Alle Beiträge dieses Autors

Frohsinn

26. Oktober 2010 | Von | Kategorie: Alternative | 2.477 mal gelesen

Die siebenköpfige Band Rah Rah erinnert an die Violent Femmes und Jonathan Richman & Modern Lovers, was die liebenswerte Schrulligkeit dieser Band aus Kanada aber keinen Abbruch tut. Ungewohnt sauber produziert und mit Frauengesang, Bläsern und Streichern üppig inszeniert, klingt …

[mehr...]


Immer noch Geheimniskrämerei

25. Oktober 2010 | Von | Kategorie: Folkrock | 1.762 mal gelesen

Die Briten im Allgemeinen und Young Rebel Set im Besonderen sind den gemeinen Teutonen in Sachen Musikgeschmack wolkenkratzerhoch überlegen. Hierzulande ist der farbenprächtige Folk-Pop immer noch Geheimniskrämerei. Was für Genießer eben. Und ich verstehe nicht warum diese Band immer noch …

[mehr...]


Weltschmerz-Vertoner

25. Oktober 2010 | Von | Kategorie: Rock | 1.670 mal gelesen

Pfffft, denkt man, Jeff Buckley heißt der Sänger der kanadischen Band Make Your Exit. Aber Jeff Buckley ist doch 1997 viel zu früh verstorben. Richtig. Ausgerechnet dieser Weltschmerz-Vertoner! Ja, ja. Aber tatsächlich! Gleich im ersten Song dieser ersten Ep „Remind …

[mehr...]


Delikate, halb akustische Songs

22. Oktober 2010 | Von | Kategorie: Alternative | 1.722 mal gelesen

A Classic Education sind Provinzler, zumindest wenn man Bologna in Italien als Musikmetropole bezeichnet. Und die sechs kleinen Italiener klingen mit ihrer Musik nach Größenwahn. Denn kaum sind die ersten Akkorde der neuen EP „Hey There Stranger“ aus den Boxen …

[mehr...]


Gruß eines Könners

21. Oktober 2010 | Von | Kategorie: Alternative | 1.631 mal gelesen

Folk ist in, Rock ist in, Songwriter sind in, da kommt dieser Gruß eines Könners dieser Genres wie gerufen: Matt Costa ist eine Ikone der Bewegung, ein sturer, eigenwilliger, humorvoller Sänger, der noch nie um Klartext in Sachen Politik und …

[mehr...]


Detailversessene und vielschichtige Songs

20. Oktober 2010 | Von | Kategorie: Alternative | 2.252 mal gelesen

Dr. Dog bestehen aus fünf Musikern, die zu einer musikalischen Reise in die Sixties laden. Abhängig von wichtigen Ereignissen oder Vorlieben geben sie sich Spitznamen wie Taxi, Tables, Text, Trouble oder Thanks. Zusammen bilden die fünf Männer aus Philadelphia die …

[mehr...]


Zwischen Phil Spector und Tanzlokal

19. Oktober 2010 | Von | Kategorie: Alternative, Beat | 2.772 mal gelesen

Die charismatische Frontfrau Frankie Rose mit eigener Band. Ihre Stationen mit den Vivian Girls, Crystal Stilts und den Dum Dum Girls waren gerade mal ein Warm-up für Frankie Rose And The Outs.

Mit ihren kurzen Röcken, dem dicken Make-up und bombenfest …

[mehr...]


Eine Kriegserklärung ans Songwriting

18. Oktober 2010 | Von | Kategorie: Hard Rock, Metal | 2.623 mal gelesen

Große Worte machen ist nicht das Ding von Tweak Bird. Und wenn das Brüderpaar aus Illinois zum Mikro greift, verschwimmt der Gesang in Eine-Fistel-macht-noch-keine-Stimme, als wolle er mit Aliens im All kommunizieren – imposante Gitarren-Tonsignale werden gleich hinterhergejagt. Ashton scheint …

[mehr...]


Der Soundtrack für Wintermärchen und Horrorfilme

15. Oktober 2010 | Von | Kategorie: Alternative | 2.333 mal gelesen

Sie gehören zu den wenigen Bands, die ShoeSkygaze, Americana und Dream-Pop auf höchstem Niveau vereinen, oder doch nicht? Tamaryn aus San Francisco bestehen im Kern aus der Namensgeberin Tamaryn und Rex Shelverton.

Tamaryn, die Sängerin, verleiht dem psychedelischen, vielschichtigen …

[mehr...]


Prachtvolle Schmeichel-Melodien

14. Oktober 2010 | Von | Kategorie: Pop | 2.014 mal gelesen

Das Quintett Missent to Denmark kommt aus Deggendorf in Bayern und macht wunderbare Indie-Popmusik. Punkten konnten sie schon mal mit ihrem Debütalbum „A Clue, A Hint, A Love“, der zweite Longplayer „I Am Your Son“ ist bereits auf dem Markt. …

[mehr...]


Schwitzt mit jeder Note Rock’n’Roll

13. Oktober 2010 | Von | Kategorie: Rock | 1.281 mal gelesen

Das machen nicht mehr allzu viele: The Lions Rampant präsentieren uns einen kunterbunten Mix aus Rock’n’Roll, Garage, Trash, Blues und anderen Obskuritäten.

Jetzt das neue 7er-Vinyl: Ausgetüftelt, stark produziert. Aber wenn das Trio mit ruppigen Redneck-Röhren von Rausch, Liebe und Abgründigem …

[mehr...]


Ein Resultat der Widerspenstigen Zähmung

12. Oktober 2010 | Von | Kategorie: Rock | 1.587 mal gelesen

Vielleicht regnet es. Und du sitzt da, 800 Kilometer südlich vielleicht, und guckst in die Röhre. Seufz!

Es gibt aber ein Trostprogramm. Mach‘ dich doch einfach auf den virtuellen Tripp: Leg „Distortionist“ von den texanischen Murdocks ein, lass‘ den Nachbarn mithör’n. …

[mehr...]