Alle Beiträge dieses Autors

Feine Melodien, spröder Charme und viele kleine Ideen

15. November 2011 | Von | Kategorie: Alternative, Psychedelic | 1.451 mal gelesen

Deleted Waveform Gatherings sind aus einem Gitarren-Edelholz geschnitzt, der seinesgleichen sucht. „Pretty Escape“ heißt das neueste Werk des norwegischen Quintetts, bei dem einem die Knie weich werden. Dort, wo Guided By Voices, die 60er-inspirierte Psychedelic und der soulige 70er-Rock eine …

[mehr...]


Verschmelzen zu einem lindernden Heilpflaster

14. November 2011 | Von | Kategorie: Folkrock, Rock | 1.423 mal gelesen

Okkervil River benannten sich nach einem russischen Fluss, der einer Geschichte der Tolstoi-Urgroßnichte T. Tolstaja den Namen verlieh. Plattencover, Texte, Musik waren immer melancholisch, fast finster bei der Band aus Austin. Das ergab Schwere, überall Schwere.

In den Liedern von …

[mehr...]


Manches ist nur ein Geistesblitz, anderes bis ins letzte Detail ausformuliert

11. November 2011 | Von | Kategorie: Alternative | 1.076 mal gelesen

Psst, nicht stören. Nicht dazwischenquatschen. Wenn der ehemalige Port O’Brien-Kopf Van Pierszalowski, der unter dem Namen Waters ein Album aufgenommen hat, ist das schon fast eine äußerst intime Angelegenheit. Flotte, ausgedehnte Songs, Pierszalowskis ganz leicht affektierte Stimme und Port O’Brien-ähnliche …

[mehr...]


In bester Songwriter-Tradition und mit handfestem Rock’n’Roll

10. November 2011 | Von | Kategorie: Folkrock, Rock | 1.297 mal gelesen

Keine klaren Fronten: In bester Songwriter-Tradition und handfestem Rock’n’Roll hat Willy Vlautin mit seiner Band Richmond Fontaine auf seinen jüngsten Platten agitiert. Der Tatendrang von der Band aus Portland, Oregon ist ungebrochen. Seit Bandgründung 1994 legt die Gruppe nun Album …

[mehr...]


Bums

9. November 2011 | Von | Kategorie: Rock | 1.585 mal gelesen

Hier beginnt eine Reise ins Nimmerland der Musik, ­in ein Land, wo es keine Flanellhemden gibt und keine fusseligen Bärte. Wo die Neunziger und der Grunge nie stattgefunden haben. Halt! Nicht ganz. Es gibt ein kleines Land nördlich von uns …

[mehr...]


Unter Hinterwald-Verdacht

8. November 2011 | Von | Kategorie: Folkrock | 1.255 mal gelesen

Klar, ist Country. Und damit bei uns unter Hinterwald-Verdacht. Dabei ist die Hemmschwelle gesunken, seit man sich den Sound von Künstlern wie die Banditos aus Birmingham in Alabama mit dem Begriff „Americana“ trendig reden kann.

Mit Banjo, Mandoline und Steel-Gitarre …

[mehr...]


Große Melodien

7. November 2011 | Von | Kategorie: Alternative, Rock | 3.275 mal gelesen

Auf „Today I Realised I Could Go Home Backwards“ besinnen sich We Cut Corners auf das, was sie am besten können: Große Melodien. Das Album bewegt sich zwar ein wenig weg vom Rock hin zum Pop, hat jedoch an Rohheit, …

[mehr...]


Die besten Musikblogs 2011

5. November 2011 | Von | Kategorie: 125 ml | 11.257 mal gelesen

Liebe Musik-Blogger, Fanzine-Schreiber, Netzmenschen und Bewohner der musikalischen Blogosphäre,

die Temperaturen sinken immer weiter gegen Null Grad, vor den Fenstern fliegen bald die ersten Schneeflöckchen und das Jahr 2011 neigt sich so langsam seinem Ende …

[mehr...]


Eingängiger Rock der guten alten Schule

4. November 2011 | Von | Kategorie: Rock | 1.382 mal gelesen

„Schade, schade, schade“ – das ist spontan der erste Gedanke, der einem beim ersten Reinhören in die neue Platte von The Bloody Hollies in den Kopf fährt. Da wäre doch sicherlich mehr drin gewesen? Schließlich hat man noch deutlich die …

[mehr...]


Handgemachte Musik, ohne elektronischen Schnickschnack

3. November 2011 | Von | Kategorie: Rock | 1.550 mal gelesen

Was Royal Headache zu einem sonderlichen Fall in der australischen Musikszene macht, ist ihr so gänzlich altertümlicher und souliger Sound – wie man auf dem selbstbetiteltem Debüt nachhören kann: Die Liebe zum beseelten, krachigen Gitarren-Pop müssen sie sich irgendwo in …

[mehr...]


Ansporn zum anspruchsvollen Durchdrehen

2. November 2011 | Von | Kategorie: Rock | 1.187 mal gelesen

Wie man mit kleinen Nichtigkeiten große Freude bereiten kann, zeigen die spleenigen Cave aus Chicago auf ihrem dritten (Mini-)Album. Da stolpert und klimpert die Orgel, die liebevoll inszenierten Songs verbinden Instrumental-Ohrwürmer mit Krautrock-Frickeleien zu sehr dichten Songs. Nachzuhören ist das …

[mehr...]


Eifersucht, Obsessionen und Lust

1. November 2011 | Von | Kategorie: Folkrock, Pop | 1.438 mal gelesen

Die Melodien gehen Songwriter und Sänger Morgan Cameron Ross immer noch locker von der Hand, denn er war Vorturner bei der kanadischen Band Birds Of Wales, was ihm wenig Bekanntheit einbrachte.

Mit der formidabel aufeinander eingestimmten Begleitband scheint er jede …

[mehr...]