Alle Beiträge dieses Autors

Schattenmeister

11. Dezember 2012 | Von | Kategorie: Rock | 1.394 mal gelesen

Ruhelosigkeit, Gottesfurcht und Kirchenmusik haben wohl das Leben von Big John Bates geprägt. Irgendwann entwickelte der Mann aus Vancouver eine Liebe zu 16 Horsepower, Tom Waits, Calexico, Reverend Horton Heat, Dead Kennedys, zu Americana mit Dark Punk, Western, Blues und …

[mehr...]


Schwermütiger Nebel

10. Dezember 2012 | Von | Kategorie: Pop | 1.398 mal gelesen

Prägend ist die Stimme von Susie Smillie, die einen schwermütigen Nebel verbreitet, durch den sich die Melodien schleppen. So ist der abgedunkelte Dream-Pop ihrer Band Olympic Swimmers ist sicher keine heitere Angelegenheit, aber atmosphärische Musik ist das allemal.

Die zehn Songs …

[mehr...]


Subversive Spötter

7. Dezember 2012 | Von | Kategorie: Folkrock, Rock | 1.989 mal gelesen

Kennt mal wieder kein Mensch hierzulande – klarer Fall von Ignoranz, denn in Schottland sind Three Blind Wolves durchaus beliebt. Zumindest in gewissen Kreisen: Die Musiker der Band aus Glasgow sind subversive Spötter, im Geist bei Neil Young, aber mit …

[mehr...]


Wintersonne

6. Dezember 2012 | Von | Kategorie: Alternative, Folkrock, Rock | 6.696 mal gelesen

In den Liedern von Trapped Mice aus Edinburgh, vereint sich vieles, das ein Gitarrenmusik liebendes Herz höher schlagen lässt: die Songwriterkünste von Bright Eyes, die Melancholie eines Will Oldham sowie Ausdrucksstärke von Nick Cave.

In den bittersüßen Texten der schottischen …

[mehr...]


Überall klimpert es und glitzert es und blinkt es

5. Dezember 2012 | Von | Kategorie: Folkrock, Pop | 7.865 mal gelesen

Hatte die Band Randolph’s Leap schon mit der EP „Battleships & Kettle Chips“ auf der britischen Insel einen Achtungserfolg, dürfte es hierzulande erst im Windschatten der neuen EP „Hermit“ und dem gleichnamigen Hit funken. Mit „Hermit“ liefern Randolph’s Leap aus …

[mehr...]


Voller sonnenheller Ohrwurm-Anwärter

4. Dezember 2012 | Von | Kategorie: Folkrock, Pop | 7.011 mal gelesen

Eigentlich erschien das Album von BROKOF fast ein wenig zu spät. „Side By Side“ entpuppt sich nämlich als lupenreine Sommerplatte voller sonnenheller Ohrwurm-Anwärter, an die man am liebsten einen bunten Haufen toller Erinnerungen an faule Nachmittage, laue Abende und große …

[mehr...]


Menschen glauben lassen, sie könnten über Wasser laufen

3. Dezember 2012 | Von | Kategorie: Alternative, Pop | 1.436 mal gelesen

Oh Mann, dieses Cover: blauer Himmel, blaues Meer und ein buntes Rund in der Mitte. Hippie-Mucke? Nein, Edward Sharpe & the Magnetic Zeros sind ein zehnköpfiges Künstler-Kollektiv.

Die Band aus Los Angeles läuft auf ihrem zweiten Album „Here“ zur Höchstform …

[mehr...]


Top Of The Blogs 2012

1. Dezember 2012 | Von | Kategorie: 125 ml | 2.251 mal gelesen

Liebe Musikfreunde,

seit 2009 gibt es Top Of The Blogs, den gemeinsamen Jahresrückblick deutschsprachiger Musikblogs. Da Martin, der Initiator der letztjährigen Aktion, aus Zeitgründen nicht weitermachen kann, haben wir ihm mit einem Team der Blogs Platten vor Gericht, Pretty Paracetamol …

[mehr...]


So unprätentiös rausgerotzt wie eine Hand voll Schnodder

30. November 2012 | Von | Kategorie: Rock | 1.470 mal gelesen

Cowbell ist ein gemischtes Duo aus London mit rauem, kompromisslos kantigem Garagen-Getöse – Garage-Soul-Rock’n’Roll, wie die Band es selbst nennt. Ihr Debüt-Album „Beat Stamped“ hat neben den bandtypischen Garage-Pop-Songs, vom Country-mäßigen Fingerpicking bei „All In Good Time“ bis zur Delta …

[mehr...]


Mal stilles Wasser, mal haushoher Brecher

29. November 2012 | Von | Kategorie: Alternative, Rock | 1.482 mal gelesen

Das Album „Night’s Fortune“ aus 2011 und die neue EP „Desert Burst“ klingen, als ob die vier Franzosen von Shuffle aus Le Mans die Sternstunden anspruchsvoller alternativer Gitarrenmusik Revue passieren ließen: Pink Floyd, Deep Purple, Muse, Incubus, Audioslave – Querverweise, …

[mehr...]


Im gebatikten Wanderbeutel

28. November 2012 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 1.860 mal gelesen

So wird sie klingen, die Rache des Stubenhockers: harte psychedelische Gitarrenriffs, aber alles so knifflig und verspielt, dass man stets die Denker raushört. Wall Of Death ist das Vehikel dreier Franzosen aus Paris – was nicht heißt, dass das Trio …

[mehr...]


Akustisches Pendant zu einer leicht vergilbten Postkarte

27. November 2012 | Von | Kategorie: Rock | 8.384 mal gelesen

Der selbstbewusste Rock von Sunbeam RD. aus San Francisco ist nicht zu weich, der Rock nicht zu hart und die Momente der langsamen Passagen nicht zu einschläfernd. Luftige Arrangements und Texte, die Alltag und Beziehungen nicht verkomplizieren.

Aber die Ideen, …

[mehr...]