Alle Beiträge dieses Autors

Der federnde Plastikgaul vom Kinderspielplatz nebenan

2. September 2010 | Von | Kategorie: Rock | 1.871 mal gelesen

Hier kommt eine CD mit Gummi- und Benzingeruch: Die neue Scheibe „Sessions“ von The Campaign 1984 aus den Staaten. Sie grasen dabei alles ab, von puristischem Punk-Rock über Pedal-Steel-verliebte Country-Balladen und 60s-Country-Rock, Hardcore, Prog-Rock bis zum Allman-Brothers- und Lynyrd-Skynyrd-inspirierten Southern-Rock …

[mehr...]


Noch etwas unbeholfen

1. September 2010 | Von | Kategorie: Rock | 1.244 mal gelesen

Dreckig, verschwitzt aber noch etwas unbeholfen kommt die Newcomer-Band Super Wild Horses daher. Haben sie doch kürzlich noch die heimische Garage im australischen Melbourne beschallt. So sind sie, die beiden wilden Mädels Amy Franz und Hayley McKee, die sich der …

[mehr...]


Flashback

31. August 2010 | Von | Kategorie: Rock | 2.350 mal gelesen

Sich mit LSD-Esser Crispian Mills zu unterhalten, dem Frontmann von Kula Shaker, kommt einem Flashback in vergangene Musikbiz-Zeiten gleich. Minutenlang referiert er über die Anforderungen an eine Band, die seinerzeit das Pech hatte, gleich mit der ersten Single einen Megaerfolg …

[mehr...]


Südsee-Feeling

30. August 2010 | Von | Kategorie: Pop | 1.686 mal gelesen

Genaues Hinhören lohnt sich, The Phoenix Foundation mit ihrer minimalistischen Mischung aus Gitarrenpop, Sampling und elektronischen Spirenzchen macht Spaß – und die Texte habens in sich. In ihren wissenden Drei-Minuten-Stücken reihen sich feinsinnige Beobachtungen ganz entspannt aneinander, und selbst Alltägliches …

[mehr...]


Die Schönheit musikalisierter Melancholie

27. August 2010 | Von | Kategorie: Alternative | 1.479 mal gelesen

David McDonnel ist der Sänger und Gitarrist der britischen The Sand Band – einer Gruppe aus Liverpool, deren behutsamer Indie-Rock die Augen all jener zum Glänzen bringt, die sich vor einigen Jahren in die Musik von Spiritualized, The Verve, Elliot …

[mehr...]


Fragile und ungewöhnliche Songsammlung

26. August 2010 | Von | Kategorie: Pop | 1.683 mal gelesen

Die schwedische Sängerin und Songwriterin Britta Persson beweist mit ihrem neuen Album „Current Affair Medium Rare“, dass Folk-Pop nicht immer leicht verdaulich sein muss. So lässt der etwas sperrige Titel erahnen, dass es auf dieser Platte nicht um allzu leichtherzige …

[mehr...]


Spacig, größenwahnsinnig und niedlich zugleich

25. August 2010 | Von | Kategorie: Alternative | 2.253 mal gelesen

Crocodiles klingen spacig, größenwahnsinnig und niedlich zugleich. Brandon Welchez and Charles Rowell als Duo ruckeln in Videos vor deprimierenden psychedelischen Kulissen herum wie alte 70er-Kumpanen und klauen stilsicher bei Florence And The Machine, Arctic Monkeys oder den Klaxons. So gelingen …

[mehr...]


Unglaublich, überirdisch, galaktisch

24. August 2010 | Von | Kategorie: Alternative | 1.561 mal gelesen

Musikalischer Grundpfeiler der versierten kalifornischen Newcomer Young The Giant sind wohl die Maccabees. Doch auch Kings Of Leon dienen als Inspirationsquelle. Die Stimmung ihrer makellosen Single „My Body“ ist entsprechend düster – sozusagen ein Soundtrack zum grandiosen Alternative-Rock mit Indie-Einschlag. …

[mehr...]


Düster-melancholische Songdramen

23. August 2010 | Von | Kategorie: Alternative | 1.538 mal gelesen

Ein intimes, fast konservativ arrangiertes Album spielten jüngst Funeral Club mit „The Year Of The Bloody Sevens“ ein. Eine Großtat, so zieht das Quartett aus der Nähe von Los Angeles gleichberechtigt durch düster-melancholische Songdramen zwischen Folk, Blues, 60er Spaghetti-Western, David …

[mehr...]


Vintage-Sommerplatte

20. August 2010 | Von | Kategorie: Rock | 1.797 mal gelesen

Zu Beginn ihrer Karriere springen die dänischen Thee Attacks auf den musikalischen Zug, den Bands wie die Hives und The Who erfolgreich anschoben. Mittlerweile hat sich das Quintett aus Kopenhagen vom Sound dieser Bands etwas gelöst und auf dem gerade …

[mehr...]


Mit wild geschrubbter Kindergitarre

19. August 2010 | Von | Kategorie: Pop | 3.483 mal gelesen

Dunkel bis düster siehts aus in der Welt von Isand: Achewolke! Und im Gegensatz zu den melancholischen Tiefen vieler isländischer Gruppen, die versuchen, die heimische Landschaft zu vertonen, geht es den sechs von Who Knew eher um Spaß und Freude …

[mehr...]


Roh, wütend und vulgär

18. August 2010 | Von | Kategorie: Rock | 5.371 mal gelesen

Der Zeit hinterherhinkend – das ist oft mehr Schicksal denn Glück. Genau dieses Los trifft die Suzukis. Als The Suzukis geben sie demnächst nach einer ersten EP 2007 ihre LP-Premiere – die wohl kein Meilenstein der Musikgeschichte wird, aber ein …

[mehr...]