Alle Beiträge dieses Autors

Kleine Eskapaden und große Gesten

13. Juli 2012 | Von | Kategorie: Alternative, Pop | 1.580 mal gelesen

„Run“ ist die Vorab-Single des Debüt-Albums „The Bad Ones“ von dem gemischten New Yorker Duo Blonds, Musik, wie sie auch junge Menschen in London, zwischen Toronto und Reykjavík machen.

Geprägt wird der Song von Cari Raes prägnanter Stimme, kleinen Eskapaden …

[mehr...]


Bewusst aufgeraute Oberflächen

12. Juli 2012 | Von | Kategorie: Alternative | 1.642 mal gelesen

Von The Walkmen stehen neue Aufnahmen mit „Heaven“ in den Läden. The Walkmen kommen aus New York und mit ihrer Single, dem Titelsong von dem neuen Album um die Ecke. Dreizehn Songs sind auf „Heaven“ drauf, dreizehnmal die Quintessenz aus …

[mehr...]


Große Gedanken in kleinen Gehirnen wälzen

11. Juli 2012 | Von | Kategorie: Folkrock | 1.251 mal gelesen

„Origins“ heißt die erste Veröffentlichung des Quartetts Bears Of Manitou aus Arizona und sie ist jede Reise wert. Im Do-it-yourself-Verfahren hat die Band um Maria Sais de Sicilia und Gabe Willams 9 Tracks zwischen romantischem, sphärischen Rock und sparsam arrangiertem …

[mehr...]


Stets Wackersteine auf der Seele mit sich herumschleppend

10. Juli 2012 | Von | Kategorie: Rock | 1.138 mal gelesen

Welch bezaubernde Ein-Mann-Band aus San Francisco: Marc Kozelek hat unter dem Namen Sun Kil Moon gerade sein neues Album „Among The Leaves“ veröffentlicht. Ein bisschen Folk, ein bisschen 90er, bisschen mehr Rock. Kozelek ist ein Musik-Chamäleon und Kopf der Red …

[mehr...]


Wie Kometen vom Himmel gefallen

9. Juli 2012 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 1.605 mal gelesen

Die amerikanische Band Foxygen, die jetzt hier zu sehen und zu hören ist und auf ihrem neuen Album „Take The Kids Off Broadway“ einen Ton anschlägt, den als schwelgerisch zu bezeichnen noch untertrieben wäre: Stets sind sie auf der Suche …

[mehr...]


Brutheiß

6. Juli 2012 | Von | Kategorie: Rock | 1.380 mal gelesen

Die grell erleuchtete Hauptstadt in den heißen Nächten des Sommers: Das ist der Ort für diese Musik. Denn diese Hitze der Nacht braucht Momente der Abkühlung. Und sie braucht einen Sound. Perfekt passend – wenn man Lust auf dieses Pathos …

[mehr...]


Pop-Pyrotechniker

5. Juli 2012 | Von | Kategorie: Pop | 1.248 mal gelesen

Das Duo MS MR aus New York veröffentlichte seine erste Single „Hurricane“, das Underground-Pop mit elektronischen Glitch-Sounds und intelligentem Soul-Fuzz mit unorthodoxen, poetischen Reimen verbindet. Die musikalischen Arrangements klingen punktgenau und versuppen nie den Gesamtsound, Pathos und Schwülstigkeit fehlen komplett, …

[mehr...]


Griffiger Refrain nebst Hitpotential

4. Juli 2012 | Von | Kategorie: Alternative, Pop | 1.148 mal gelesen

Die fünfköpfige Band The Vestals aus Wales haben wie The Pains Of Being Pure At Heart gut zugehört, denn das junge Quintett aus Cardiff entführt einen gekonnt zum spröden Noise-Pop der 80er. Das zeigt die erste Single „Perfect Pain“.

Ihre Mischung …

[mehr...]


Voller Wärme und Süße

3. Juli 2012 | Von | Kategorie: Alternative, Psychedelic | 1.251 mal gelesen

Zyniker mit Humor trifft auf eine schwedische Frohnatur. Beide Seiten werfen Enthusiasmus und Energie in die Waagschale, die neue EP „Colours“, wo Indie, Pop, Psychedelic und Surf mit brillanten Texten verschmolzen wurde.

Sozialisiert von den Zombies, Dylan, The Pale Fountains, …

[mehr...]


Drive, Klasse und Schmissigkeit

2. Juli 2012 | Von | Kategorie: Pop | 1.206 mal gelesen

Die New Yorker James Levy And The Blood Red Rose (James Levy und Allison Pierce) verbindet eine Liebe zu amerikanischen Künstlern, zu Ann Margret, Lee Hazlewood und Nancy Sinatra. Auf seinem gerade erschienenen Album „Pray To Be Free“ nimmt sich …

[mehr...]


Ein einziges Konzentrat, das seinen Reagenzzustand permanent verändert

29. Juni 2012 | Von | Kategorie: Progressive, Rock | 2.070 mal gelesen

Die Musik ist ein einziges Konzentrat, das seinen Reagenzzustand permanent verändert. Sleep Maps, weder prätentiös noch pseudo-intellektuell, sind Meister im Schaffen hochbeweglicher Songs, die verschlungene Wege gehen. Lichte, fast zarte Momente werden von bösesten Einschlägen zertrümmert.

Die Band aus New …

[mehr...]


Rockig, aber nicht gedroschen

28. Juni 2012 | Von | Kategorie: Alternative, Rock | 1.456 mal gelesen

Hallelujah The Hills haben schon zwei beachtliche Alben aufgenommen. Eines ist mal sicher: die Musik der Band aus Boston macht gehörig Spaß. Bass, Schlagzeug und ein paar lockere Gitarren reichen dafür voll und ganz.

Humor und Ironie aber sind Hallelujah …

[mehr...]