Alle Beiträge dieses Autors

Klassischer Merseybeat

20. November 2019 | Von | Kategorie: Beat, Horchposten, Pop, Psychedelic | 154 mal gelesen

Aus allen Ecken ihres zweiten Albums „All Those Freaks“ schallen vergnügte und leichtfüßige Pop-Melodien, flotter Beat und immer wieder psychedelische Sounds im Geiste der Beatles, Kinks, Zombies oder von The Move.

The Roves sind eine vierköpfige Band aus London, die …

[mehr...]


Intensiv, fatal und immer aufrichtig

19. November 2019 | Von | Kategorie: Horchposten, Rock | 158 mal gelesen

Die vier Mitglieder des Quartetts Last Train aus dem französischen Lyon lassen es auf ihrem neuen Album „The Big Picture“ ordentlich krachen. Intensiv, fatal und immer aufrichtig sind die elf Tracks, sorgfältig und bewusst platziert, weniger hastig und endgültig angenommen …

[mehr...]


Mehr Behauptung als Genrebezeichnung

18. November 2019 | Von | Kategorie: Horchposten, Rock | 171 mal gelesen

2011 gegründet besteht die Band Ghost Wolves immer noch aus dem Duo Carley und Jonathan Wolf. Der Rock’n’Roll ist für die Band aus Austin dabei mehr Behauptung als Genrebezeichnung: Auch ihre neue EP „Crooked Cop“ mit drei Songs greift sich …

[mehr...]


Nahezu übersprudeln

15. November 2019 | Von | Kategorie: Horchposten, Rock | 164 mal gelesen

Blue Vervain haben mit „Wounds“ ihr Debütalbum veröffentlicht. Acht Herzensongs lang bleiben die vier Musiker aus New Jersey ihrem Rezept treu: Gitarren, Keys/Synths und Texte voller Sehnsucht, mal wütend, mal ironisch, eindringlich gesungen von der weichen Stimme Jon Kahns.

Um …

[mehr...]


Düsenjägerlaut

14. November 2019 | Von | Kategorie: Horchposten, Rock | 158 mal gelesen

The Control Freaks kommen mit dreckigen, rotzigen und knackig-melodischen Punk-Rock daher und versorgen uns mit fetzigen Punk-Riffs und Spaßmusik. Der Vierer aus San Francisco hat gerade sein neues Album „She’s The Bomb“ rausgehauen und klingt dabei rotzig wie immer, aber …

[mehr...]


Entspannt und nonchalant

13. November 2019 | Von | Kategorie: Pop, Rock | 142 mal gelesen

Lässig und bodenständig ist ihre Musik, entspannt und nonchalant: Pinky Pinky aus Los Angeles paaren poppige Melodien mit Garage-Sounds, Retro-Rock und Girl-Group-Ästhetik und kreieren so etwas, das nach Sonne und Surf Coast und die Sechziger klingt – und liefern einen …

[mehr...]


Stelldichein der Nostalgie

12. November 2019 | Von | Kategorie: Pop, Rock | 151 mal gelesen

Zweifelsohne ziehen The Vapour Trails ihre Hauptinspiration aus dem Sound der Sixties und Seventies. Der Fünfer aus Aberdeen steht auf die Späthippies von Buffalo Springfield, Love, The Byrds sowie Crosby, Stills, Nash & Young. Das Ergebnis dieser Einflüsse ist luftiger …

[mehr...]


Sprunghaft

11. November 2019 | Von | Kategorie: Beat, Pop, Rock | 151 mal gelesen

Fight Ibis aus Brisbane machen es einem völlig unmöglich, sie zu etikettieren. In den extrem sprunghaften Psychedelic-Pop-Songs geben sich Elemente wie Kraut, Psychedelic, Funk, Garagen-Rock oder experimenteller Beat die Hand. Dazu brauchen sie nur eine kaum zu bändigende Energie.

Es ist …

[mehr...]


Diese ganze Schiene

8. November 2019 | Von | Kategorie: Folkrock, Rock | 138 mal gelesen

Die Songs von The Berries gehen nicht beim ersten Hören ins Ohr. Und beim zweiten Mal auch nicht. Den Stil könnte man Americana nennen, weil der sich nicht auf dem Niveau des Musikantenstadls bewegt. Und dieser Stil ist mit Brit-Rock …

[mehr...]


Ein schicker, an den Rändern ausgefranster Flickenteppich

7. November 2019 | Von | Kategorie: Alternative, Rock | 174 mal gelesen

Die vier Briten von den Strange Cages sind retro. „Pop Therapy“, das Debütalbum, ist die Rundreise durchs goldene Zeitalter der Pop- und Rockmusik. Ein schicker, an den Rändern ausgefranster Flickenteppich aus Gitarren-Pop, Psychedelic, Punk, Garage – kurz: Rock’n’Roll.

The Cramps, …

[mehr...]


Mit jeder Menge Schweiß an den Gitarrensaiten, aber auch mit einem ganz großen Herzen

6. November 2019 | Von | Kategorie: Rock | 159 mal gelesen

Die Musik von King Nun könnte von kaputten alten Effektpedalen, grauenhaften Aufnahmebedingungen, Bier, gebrochenen Knochen, zerbrochenen Instrumenten, tauben Ohren oder einem Dutzend Donuts inspiriert sein.

„Mass“ heißt ihr Debüt – und darauf klingen die Londoner völlig anders – nicht mehr so …

[mehr...]


Rückkehrer

5. November 2019 | Von | Kategorie: Alternative, Pop | 192 mal gelesen

Die Indie-Popband Comet Gain spielt so auf, als sei sie nie weg gewesen. Fünf Jahre war es still geworden um die Band aus London. Aber jetzt zelebrieren sie ihre Rückkehr mit dem Sound, der sie bekannt gemacht hat: Auf „Fireraisers …

[mehr...]