes Album fertiggestellt: neben ein bißchen Psychedelic und etwas mehr Folk und Americana steht vor allem eins in den Mittelpunkt: Pop. Dabei klingen die Lieder schon fast großkotzig souverän. Songwritertum, viel Gitarre, …

[mehr...]


Eine faustdicke Überraschung

9. Dezember 2014 | Von | Kategorie: Rock | 1.476 mal gelesen

Man schätzt das Wirre, das Aufbrausende, das Gegeneinander: Art-Punk, Noise, Machine-Rock, die Exzentrik des Shoegaze, dazu eine ungewöhnliche Instrumentierung, auch der Hang zum Exzessiven – all das kommt bei Prude zusammen. Das passt aber wunderbar zum irren Sound der internationale …

[mehr...]


Wie man einen alten Stil wieder zum Trend erklärt

8. Dezember 2014 | Von | Kategorie: Folkrock, Pop, Psychedelic | 1.193 mal gelesen

Kein Mensch außerhalb Los Angeles kennt Joel Jerome, der eigentlich Joel Morales heißt und das ist ein Fehler, denn die Produktivität des Joel Jerome ist beeindruckend. Neben seiner leicht in Psych-Pop tendierenden Psychedelic-Folk-Kooperation hat der gute Mann aktuell noch das …

[mehr...]


Ein kunstvoll verlötetes Werk

5. Dezember 2014 | Von | Kategorie: Dance und Electronic, Pop | 1.795 mal gelesen

Das Trio Say Yes Dog aus Berlin und Luxembourg mag aus intellektuellen Musik-Nerds bestehen, aber verkopfte und schrullige Soundbastler sind sie nicht. Die aktuelle Debüt-EP „A Friend“ mit ihren vier Songs ist ein kunstvoll verlötetes Werk, das die Grenzen zwischen …

[mehr...]


Shoom Doom Babba Labba

4. Dezember 2014 | Von | Kategorie: Folkrock | 1.002 mal gelesen

Ihr zweites Album haben sie „Big Black Dog“ betitelt: Dead Fingers. Eine Band, eigentlich ein Duo, aus Birmingham in Alabama, die alle verzaubert und die sich zwischen Country, Folk, Blues und Bluegrass nicht so recht entscheiden will. Diese Genre-Mischung ist …

[mehr...]


Es gibt fast nichts, was es nicht gibt

3. Dezember 2014 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 940 mal gelesen

Fast hätte man dieses Album wegen des selten dämlichen Bandnamens entsorgt. Welch ein unverzeihlicher Fehler, nur weil die Band Jack And The Ripper heißt. Auf Album Nummer zwei „Jack And The Ripper Vol 2“ wird ein psychedelischer Bogen von elektronischem …

[mehr...]