Alle Beiträge dieses Autors

Die entspannteren Europäer

17. Februar 2009 | Von | Kategorie: Pop | 2.785 mal gelesen

Der Fünfer Alter Me aus Kopenhagen ist ein ganz besonderer Vertreter eines speziellen Zweigs skandinavischer Popmusik, für den etwa auch die Schweden Eskobar stehen: hymnische, üppig produzierte, melancholisch-verträumte Popsongs. Das stimmt schon, wie man auf dem hier in Deutschland gerade …

[mehr...]


Das letzte Abendmahl

16. Februar 2009 | Von | Kategorie: Rock | 2.625 mal gelesen

Wir kommen heute zum ausgewogenen, englischsprachigen Mainstreampoprock á la Skunk Anansie oder Guano Apes, wobei die Ecken und Kanten vom selbstbetitelten und jüngsten Studiowerk von Nico Vega sorgfältig rund geschliffen worden sind.

Es gibt die bereits zuvor bewährte Nico-Vega-Mischung aus …

[mehr...]


Um Hunde zu ärgern, pinkeln DOVES gegen Hauswände

13. Februar 2009 | Von | Kategorie: Rock | 5.414 mal gelesen

Die Doves sind eine typisch britische Brit-Pop-Band, das heißt, die drei Musiker haben das richtige Gefühl für das Schreiben von Songs, sie erzählen lakonische Geschichten, sie experimentieren in ihrem Sound – aber nicht zu viel -, die Gitarre wird vor …

[mehr...]


Martialisch

13. Februar 2009 | Von | Kategorie: Alternative | 2.883 mal gelesen

In ihrem neuen Video „Black Gold“ geben sich Southeast Engine aus Ohio zwar martialisch als naturliebende Umweltaktivisten, musikalisch aber hat ihr US-Indie-Rock durchaus eine sensible Note, einen Kern Singer/Songwriter. Denn trotz knackiger Riffs stehen Harmonien und Atmosphäre im Mittelpunkt ihres …

[mehr...]


The Decemberists machen das nur so gut, damit sie keine Bierpullen abkriegen

12. Februar 2009 | Von | Kategorie: Alternative | 2.125 mal gelesen

Aus Portland, Oregon, der Rosenstadt im etwas einsamen Nordwesten der USA kommt Colin Meloy, Sänger und Gitarrist der Indie-Folkpop-Band The Decemberists. Dort machte er seine ersten musikalischen Schritte und schärfte seinen skeptischen, zynischen Blick auf Popmusik allgemein, was natürlich auch …

[mehr...]


Herrliche Maskerade

11. Februar 2009 | Von | Kategorie: Pop | 2.449 mal gelesen

Hinter dem australischen Duo Empire Of The Sun verbergen sich Nick Littlemoore von der Band Pnau und Luke Steele, der bisher als Frontmann von The Sleepy Jackson von sich reden machte. Für die Synthie-Single „Walking On A Dream“ vom gleichnamigen …

[mehr...]


Eine Kommode mit ganz vielen Schubladen

10. Februar 2009 | Von | Kategorie: Rock | 2.688 mal gelesen

Nach einer ersten EP und einer ersten LP 2007 der drei Brüder aus Chicago, die O’Malleys, kam nun eine neue, vielversprechende Band-EP zu Tage: „Sight Of All Light“ von The Safes wurde still veröffentlicht, aber nach unserer Entdeckung gilt dieser …

[mehr...]


Ein traumwandlerischer Song mit fast halluzinogener Wirkung

9. Februar 2009 | Von | Kategorie: Psychedelic | 2.366 mal gelesen

Alle Trends sind an Lower Heaven abgeprallt, und da passt es ganz gut, ihren Auftritt vom weichen Polster aus per Video verfolgen zu können.

Nun, das Debütalbum „Ashes“ will so gar nicht in die Musiklandschaft zwischen Gruppen wie Mazzy Star, …

[mehr...]


Schwedenhappen

6. Februar 2009 | Von | Kategorie: Pop | 3.046 mal gelesen

Cardigans-Sängerin Nina Persson arbeitete gemeinsam mit Ehemann Nathan Larson und Produzent Niklas Frisk an ihrem zweiten Soloalbum – wiederum unter dem Pseudonym A Camp. Der Nachfolger des 2001er-Debüts ist unter dem Namen „Colonia“ erschienen und es ist ein Album mit …

[mehr...]


Sozialisiert von den Zombies, Dylan, Byrds und Neil Young

5. Februar 2009 | Von | Kategorie: Alternative | 1.986 mal gelesen

Sozialisiert von den Zombies, Dylan, Byrds und Neil Young ist der Sound des Quartetts Fleet Foxes aus Seattle eine grandiose und erfrischend jung klingende Mischung aus Barock-Pop, schwungvollem Surf, etwas Psychedelia und englischem wie US-Folk.

Zeitlose Melodien voller Wärme und …

[mehr...]


In Richtung Kitsch und Selbstmitleid abschmieren

5. Februar 2009 | Von | Kategorie: Pop | 2.012 mal gelesen

Mit ihrem verschwenderischen Einsatz quietschig-schräger Uralt-Synthesizer (oder deren digitaler Simulationssoftware) haben die Songs des Mini-Debütalbums „Burning Birthdays“ der New Yorker Fünf-Mann-Kapelle Harlem Shakes ganz sicher Ohrwurmqualitäten. Und eignen sich mit knalligen Vierviertel-Beats perfekt für die Tanzfläche.

Nie zu dick auftragen …

[mehr...]


Wie eine verbeulte Posaune

4. Februar 2009 | Von | Kategorie: Pop | 2.973 mal gelesen

Er ist der vielleicht außergewöhnlichste Sänger dieser Tage. Er treibt erwachsenen Menschen die Tränen in die Augen und macht Pop-Ikonen sprachlos: Antony Paul Hegarty von Antony And The Johnsons – ein bronzener Tenor, der sich immer wieder aufschwingt ins Falsett, …

[mehr...]