Alle Beiträge dieses Autors

Es wird gerotzt, gekotzt und gerockt

14. November 2018 | Von | Kategorie: Alternative, Rock | 343 mal gelesen

Krawall und Remmidemmi lautet das Mantra, mit dem Super Paradise ihr Publikum im Würgegriff halten. Denn bei ihren Konzerten sorgen der quirlige Frontfrau und ihre Bandkollegen für ausgelassene Stimmung. Kein Wunder, sprüht die Band nur so vor Spielfreude und schier …

[mehr...]


Zuckerschock

13. November 2018 | Von | Kategorie: Rock | 321 mal gelesen

Die Vypers spielen garagenmäßigen Gitarrensound mit nackten Songkonstrukten – da fallen einem natürlich automatisch die The Kills ein. Wer jedoch länger im Gedächtnis kramt, dürfte auch noch auf die frühen White Reaper stoßen – und damit deutlich näher am Sound …

[mehr...]


Der Hauch von Freiheit

12. November 2018 | Von | Kategorie: Folkrock | 712 mal gelesen

Musiker Dean Wareham von den Bands Galaxie 500, Luna und Dean & Britta hat sich mit Cheval Sombre (Christopher Porpora) zusammengetan und das Album „Dean Wareham Vs. Cheval Sombre“ herausgebracht.

Unendliche Weiten, Staub wird sanft aufgewirbelt während man auf einem Pferd …

[mehr...]


Zwischen LSD-freudigem Genialpop und einsilbigen Kifferhymnen

9. November 2018 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 297 mal gelesen

Trotz aller Harmoniesucht der Band Dorothy Vallens blieb der kommerzielle Erfolg ihrer Platten immer der unwichtigste Aspekt. Gut für die Fans, schlecht für die Kasse. Nun setzten die Briten mit dem Fast-Gesamt-Werk „We Said Yes (A Retrospective) 2014 – 2017 …

[mehr...]


Nur an ein paar kleinen Schrauben drehen

8. November 2018 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic | 327 mal gelesen

Man muss manchmal nur an ein paar kleinen Schrauben drehen, dann wird aus zartem Dream-Pop ein feines Neo-Psychedelia-Gespinst.

The Holydrug Couple, ein Duo aus dem chilenischen Santiago hat die Symbiose tadellos hinbekommen: Das neue Album „Hyper Super Mega“ ist so …

[mehr...]


Aber doch, pardon, saugeil

7. November 2018 | Von | Kategorie: Rock | 287 mal gelesen

Die ungewöhnlichen Musiker von den Oh Sees (ehemals Thee Oh Sees) mischen Musikrichtungen, die man so nicht in Verbindung gebracht hätte. Hart, brachial, orgellastig, krautig und teilweise ausufernd ist ihr Sound. Immer wieder neu. Und, das muss man so sagen: …

[mehr...]


Mit all seinen Facetten von Lust und Leiden

6. November 2018 | Von | Kategorie: Hard Rock, Rock | 426 mal gelesen

Crippled Black Phoenix gibt es schon seit 2004. Im September veröffentlichten sie ihr siebtes reguläres Studio-Album „Great Escape“, auf dem sie eine britische Variante des melancholischen Post-Rocks präsentieren.

Die zehn Songs taumeln und sind sprunghaft, können aber auch elegant gleiten …

[mehr...]


Sie treten einfach die Tür ein und legen los

5. November 2018 | Von | Kategorie: Rock | 811 mal gelesen

Die Peeping Drexels fragen gar nicht erst, ob sie reinkommen dürfen. Sie treten einfach die Tür ein und legen los. Mit schierer Wucht. Worte wie bremsen oder langsam scheinen im Wortschatz der Band nicht zu existieren. Für sie gilt nur …

[mehr...]


Im verrauchten Übungskeller

2. November 2018 | Von | Kategorie: Rock | 306 mal gelesen

Im Mai veröffentlichten The Buttertones Album Nr. 4 „Midnight In A Moonless Dream“. Nicht nur darauf klingt das Quintett nach Los Angeles anno 1965, nach Garage-Rock im verrauchten Übungskeller und nach verzerrten Vocal-Aufnahmen mit zweitklassigem Mikro. Dazu kommt noch die …

[mehr...]


Verspielt Verqueres

1. November 2018 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic | 799 mal gelesen

Stilistisch ist die fünfköpfige Band Mystic Braves bis zum Hals im geschmackvollen Psychedelic-Pop der 1970er verwurzelt, Querverweise an Tame Impala und Temples eingeschlossen. Angereichert mit ausgeprägten Psychedelic-Elementen, entstehen so Klänge zwischen poplastig Eingängigem und verspielt Verquerem.

Aller Irrsinn fügt sich auch …

[mehr...]


Die unbequemen 1980er sind die musikalischen Eckpfeiler

30. Oktober 2018 | Von | Kategorie: Rock | 339 mal gelesen

Post-Punk, Garage, Shoegaze, die unbequemen 1980er sind die musikalischen Eckpfeiler von The Underground Youth. Die Band um Gitarrist und Sänger Craig Dyer, der aus Manchester kommt und in Berlin lebt, macht diesem Namen alle Ehre. Mit seiner Gruppe gräbt er …

[mehr...]


Um in der Abendsonne auf der Veranda einen guten Whiskey zu trinken

29. Oktober 2018 | Von | Kategorie: Alternative, Folkrock | 410 mal gelesen

Kurt Vile vermengt mit spielerischer Leichtigkeit Rock, Folk und Indie und schüttelt einen großartigen Song nach dem anderen aus dem Ärmel, als wäre es das Selbstverständlichste der Welt: Der Musiker aus Philadelphia ist eine Ausnahme-Erscheinung, als Songwriter ebenso wie als …

[mehr...]