Alle Beiträge dieses Autors

Surrende Rückkopplungen

16. Juni 2008 | Von | Kategorie: Rock | 2.128 mal gelesen

Nachtrag: Schon am 02.April diesen Jahres schrieb ich über die Intensivität, die nicht mehr als zwei Musiker bedarf. Dan Auerbach lässt sich an der Gitarre aus, verzerrt die Blues-Riffs, wechselt alle paar Sekunden den Rhythmus und überbrückt die vielen Breaks …

[mehr...]


Agit-Prop-Gegenentwurf

13. Juni 2008 | Von | Kategorie: Rock | 2.095 mal gelesen

Irgendwie sind sie wieder da. Die toten Helden des Rock grüßen aus der Gruft: Mehr als drei Jahrzehnte nach der Goldenen Ära der Rockmusik zu Beginn der 70er Jahre werden die verblichenen Größen für den Markt von heute wiederbelebt, wie …

[mehr...]


Bei der eigenen Beerdigung ohne Make-up

12. Juni 2008 | Von | Kategorie: Dance und Electronic | 2.726 mal gelesen

Indietronics und Electro-Pop bestimmen die Klangwelt des Iren Richie Egan alias Jape. Jetzt veröffentlichte Jape nach einer EP im letzten Jahr (Jape is Grape), sein zweites Album mit dem Titel „Ritual“ bei Cooperative Music. Das Album mit neuen Stücken wie …

[mehr...]


Ein fiebriger und exaltierter Stil

11. Juni 2008 | Von | Kategorie: Rock | 2.357 mal gelesen

Eine Mischung aus Punk und Rock’n’Roll gibt den Ton an. Das ist eben Garage-Rock vom altbekannten Meister seines Genres und der heisst John Reis (Ex- Rocket From The Crypt, Hot Snakes, Sultans und Drive Like Jehu). „See You In Magic“, …

[mehr...]


Kein Gossipgesabbel

10. Juni 2008 | Von | Kategorie: Alternative | 2.070 mal gelesen

Ob John Hassal mit seiner Band Yeti immer wieder nach seiner Verbindung zu den Libertines gefragt wurde, mit denen er eine Zeitlang rumhing, ist nicht ganz klar. Und wenn ja, machte dieses nervige Gossipgesabbel über Drogen und eine vermeintliche Musik-Szene …

[mehr...]


Schunkelmusik

9. Juni 2008 | Von | Kategorie: Alternative | 4.765 mal gelesen

Sie machen Spaß, die drei The Fratellis, die als Gewinner eines Brit Awards für British Breakthrough Act zu den Überfliegern des Jahres 2007 gehörten. Mit ihrem Mix aus Glam-Rock, (immer mal wieder) The Clash und sämtlicher Pop-Schunkelmusik der letzten 20 …

[mehr...]


Schlaaand

6. Juni 2008 | Von | Kategorie: 125 ml | 3.914 mal gelesen

Hier auf Hey Tube wird die Alpen-Euro einen Tag vor dem Start in Österreich und in der Schweiz eingeläutet – zumindest gilt das für den musikalischen Bereich. Das Fußball-Fieber ist mittlerweile europaweit ausgebrochen. Die Symptome: Männer sind …

[mehr...]


Keine moralische Genmanipulationsbarriere

6. Juni 2008 | Von | Kategorie: Alternative | 2.018 mal gelesen

Schon so manch bunte Bastarde brachte die Pop-Kultur zur Welt. Was sich This Town Needs Guns aus Oxford aber auf ihrem jüngst veröffentlichten Video „26 Is Dancier Than 4“ zutrauen, ist schon mutig. Als gäbe es nun gar keine Hemmschwellen …

[mehr...]


Die heimelige Umgebung des üppigen Wohnzimmergestühls

5. Juni 2008 | Von | Kategorie: Folkrock | 2.294 mal gelesen

Die Welt steht den eigenen Wünschen immer diametral entgegen. Diese Erkenntnis müssen Johnny Flynn & The Sussex Wit zum Prinzip ihrer Kunst erhoben haben. Seither öffnet der verschrobene Poet Johnny Flynn im Schreibprozess Türen, hinter denen seine Band ihm Songfragmente …

[mehr...]


Acht-Zylinder

4. Juni 2008 | Von | Kategorie: Rock | 2.274 mal gelesen

Die Rockabilly-Boys waren in den 50ern schon harte Jungs, aber Psychobilly setzte später und hier noch einen drauf, siehe diese Gutter Demons aus Montreal, vielleicht ungekrönte Könige ihres Genres.

Als Acht-Zylinder mit 80’s Psychobilly, 50’s Rockabilly, Street Punk, Horror Punk …

[mehr...]


In Nuancen variiert

3. Juni 2008 | Von | Kategorie: Rock | 2.805 mal gelesen

Rasante Punkrock-Riffs, sahnige Hooklines, gelegentliche Funk-Ausflüge und Chorgesang mit jeder Menge „Aaaahs“ und „Oooohs“: Die kalifornischen Melodic-Skatepunks Pennywise sind zwar nicht ganz so groß wie Bad Religion – aber mindestens so gut.

„The Western World“ ist ein Song für den …

[mehr...]


Epische Länge ohne Länge

2. Juni 2008 | Von | Kategorie: Alternative | 2.316 mal gelesen

Das Album mit dem Titel „Secrets Of The Witching Hour“ steht schon seit 2007 zur Verfügung. Wer The Crimea noch nicht kennt, sollte sich ihre neue Single von dieser Platte einmal anhören. Es lohnt sich!

Solide und melodiös gehts los: …

[mehr...]