Alle Beiträge dieses Autors

Momente von bemerkenswerter Schönheit

4. Februar 2014 | Von | Kategorie: Psychedelic | 919 mal gelesen

Die verhuschte Band Dead Radio kann man sich vorstellen wie eine Mischung aus Black Moth Super Rainbow, Dead Meadow, Black Angels und The Cure. Mit alten Synthies, vielen akustischen Instrumenten und Vokoder-Gesang verzaubert der Fünfer aus Sydney mit psychedelischem Retro-Elektronik, …

[mehr...]


Schrottiger Rocksound

3. Februar 2014 | Von | Kategorie: Rock | 889 mal gelesen

Das Quartett Sister Luke kommt aus dem Nest Borsbeek in der Nähe von Antwerpen und macht wie ich finde den ausgefeiltesten Lärm in Belgien.

Neben dem schrottigen Rocksound der Band, der immer wieder durch melodiöse Gitarrenriffs bereichert wird, schlägt vor …

[mehr...]


Unschuldige Friede-Freude-Eierkuchen-Harmonie

31. Januar 2014 | Von | Kategorie: Folkrock, Psychedelic | 1.148 mal gelesen

Man könnte es sich einfach machen: Roots Folk, West Coast Sound, psychedelische Musik, melodischer Rock. Zwar ziehen die Glasgower Red Sands ihre Inspiration unstreitig aus der Musik der späten 1960er und frühen 1970er. Doch der zurückhaltende Gesang, die Harmonien und …

[mehr...]


Mit überbordender Fantasie

30. Januar 2014 | Von | Kategorie: Alternative, Pop | 1.381 mal gelesen

Es weht ein Hauch von Brian Wilson und Barcley James Harvest durch die Musik von den Eureka Birds. Die Ideen, die Fantasie, die sind vergleichbar und die Liebe zum Klangexperiment auch. Manches ist nur ein Geistesblitz, anderes bis ins letzte …

[mehr...]


Mal mit der Wirkung von Amphetaminen, mal mit Valium 100

29. Januar 2014 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 1.070 mal gelesen

Seit 2006 lassen Wooden Shjips auch auf ihren vierten Album „Back To Land“ Krautrock, Avantgarde, Elektronik, Spacerock und Psychedelia verschmelzen. Mal mit der Wirkung von Amphetaminen, mal mit Valium 100. Diesmal verdreht und verdichtet die vom den 1960ern beeinflusste Band …

[mehr...]


Grobmotoriker

28. Januar 2014 | Von | Kategorie: Pop, Rock | 1.171 mal gelesen

In die 80er gehören Bands wie The Pastels, My Bloody Valentine oder Galaxie 500. Für alle, an denen diese Genies des Shoegazing und Gitarren-Noise vorbeigingen, gibt es jetzt The New Tigers. Dabei sind die New Tigers eher Grobmotoriker, denn sie …

[mehr...]


Einen ganz eigenen Stilwillen

27. Januar 2014 | Von | Kategorie: Alternative, Pop | 1.278 mal gelesen

Grouplove ist eine fünfköpfige Band, die 2010 in Los Angeles gegründet wurde. Sie hat sich einem recht komplexen Sound verschrieben, der nur schwer einzuordnen ist und irgendwo zwischen klassischem und nach vorne treibendem Indie, Pop, Alternative-Rock und Folk liegt.

Auf …

[mehr...]


Inspiration

24. Januar 2014 | Von | Kategorie: Alternative, Folkrock | 1.400 mal gelesen

Der Tatendrang von The Deep Dark Woods ist ungebrochen. Seit 2006 legt die fünfköpfige Band aus Saskatoon, Saskatchewan jedes zweite Jahr mindestens ein Album vor.

Auf dem neuen und fünften Album „Jubilee“ spielten die Kanadier dreizehn feinfühlig, konzentrierte und sehr …

[mehr...]


Eine perfekte Synthese

23. Januar 2014 | Von | Kategorie: Alternative, Pop | 1.254 mal gelesen

Sie können gut gelaunte, unverzagte Songs schreiben, die sich wie Kaugummi im Ohr festkleben – ganz in bester, sehr britischer Songwriter-Tradition, obwohl Will And The Indians aus Australien kommen: Kenner werden Arctic Monkeys in der Musik von dem Quartett aus …

[mehr...]


Heftigkeit tunlichst vermeiden

22. Januar 2014 | Von | Kategorie: Alternative, Folkrock, Pop | 1.331 mal gelesen

Introvertiert klingen die Songs von Gibson Bull, doch nicht nur: Manchmal wird aus dem melancholischen Sänger und Songwriter ein richtiger Rocker. Dann fährt der Londoner seine Krallen aus, lässt die Gitarre andeutungsweise krachen, bevor er sich bald wieder dafür entscheidet, …

[mehr...]


Traum und Albtraum dicht beieinander

21. Januar 2014 | Von | Kategorie: Rock | 5.915 mal gelesen

Radikale Standpunkte verlangen radikale Musik. In der Band Middle Class Rut vereint sich beides fernab jeglicher Kompromissbereitschaft. Sie liefern einen finsteren, verstörenden Noise-Soundtrack mit computergenerierten, collagenhaften, experimentellen Sounds und bissigen Gitarren-Attacken.

So möchte man meinen, die Band aus Sacramento kann …

[mehr...]


Klingt vertraut

20. Januar 2014 | Von | Kategorie: Alternative, Pop | 1.349 mal gelesen

Die Einflüsse der australischen Band King Colour reichen von den Kooks, Two Door Cinema Club, The Strokes, The Killers und die frühen Kings Of Leon bis hin zu den frühen Beatles, Kinks und Beach Boys.

Die gesetzten Standards kann das …

[mehr...]