Alle Beiträge dieses Autors

Ein bisschen schnoddrig, ein bisschen dissonant

23. Oktober 2012 | Von | Kategorie: Alternative, Rock | 1.404 mal gelesen

Sie werden schon gefeiert, bevor überhaupt ein Album in den Läden steht. Und die Palma Violets sind musikalisch irgendwo zwischen den Libertines, Echo & The Bunnymen und Doors angesiedelt.

Das Quartett aus London kehrt auf seiner bemerkenswert unaufgeregten und abgeklärten …

[mehr...]


Gazing at the Kaninchenbau

22. Oktober 2012 | Von | Kategorie: Pop | 1.560 mal gelesen

Glaubt man nicht, muss man hören: Mit viel Charme und Chuzpe kommen Sleep Party People daher. Der Name ist Programm: Mit stark gewöhnungsbedürftigen Hasenkostümen und viel Pathos geht es in die 80er und in den Kaninchenbau. Das ist alles weder …

[mehr...]


Die Wucht der von rohem Protopunk durchzogenen Songs

19. Oktober 2012 | Von | Kategorie: Rock | 1.359 mal gelesen

Birth Of Joy bestehen aus drei jungen Holländern, denen die Gnade der frühen Geburt nicht zuteil wurde. Also haben sie gleich alles, was ihnen musikalisch anscheinend heilig ist, in ihr neues Album „Life In Babalou“ gesteckt: die frühen Pink Floyd, …

[mehr...]


Wandermusiker und Troubadour

18. Oktober 2012 | Von | Kategorie: Folkrock | 1.431 mal gelesen

Der Sänger und Songwriter H. Hawkline ist ein Wandermusiker und ein professioneller Troubadour, der zumeist mit ganz kleinem Equipment und ohne feste Band umherzieht. Einen permanenten Wohnsitz hat der gute Mann allerdings in Wales.

Aber auf seinen Platten unterliegen seine …

[mehr...]


Entspannte, lässig-countryhafte Südstaaten-Atmosphäre

17. Oktober 2012 | Von | Kategorie: Folkrock, Rock | 1.414 mal gelesen

Die selbstbetitelte Debüt-EP von Houndmouth ist zwar nicht unbedingt spektakulär und wahnsinnig innovativ, bietet aber doch einen soliden und vor allem absolut eingängigen Rock der guten alten Schule. Auch wenn der Begriff „alt“ fällt, tut man dem Quartett um die …

[mehr...]


Von der psychedelischen Leichtigkeit des Seins

16. Oktober 2012 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 1.374 mal gelesen

Tame Impala unterscheiden sich angenehm von anderen Gitarren-Bands. Anstatt ihren Sound risikofrei auf Erfolgsrezepten anderer aufzubauen, suchte das Trio aus London erfolgreich eigene Wege: Mit obligatorischen Zitaten aus alten 60- oder 70er-Zeiten sind Psychedelic und Rock zu hören, aber statt …

[mehr...]


Classic Rock meets Britpop

15. Oktober 2012 | Von | Kategorie: Rock | 1.157 mal gelesen

Grübeln über das Album „The Listener“. Musik, die keine Platitüden braucht, nicht verkrampft cool wirkt und sich nirgendwo anbiedert – und trotzdem allen gefällt. Und dann kommen The Technicolors mit diesem neuen Album und man fragt sich, ob’s das nicht …

[mehr...]


Erste Regel: Rauf den Pegel

12. Oktober 2012 | Von | Kategorie: Rock | 1.191 mal gelesen

Atempause? Fehlanzeige. Mit atemberaubender Geschwindigkeit und großer Kompromisslosigkeit prügeln sich EndAnd durch die 5 neuen Songs von der EP „Adventures Of Hi​-​Fi In Space“, die in Stein gemeißelte Titel wie „Far In Between“, „Commando“ oder „Death Song“ tragen. Das Trio …

[mehr...]


Anspruchsvoll, eigenwillig, aber gut

11. Oktober 2012 | Von | Kategorie: Alternative, Pop | 1.397 mal gelesen

Es gab bislang wenig zu lachen auf den durchweg erstklassigen Alben von Anna Roxenholt als New Found Land – die schwedische Songwriterin aus Berlin hat sich gehobenen Insider-Status erspielt, ihr Sound wechselt zwischen dunklen Balladen und dezentem Alternative-Stil.

Auf dem …

[mehr...]


Musik für den Augenblick

10. Oktober 2012 | Von | Kategorie: Rock | 1.211 mal gelesen

Americana, Blues und Rock, irgendwo zwischen den Black Keys, den Strokes und dem Genre Americana: Hacienda aus San Antonio haben sich dem schlichten, aber durchschlagskräftigen Rock nach dem Motto „Weniger ist mehr“ verschrieben. Seit 2008 arbeiten Abraham Villanueva, Jaime Villanueva, …

[mehr...]


Ein schier wahlloses Streifen durch bunte Klanglandschaften

9. Oktober 2012 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 1.697 mal gelesen

Schon seit Mai 2011 gibt es die Band Suns Of Thyme. Doch was für Musik das Quartett aus Berlin macht, lässt sich nicht so genau sagen – Suns Of Thyme improvisieren ihre Songs eher frei. Die Stücke befinden sich wie …

[mehr...]


Entrückt auf zerbrechlichen, melodieverzierten Brücken wandeln

8. Oktober 2012 | Von | Kategorie: Folkrock | 1.176 mal gelesen

Das Londoner Projekt Cheek Mountain Thief vom Klangspezialisten Mike Lindsay (Acid-Folk-Band Tunng) hat in Island zu einem vielköpfigen Kollektiv gefunden. Das zeigt, was dabei rauskommt, wenn das Kollektiv aus Briten und Isländern zu musizieren anfängt. Den Beweis, dass altmodische Melodien …

[mehr...]