Alle Beiträge dieses Autors

Theatralischer Pop mit Elektro-Beats und Kraftwerk-Attitüde

19. Januar 2010 | Von | Kategorie: Dance und Electronic, Pop | 2.109 mal gelesen

Die Amis The Swimmers sind die neuen Exzentriker unter den Indie-Bands, trotz der einfallslosen Namensgebung. Theatralischen Pop mischen sie mit Elektro-Beats und Kraftwerk-Attitüde. Und weil das Album „People Are Soft“ von den Swimmers so ausgezeichnet ist …

[mehr...]


Alt und neu im gleichen Moment

18. Januar 2010 | Von | Kategorie: Folkrock | 5.412 mal gelesen

Gerade mal eine einzige 7er-Single, „Walk On“, haben die blutjungen Young Rebel Set im Dezember veröffentlicht, da gelten sie schon als neue Hoffnung der britischen Popmusik. Viel Rauch um nichts? Keineswegs.

Die siebenköpfige Band aus …

[mehr...]


Streugut vom 16.01.2010

16. Januar 2010 | Von | Kategorie: 125 ml | 3.093 mal gelesen

Schloss mit lustig
Punk? Hip-Hop? Indie? Von wegen – neuerdings wollen deutsche Jugendliche am liebsten aussehen wie der Karl-Theodor zu Guttenberg (und seine Frau).

einen freiherrn im haupthaar
Zum gleichen Thema wie oben…

[mehr...]


Schönste Wellness-Musik

15. Januar 2010 | Von | Kategorie: Pop | 2.532 mal gelesen

Klar, wer will das nicht: raus aus dem Schneematsch, rein in die Sonne. Und dann den Daheimgebliebenen berichten. Das geht auch einem Alessio Natalizia aka Banjo Or Freakout aus London nicht anders: Reisepostkarten in Form von Singles schickt er uns …

[mehr...]


Streugut vom 14.01.2010

14. Januar 2010 | Von | Kategorie: 125 ml | 2.064 mal gelesen

Jay Reatard ist tot
„If I continue to wake up and people countinue to listen to my songs, I am the luckiest guy in the fucking world. That´s the way I look at it“….

[mehr...]


Wann den Steuerknüppel herumreißen, wann aufs Gaspedal drücken und wann zur Vollbremsung ansetzen, bleibt unvorhersehbar

14. Januar 2010 | Von | Kategorie: Alternative | 1.202 mal gelesen

Nährboden für außergewöhnliche Musik aus England sind oft schon heruntergekommene Industriestandorte und konservative Nester gewesen. The Northwestern kommen aus so einem Nest.

Die Band hat dagegen mehr zu bieten: musikalisch außergewöhnlich, vielschichtig und komplex. Die neue EP „Ghostrock“ beginnt, wo Radiohead …

[mehr...]


Keine Spur scheinheilig

13. Januar 2010 | Von | Kategorie: Rock | 3.597 mal gelesen

Dynomite D und Kid Koala als The Slew haben den Rock entdeckt. Für ihre neue CD „100%“ schnappten sie sich die beiden ehemaligen Wolfmother-Mitglieder Chris Ross und Myles Heskett und spielten ein deutlich raues Album ein. Das Ergebnis ist erfrischend …

[mehr...]


Streugut vom 12.01.2010

12. Januar 2010 | Von | Kategorie: 125 ml | 3.547 mal gelesen

Stirb langsam
Plattenkritik?

Jeans Team sammelt für Obdachlose
1000 Bomberjäckchen gegen die Kälte

John Lennon
Ohne Worte

Ein offener Brief an MTV
Liebes MTV-Team…

Kurz in eigener Sache
Über …

[mehr...]


Wahre Rhythmus-schlachten

12. Januar 2010 | Von | Kategorie: Progressive | 1.821 mal gelesen

Fraglos gehörten Polvo in den 90ern als Wegbereiter des Math-Rock zu den wichtigsten Gruppen des Genre. Nach einer längeren Schaffenspause vereinigte sich die Band 2008 wieder und legte nun mit „In Prism“ ein neues Album vor.

Und tatsächlich, es sind …

[mehr...]


Wunderbar unhipper Folk

11. Januar 2010 | Von | Kategorie: Folkrock | 1.432 mal gelesen

„Almanc“ heißt das erste, weniger als Jahrbuch gedacht, dafür stärker durch den Space-Folk der späten 70er beeinflusste Werk, ein geradezu prophetischer Titel – auf mehreren Ebenen. Denn es ist wirklich schräger – und vor allem wunderbar unhipper – Folk, den …

[mehr...]


Polar Lights

9. Januar 2010 | Von | Kategorie: 125 ml | 2.389 mal gelesen

„Nordlicht 7“: Eine ganze Nacht in 250 Sekunden. Ein Video des Astrofotografen Bernd Pröschold. Musik: Pink Floyd – The Great Gig In The Sky.

Polar Lights – One Whole Night In 250 Second…

[mehr...]


Miniaturen mit einem Zug ins Große

8. Januar 2010 | Von | Kategorie: Folkrock | 1.535 mal gelesen

Selbst unter den Minimalisten gibt es noch Puristen: Wenn Mark Charles Heidinger aka Vandaveer sein aktuelles Album „Divide & Conquer“ vorstellt, dann kommt er mit relativ kleinem Gepäck. Die meiste Zeit allein hinter allen möglichen Instrumenten versucht der gute Mann …

[mehr...]