Alle Beiträge dieses Autors

Jeder flotte Ton knabbert zärtlich an den Ohren und träumt durch den Tag

18. Juni 2010 | Von | Kategorie: Folkrock, Psychedelic | 2.077 mal gelesen

Hinter dem Namen Here We Go Magic verbergen sich Singer/Songwriter Luke Temple und vier aus allen Teilen der USA zusammengewürfelte Musikerinnen und Musiker: leicht apfelwangig aussehende Bandmitglieder. Die Band mit dem Landei-Charme gründete sich 2008 in Brooklyn. „Pigeons“ heißt ihr …

[mehr...]


Wie das Wetter

17. Juni 2010 | Von | Kategorie: Pop | 2.065 mal gelesen

Ein wenig haben Club 8 etwas vom englischen Indie-Pop, doch das schwedische Duo verweigerte nach ein paar Single-Hits alle Optionen auf den schnellen Erfolg, denn ein bisschen waren ihre Platten wie das Wetter. Der Vergleich nervt?

An seinem Wahrheitsgehalt lässt …

[mehr...]


Wie eine Flipperkugel auf Acid, nur langsamer

16. Juni 2010 | Von | Kategorie: Folkrock | 1.907 mal gelesen

Irgendwo habe ich gelesen, dass die Songs der Family Band griffig und poppig klingen.

Da muss jemand entweder über einen schrägen Humor oder über noch schrägere Hörgewohnheiten verfügen. Wenn das Quartett Lieder schreibt, dann rumpelt der Folk, laufen die Bänder rückwärts, …

[mehr...]


Die Staubschicht wegpusten

15. Juni 2010 | Von | Kategorie: Alternative, Psychedelic | 1.764 mal gelesen

Eigentlich war die Idee Malachai schon so gut wie begraben, als der behäbigen Musikindustrie endlich ein Licht aufging. Auf ihrem 2009 erschienenen und 2010 wiederveröffentlichten Debüt huldigen sie britischem 60s-Psych-Pop, vermischen ihn mit Dub und Soul, Trip- und Hip Hop-Elementen, …

[mehr...]


Als hätte die Welt nur auf sie gewartet

14. Juni 2010 | Von | Kategorie: Pop | 1.488 mal gelesen

Sie trumpfen auf, als hätte die Welt nur auf sie gewartet. Dabei sind Future Islands aus Baltimore keine blutigen Newcomer, die ganz einfach schon zwei Alben gemacht haben, die sie gerne hören würden, aber nirgendwo finden: „Wave Like Home“ und …

[mehr...]


Fußballer-Songs – Die Klassiker

13. Juni 2010 | Von | Kategorie: 125 ml | 2.671 mal gelesen

Fußballer-Songs – Die Klassiker

Die Nerven bei Zuschauern und Fernsehmachern liegen blank. Der Grund: das ständige ohrenbetäubende Vuvuzela-Geheule bei der Fußball-WM. Was klingt, als hätte jemand mit einer Kartoffel im Mund versucht, den Namen einer Hamburger Fußball-Legende (Uwu Seela Uwe …

[mehr...]


Goldie der Woche

13. Juni 2010 | Von | Kategorie: Classics | 2.436 mal gelesen

Goldie(s) der Woche(n)

Golden Earring – Radar Love (1969)

[mehr...]


Wie eine Insel der Gelassenheit im klingeltonverseuchten Meer

11. Juni 2010 | Von | Kategorie: Alternative | 2.351 mal gelesen

Es weht ein Hauch von Brian Wilson durch diese Musik – nicht etwa, weil das Quartett Avi Buffalo gern surft. Aber die Ideen, die Fantasie, die sind vergleichbar und die Liebe zum Klangexperiment auch. Manches ist nur ein Geistesblitz, anderes …

[mehr...]


Verdrehen und verdichten von Songstrukturen

10. Juni 2010 | Von | Kategorie: Dance und Electronic | 2.050 mal gelesen

Jon Philpot, Joe Stickney, Adam Wills and Sadek Bazaraa ist es gelungen, einen eigenwilligen Sound zu kreieren. Dabei verschmelzen Krautrock-Elemente, elektronische Sounds und Psychedelic-Anleihen.

Nachdem Bear In Heaven vergangenes Jahr mit „Beast Rest Forth Mouth“ ein ausgezeichnetes Album – mal mit …

[mehr...]


Spaß-Folk mit Ukulele

9. Juni 2010 | Von | Kategorie: Folkrock | 2.002 mal gelesen

Die Ukulele, lang als Kinderspielzeug belächelt, ist seit dem Erfolg von Arcade Fire und Beirut trotz winzigen Ausmaßes eine feste Größe in der Popmusik. 2009 rückten Bands wie Mumford & Sons und The Leisure Society das Instrument weiter ins Rampenlicht. …

[mehr...]


Weltschmerz aus großen Fässern

8. Juni 2010 | Von | Kategorie: Rock | 1.485 mal gelesen

Vertrackter Brit-Pop, der sich mit verschlagender Rhythmus-Akrobatik paart, bestimmt den Opener „Algebra“. Mit melodischem Gesang, gedämpft vor sich hin scheppernden Gitarren, und jeder Menge Breaks wird der Song, derzeit auch als Single erhältlich, jede Menge Staub in der Szene aufwirbeln. …

[mehr...]


Die Schlichtheit ist der Schlüssel

7. Juni 2010 | Von | Kategorie: Rock | 1.295 mal gelesen

„Mavericks“, „Roscoe“, „Worried Ground“.

Schon die Songtitel des dritten Albums der schwedischen Band Johnossi versprühen ein hedonistisches Gute-Laune-Gefühl. Und legen sie dann erst mal los, John Engelbert und Ossi Bonde, dann gibt’s kein Halten mehr: Selten klang Sixties-Pop so rockig. Und …

[mehr...]