Alle Beiträge dieses Autors

Kapuzentragende Nachtvögel

14. März 2008 | Von | Kategorie: Folkrock | 3.550 mal gelesen

The Dodos
Das erntefrische The Dodos-Album „Visiter“ sieht mit seinem Cover eigentlich nach nichts aus. Der Inhalt ist aber einmal mehr höchst delikat, zumal sich die beiden Musiker Meric Long und Logan Kroeber aus San Franzisco stetig mit kruden, etwas verrückten …

[mehr...]


Sockenhalter

13. März 2008 | Von | Kategorie: Rock | 2.627 mal gelesen

The Singles
Ich höre zu! Beim ersten anhören von “Start Again“ finde ich mich von einer Sekunde auf die nächste in einem großen Tanzsaal wieder. Beim Abschlussball unserer damaligen Schule etwa. Wo Mädchen, eines süßer als das andere, in Prinzessinnenkleidern und …

[mehr...]


Erinnerungen

12. März 2008 | Von | Kategorie: Folkrock | 2.717 mal gelesen

Kid Harpoon

Kid Harpoon erinnert mit dem Song „Riverside“ an den vor ein paar Jahren ertrunkenen Jeff Buckley, mit dem er vieleicht schon verglichen werden könnte. Seine ergreifendsten und schönsten Momente erreicht er allerdings, wenn Kid Harpoon allein die Gitarre bedient …

[mehr...]


Verträumt-schöne Harmonien

11. März 2008 | Von | Kategorie: Psychedelic | 3.162 mal gelesen

Das Quintett Tulsa aus Kentucky geht jetzt auch bei uns auf Beutezug. Und es sammelt nur das Beste aus dem Rock der Siebziger, aus Country-Folk, psychedelisch-verhalltem Alternative Country, Piano-Träumereien und orchestralem Überschwang.

Mit einer knappen halben Stunde Spielzeit ist …

[mehr...]


Unbändiger, hemmungsloser und trunkener Spaß

10. März 2008 | Von | Kategorie: Pop | 2.418 mal gelesen

The Kooks vermitteln ein Gefühl, das der Underground-Szene scheinbar verloren ging: unbändigen, hemmungslosen und trunkenen Spaß. Das neue Album „Konk“ mit Ska wie Blues, Soul wie Mod-Sound, Brit-Pop wie Rock & Roll, psychedelischen Keyboard-Sounds wie Folk, wird noch bis 11. …

[mehr...]


Die Zeichen der Zeit erkannt

7. März 2008 | Von | Kategorie: Alternative | 2.230 mal gelesen

The Charlatans

Irgendwann erschloss die Musikszene neue Regionen Englands: vorgestern Liverpool, gestern Manchester, heute Brighton. Doch im Norden nix Neues? Weit gefehlt, unlängst präsentieren The Charlatans nach längerer Abstinenz frische Songs und eine Europa-Tournee. Offensichtlich meldet sich die nordenglische Formation damit …

[mehr...]


Jahaa!

6. März 2008 | Von | Kategorie: Pop | 2.389 mal gelesen

Schweden: Land des Perli-Pops, des Neo-Rock-’n‘-Rolls, des Metals, des Hip-Hops. Des Hip-Hops? Jahaa! Natürlich kann sich Looptroop international-kommerziell kaum mit den neuen und alten Helden der anderen Genres von ABBA bis Mando Diao messen, aber es ist, wie es ist: …

[mehr...]


Husarenritt durch die Genres

5. März 2008 | Von | Kategorie: Weltmusik | 4.152 mal gelesen

Hier wird Weltmusik zelebriert und zwar mit Dusty Rhodes and the River Band in der Besetzung Dustin Apodaca (keyboards, accordion, vocals), Kyle Divine (guitar, vocals, harmonica), Allen Van Orman (bass), Andrea Babinsky (violin, mandolin, vocals), Edson Choi (guitar, banjo, vocals, …

[mehr...]


Kaugummi im Ohr

4. März 2008 | Von | Kategorie: Rock | 2.584 mal gelesen

Correcto
Ein guter Song braucht nicht mehr als drei Minuten. Das wussten schon die Beatles, die Stones und die Kinks, und das wissen auch Correcto. Schon die erste grandiose Single „Joni“ ist nichts weniger als das kurze, ganz grosse Popglück. …

[mehr...]


Nachgelegt

3. März 2008 | Von | Kategorie: Beat | 2.925 mal gelesen

Gewusst haben wir es ja, das Duffy mit Rockferry und mit den Swinging Sixties nicht nur bei uns gut ankommt. Duffy hat nachgelegt. Als Beispiele mit „Son of a Preacherman“ (Dusty Springfield), „Dream a Little Dream“ (Mama Cass Elliot) …

[mehr...]


Grundlage der klassischen amerikanischen Musiktraditionen

29. Februar 2008 | Von | Kategorie: Folkrock | 3.740 mal gelesen

Die Stimme klingt weich und samtig. Die Songs gehen als Mischung zwischen Bob Dylan, Laura Marling und Anna Ternheim durch: Jaymay (Jamie Seerman) aus New York hat ihr Repertoire auf der Grundlage der klassischen amerikanischen Musiktraditionen aufgebaut. Damit könnte sie …

[mehr...]


Zurück in die 80er

28. Februar 2008 | Von | Kategorie: Alternative | 2.813 mal gelesen

Zeiten ändern sich, aber The Phantom Lovers sind da und zwar so wie sie sind. Auf ihrer Debüt-Single „Heroes & Idols“ versetzen die Waver ihre Zuhörer zurück in die 80er.

Der Song beginnt in Moll und endet einen Halbton tiefer in …

[mehr...]