Alle Beiträge dieses Autors

Im gebatikten Wanderbeutel

20. Mai 2014 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 1.075 mal gelesen

Die Band Syd Arthur aus Canterbury driftet teilweise weit bis in den Soft- und Prog-Rock der 1970er und 1980er ab. Langsam und melodisch mäandern die Tracks von Einflussgebern wie Caravan, Soft Machine, Gong und Camel – bis in die …

[mehr...]


Klaustrophobischer, schleppender Sound

19. Mai 2014 | Von | Kategorie: Alternative, Rock | 1.089 mal gelesen

Yes Sir Boss werden wild. Desert Blues mit Hang zur Düsternis treffen auf Mariachi Rock und Digitalität prallt auf Analogie. Das neue wie packende Album „King In A Rocking Chair“ der britischen Band aus Bristol bringt Songs mit klaustrophobischen, schleppenden …

[mehr...]


Immer ein kleiner Hoffnungsschimmer

16. Mai 2014 | Von | Kategorie: Folkrock, Rock | 1.189 mal gelesen

Bei den Sidewalk Diamonds klingt immer ein kleiner Hoffnungsschimmer mit, selbst bei den melancholischsten Songs. Mit „Not ‚Til I’m Safe Again“, von der der Projekt-EP „The Postcard Collection“ kommt nun ein erster Song daher und siehe da, es geht genauso …

[mehr...]


Ein wunderbar schillernder Sound

15. Mai 2014 | Von | Kategorie: Alternative, Folkrock | 1.208 mal gelesen

Die sechsköpfige Band Tales Of Olde aus Bosten arbeitet mit Einflüssen aus Indie, Rock, Country, Pop und Folk. Entsprechend vielseitig ist ihr zu erwartendes Repertoire, sprich Debütalbum – das Spektrum würde dann durch Cowboy-Saloons, Scheunenfeste, Trauerfeiern und schwelgerische Nächte führen. …

[mehr...]


Von blindem Verständnis

14. Mai 2014 | Von | Kategorie: Alternative, Rock | 1.101 mal gelesen

Der Alternative-Folk von Reuben And The Dark bekommt mit dem Debütalbum „Funeral Sky“ eine Rock-Kur und damit gehört die kanadische Band zu den schöneren Fußnoten des Gitarren-Pop.

Mit den Stücken gelingt der elegante Spagat zwischen luftigen Melodien und tiefgründigen Arrangements. …

[mehr...]


Mit amüsierender Pose

13. Mai 2014 | Von | Kategorie: Folkrock, Pop | 963 mal gelesen

Blaudzun, der eigentlich Johannes Sigmonds heißt, ist und ein enormes Songwriter-Talent. Ein großer Stilist zudem, der Vergleiche mit Arcade Fire, Ryan Adams und Antony And The Johnsons nicht scheuen muß.

Ohne auch nur einen Deut epigonal zu wirken, nimmt der …

[mehr...]


Chapeau!

12. Mai 2014 | Von | Kategorie: Rock | 982 mal gelesen

Irgendwann meint man, man hat alles gehört, was unter der Überschrift Rock’n’Roll gemacht werden kann. Ein einziges Gitarrenmuster fürs ganze Lied, hüpfende Drums und die typischen Shouter-Einwürfe der Band. Und nun kommen Current Swell mit ihrem fünften Album „Ulysses“ daher. …

[mehr...]


Und dann lacht das Herz

9. Mai 2014 | Von | Kategorie: Folkrock | 957 mal gelesen

Junge Männer. Alte Instrumente. Und ein uralter Song. Und dann lacht das Herz, denn was The Buachaills mit ihrem Debütalbum „At Your Call“ hinlegen, ist klassischer Folkrock, ist großes Entertainment und ein absoluter Hochgenuss. Da pflügen sich die vier Iren …

[mehr...]


Auf Haken und Ösen pfeifen

8. Mai 2014 | Von | Kategorie: Rock | 927 mal gelesen

The War On Drugs stammen aus Philadelphia und pfeifen auf ihrem dritten Werk „Lost In The Dream“ auf Folk, Blues oder Country und auf Haken und Ösen.

Sozialisiert von Tom Petty, Dylan und Bruce Springsteen ist der Sound des Trios …

[mehr...]


Welch eine Opulenz

7. Mai 2014 | Von | Kategorie: Alternative, Rock | 1.174 mal gelesen

Wer Polyphonic Spree mag, wird die Band Ages And Ages lieben. Denn deren Raubzug durch die blumigen Seiten der Popgeschichte ist unterhaltsam.

Die Band aus Portland in Oregon läuft auf ihrem neuen Album „Divisionary“ zur Höchstform auf. Da intonieren sie …

[mehr...]


Als virtuose gespielte und arrangierte Hintergrundmusik

6. Mai 2014 | Von | Kategorie: Rock | 890 mal gelesen

Eine augenzwinkernde, aber durchaus ernstzunehmende Hommage-Band ist das Duo Greyhounds aus Austin. So ein Ding wie „Hall and Oates meet ZZ Top“! Das neue Album „Accumulator“ ist mit klassischen Vocals und bekifftem Synthesizerklängen dermaßen aus der Zeit gefallen, dass es …

[mehr...]


Bestens konsumierbar

5. Mai 2014 | Von | Kategorie: Pop | 1.332 mal gelesen

Die slowenische Avantgarde-Truppe Laibach hat nach acht Jahren das neue Album „Spectre“ eingespielt, tritt dabei nach wie vor Riten und Fetische unserer Mediengesellschaft ins Abseits – und es gibt auch wieder Stechschritt-Techno.

Das Künstlerkollektiv schnarrt zu überraschend differenzierten Klängen und …

[mehr...]