Alle Beiträge dieses Autors

Geschichtsverbunden, zitatenreich und deshalb zeitlos, betont amerikanisch und dennoch angenehm global

16. Februar 2011 | Von | Kategorie: Folkrock, Rock | 2.089 mal gelesen

Mit Folk ist das ja so eine Sache. Weils doch oft um etwas rustikales Geschrammel geht. Geige, Gitarre, Banjo, man kennt das Klischee. Und liebt es. Oder eben nicht. Hinzu kommt noch, daß heutzutage noch etwas wirklich Neues, noch nie …

[mehr...]


Klangattacken aufs Nervensystem

15. Februar 2011 | Von | Kategorie: Alternative | 2.135 mal gelesen

Wie in Trance spielen Sic Alps teils minimalistische, teils hypnotische und repetitive Gitarren-Songs. Bands wie Velvet Underground, die famosen Black Rebel Motorcycle Club, The Brian Jonestown Massacre oder Spacemen 3 dürften zu ihren Einflüssen zählen. Das Motto könnte lauten: Drogen …

[mehr...]


Die Band mit allen musikalischen Sünden und dem schon vorab verzeihenden Bandnamen

14. Februar 2011 | Von | Kategorie: Alternative | 2.160 mal gelesen

The Teenage Lesbians wollten das Leben schon immer aufregend machen, die Band mit allen musikalischen Sünden schon vorab verzeihenden Bandnamen. The Teenage Lesbians? Alles halb so schlimm: The Teenage Lesbians sind eine fast normale Indie-Kapelle aus Helsinki in Finnland und …

[mehr...]


Zwischen allen Stühlen

11. Februar 2011 | Von | Kategorie: Rock | 2.358 mal gelesen

Angst vor Pathos kennen Times New Viking nicht. Im Gegenteil: Musik soll schrecklich schmerzen, soll wirken wie ein Donnerschlag, soll Angst, ganz am Ende aber auch glücklich machen. Im Zentrum der Band aus Ohio steht Sängerin Beth Murphy, deren Timbre …

[mehr...]


Wie Engel auf staubiger Landstraße, und dies ergibt dann eine merkwürdig-schöne Spannung

10. Februar 2011 | Von | Kategorie: Alternative | 1.788 mal gelesen

Mit „When The Wolves Go Blind“ legen Twilight Hotel wiederum ein sehr schönes drittes Album vor. Das kanadische Duo Brandy Zdan und Dave Quanbury aus Vancouver bewegt sich mittlerweile sehr lässig und selbstbewusst im Dreieck von Roots, Folk und Alternative …

[mehr...]


Veritable Mucker

9. Februar 2011 | Von | Kategorie: Alternative | 2.132 mal gelesen

Es gibt eine Abteilung, die der veritablen Mucker. Billy McCarthy und Eric Sanderson gehören zu dieser Spezies. Die beiden Amerikaner frickeln beide zusammen und nennen sich We Are Augustines.

Nun schrauben die beiden aus Brooklyn gemeinsam an ihrem Entwurf von rockendem …

[mehr...]


Jede Menge theatralisches Gehabe

8. Februar 2011 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 2.091 mal gelesen

Mit einer Mischung aus irrem Psychedelic-Pop, bunten und zuweilen ironischen Texten und jeder Menge theatralischem Gehabe haben Fergus & Geronimo die Welt zu einem etwas besseren Ort gemacht.

Eigentlich war die Idee Fergus & Geronimo schon so gut wie begraben, als …

[mehr...]


Leicht schräg, kernig, erdig, echt und herzlich

7. Februar 2011 | Von | Kategorie: Folkrock | 1.967 mal gelesen

Musikalisch brennt nichts an. Wer Magnolia Mountain noch nicht kennt, der kann diese acht-köpfige Band aus Ohio hier kennenlernen. Und die kommt daher wie eine Stampede und wüten dabei durch Genres wie Country, Folk, Americana und vor allem Bluegrass. Die …

[mehr...]


Goldie der Woche

6. Februar 2011 | Von | Kategorie: Classics | 2.855 mal gelesen

Goldie(s) der Woche(n)

Rare Earth – Get Ready (1970)

[mehr...]


Junge und Mädchen spielen garagenmäßigen Grunge-Gitarrensound

4. Februar 2011 | Von | Kategorie: Alternative | 2.573 mal gelesen

Junge und Mädchen spielen garagenmäßigen Grunge-Gitarrensound – da fallen einem natürlich automatisch die White Stripes ein. Wer jedoch länger im Gedächtnis kramt, dürfte auch noch auf Nirvana stoßen – und damit deutlich näher am Sound von Cursed Arrows liegen. …

[mehr...]


Klare Fronten

3. Februar 2011 | Von | Kategorie: Folkrock | 3.399 mal gelesen

Klare Fronten: In bester Songwriter-Tradition und handfestem Rock’n’Roll haben Olin & The Moon auf ihren jüngsten Platten agitiert. Jetzt kommt mit „Footsteps“ sehr sauber produzierter Folk-Rock. Und so überzeugen Olin & The Moon letzte Zweifler. Das Quintett kann viel, und …

[mehr...]


Manches erinnert an Volkslied, manches an Kinderlied

2. Februar 2011 | Von | Kategorie: 125 ml | 5.520 mal gelesen

Ein aufwendiges neues Deutschpop-Album hat Anna Depenbusch aus Hamburg im Januar abgeliefert. Es trägt den augenzwinkernden Titel „Die Mathematik der Anna Depenbusch“ und scheut weder vor Disco-, Walzer- oder Country-Rhythmen noch vor Orchester-Balladen und federleichtem Pop zurück. Also: Deutsche Poesie-Songs, …

[mehr...]