Alle Beiträge dieses Autors

Songs mit verstaubtem Charme alter Zeiten

19. August 2011 | Von | Kategorie: Pop | 1.738 mal gelesen

Er spielt nicht nur viele Instrumente selber und schreibt Songs. Dort nimmt Jason Robert Quever Alben wie „Fading Parade“ auf, die wie eine Hommage an tonkopfzerschmirgelnde, billige Eisen-Kassetten der 70er klingen. Unter dem Projektnamen Papercuts veröffentlicht Mann dann sein Material, …

[mehr...]


Krasse Härtegrad-Mischung aus purer Rotze

18. August 2011 | Von | Kategorie: Rock | 1.948 mal gelesen

The Death Set treiben den Punk und Noise nach vorne, bringen Unkonventionelles und echte Neuerungen. So auch auf ihrem aktuellen zweiten Werk „Michel Poiccard“. Das erinnert eher an Bands wie Buzzcocks und Black Flag denn an tumbes Draufgeknüppel: Die Gitarren …

[mehr...]


Happy folk für happy folks

17. August 2011 | Von | Kategorie: Alternative, Folkrock | 1.735 mal gelesen

„Happy folk for happy folks“ lautet das Motto von Tin Sparrow, einer Indie-Folk-Band aus Australien. Auf der neuen Platte „From The Sun“ – der Name sagt alles – kann man die Stärken der Gruppe aus Sydney erkennen: Solides Songwriting mit …

[mehr...]


So gänzlich polyglotter Sound

16. August 2011 | Von | Kategorie: Folkrock | 1.466 mal gelesen

The Middle East sind die Protagonisten eines australischen Indie-Folk-Unternehmens. Ein Duo und viele Begleitmusiker, ein Haufen Instrumente, das soll reichen.

Was The Middle East zu einem sonderlichen Fall in der australischen Musikszene macht, ist ihr so gänzlich polyglotter Sound – wie …

[mehr...]


Ohne Posen oder Mätzchen

15. August 2011 | Von | Kategorie: Folkrock | 1.547 mal gelesen

Dies ist eine Platte, in die man sich hineinhören muss, aber wer etwas Zeit mit den neuen Songs des Ghanesen Kae Sun verbringt, lernt einen faszinierenden Singer/Songwriter kennen, der mit großer Inbrunst und Intensität seine Geschichten erzählt. Und dabei ganz …

[mehr...]


Sex, Drogen, Saufen und viel Rock’n’Roll

12. August 2011 | Von | Kategorie: Hard Rock | 5.426 mal gelesen

Eine Gitarrenschneise legen die in Toronto lebenden Little Foot Long Foot, die ihren Garagenrock mit einer Prise Blues würzen und nennen es Cave Rock. Feinen Gesang, filigrane Arrangements und ausgefeilte Melodien kann man bei Little Foot Long Foot vergessen. Das …

[mehr...]


Ein virtuoses und druckvolles Noise-Inferno

11. August 2011 | Von | Kategorie: Rock | 1.478 mal gelesen

Das 2010 erschienene Debütalbum „Oh! Well“ von den Jungspunden The Orwells enthielt bereits alle musikalischen Zutaten, denen sie auch auf ihrer neuen Single „Under The Flowers“ treu geblieben sind. Ihre gitarrenlastigen, kurzen Songs sind gerade zu Beginn sperrig und scheinen …

[mehr...]


Kunstvoller Pop jenseits allen Stumpfsinns

10. August 2011 | Von | Kategorie: Pop | 1.341 mal gelesen

Future Islands ist eine außergewöhnliche Musikgruppe. Die Band aus Baltimore beschreitet das ganze Spektrum persönlicher Emotionen. An die Hand aber nehmen einen die Post-Wave-Musiker jedoch auch auf ihrer aktuellen 7er-Single „Before The Bridge“ nicht.

Wenn Frontmann Samuel T. Herring vom flehenden …

[mehr...]


Ein perfektes Gespür, dem Hörer ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern

9. August 2011 | Von | Kategorie: Folkrock | 1.455 mal gelesen

Zu den großen Talenten der Folk-Szene wird seit neuestem auch das neuseeländische Sextett Avalanche City gezählt. Mit dem aktuellen Debüt-Album „Our New Life Above The Ground“ geht die Band mit raffiniert aufgefrischtem Folk-Rock in Richtung Death Cab For Cutie. Hier …

[mehr...]


Ein Konzept, das ungefähr dem eines experimentier-freudigen Cocktail-Mixers entspricht

8. August 2011 | Von | Kategorie: Alternative | 1.608 mal gelesen

Stilistisch sind Howler ein typisches amerikanisches Indie-Rock-Kind, das mit sperrigen Strophen und hochmelodischen Refrains jedes Wohnzimmer und erst recht jeden Konzertsaal zum Kochen bringt. Aber auch Vergleiche zu den Hitfabrikanten britischer 70er Bands können gezogen werden ohne die musikalische Eigenständigkeit …

[mehr...]


Auf der Welle von Surf, Garage und Punk lässt sichs gut reiten

5. August 2011 | Von | Kategorie: Rock | 1.771 mal gelesen

Auf der Welle von Surf, Garage und Punk lässt sichs gut reiten: Polternder Punk-Beat, schlingernde Surf-Gitarren und dazu rotzig-souliger Gesang mit pfiffig augenzwinkernden Texten. Die Themen von Merlin Wall sind klassisch – Autos, Frauen, Klamotten.

Nun stellt das Quartett nun …

[mehr...]


Zu Unrecht als superslicke Fahrstuhlmusik missverstanden

4. August 2011 | Von | Kategorie: Folkrock | 1.734 mal gelesen

Als anerkannte Trüffelsucher und kompromisslose Multiplikatoren für Qualitätsmusik sind wir auf Green Like July gestoßen. Was Green Like July mit „Four-Legged Fortune“, dem neuen Album, abliefern ist zu Unrecht als superslicke Fahrstuhlmusik missverstanden, fristete wie der softe amerikanische Radiopop der …

[mehr...]