Alle Beiträge dieses Autors

Von Melancholie durchtränkte Melodie-Linie

14. April 2008 | Von | Kategorie: Alternative | 2.165 mal gelesen

Der geneigte Hörer kann sich noch nicht so recht entscheiden, ob die Musik von Hush The Many (Heed The Few) aus London wie Plumpudding mit Sahne oder wie kräftiger Whiskey schmeckt. Die Band erinnert an Arcade Fire oder Get Cape …

[mehr...]


Proberaum-Flair

11. April 2008 | Von | Kategorie: Alternative | 4.361 mal gelesen

Kim Deal von den 1993 aufgelösten The Pixies machte die bereits 1988 gegründete Band The Breeders zu ihrem Hauptberuf und setzte mit den Alben „Pod“ und „Last Splash“ Maßstäbe. Mit „Mountain Battles“ folgt nun ein neues Album mit den üblichen …

[mehr...]


Tee oder so was trinken

10. April 2008 | Von | Kategorie: Pop | 2.260 mal gelesen

Was ist eigentlich mit Bands wie The Locarnos aus Taunton, Großbritannien? Die es seit ihrer erst kürzlich veröffentlichten ersten Single „Give It To Me Straight“ zwar noch nicht auf den Titel der bekannten Magazine geschafft haben, aber dennoch auf „Hey …

[mehr...]


Die abflauende Idee des Retro-Sounds

9. April 2008 | Von | Kategorie: Rock | 2.345 mal gelesen

Eines der interessanteren Alben von alten Bekannten kam jetzt im Zuge des Vorfrühlings auf den Markt und beschäftigt sich eher mit der Festigung ihres Status als mit einer Neuerfindung des eigenen Sounds. Langweilig ist es deswegen trotzdem noch lange nicht.

The …

[mehr...]


Nicht von dieser Welt

8. April 2008 | Von | Kategorie: Pop | 2.266 mal gelesen

Die Musik von Faunts läßt sich am ehesten als eine Synthese aus Maximilian Heckers elegischem Weltschmerz-Sound und den elfenhaften Klangwelten von Sigur Ros beschreiben. Alles fließt, alles schmeichelt in dem Song „M4 (Part II)“ der Band aus Edmonton in Kanada.

Über …

[mehr...]


An den Rand des fröhlichen Wahnsinns

7. April 2008 | Von | Kategorie: Rock | 2.234 mal gelesen

Nun ist es an der Zeit, die englischen Indie-Rocker Beggars aus Reading vorzustellen, die uns die Bude an den Rand des fröhlichen Wahnsinns treibt. Jetzt kam endlich die erste Single der vier Briten mit Vorliebe für heimische Pop-Überlieferungen heraus.

Man mag …

[mehr...]


Eine Süßspeise mit Suchtfaktor

4. April 2008 | Von | Kategorie: Rock | 2.119 mal gelesen

Sie mögen zwar nach einer Süßspeise mit Suchtfaktor klingen, doch ihr Sound ist nichts für Weicheier. Dass exzellenter Punkrock auch aus dem nordrhein-westfälischen Ibbenbüren stammen kann, belegen die Energiebündel von den Donots, die mit Hits wie „We’re Not Gonna Take …

[mehr...]


Verruchtheit und Irrsinn

3. April 2008 | Von | Kategorie: Alternative | 2.258 mal gelesen

Die Texte noch griffiger, die Melodien noch schmissiger: Das aktuelle Album von The Indelicates bietet guten, geschmeidigen Indie-Sound. Noch dazu ist „American Demo“ perfekt produziert. Aber eine gute Indie-Platte sagt noch lange nichts aus über diese Band, die gern experimentiert. …

[mehr...]


Rohe Brocken

2. April 2008 | Von | Kategorie: Hard Rock | 2.507 mal gelesen

Das Duo Marke Blues-Rocker The Black Keys aus Ohio sind ein ganz heißes Eisen diese Woche. In wenig mehr als sechs Jahren sind hervorragende Alben erschienen. Allesamt in wenigen Tagen eingespielte rohe Brocken, die nach schwülen Nächten am Mississippi mit …

[mehr...]


Wie das von Pest befallene Schiff in „Nosferatu“

1. April 2008 | Von | Kategorie: Alternative | 2.088 mal gelesen

The Humanity ist wie die Heimatstadt London: mystisch und stylisch, monumental und detailverliebt, anonym und verletzt und dennoch voll pulsierendem Leben. Dergestalt kommt auch ihr Nu-Rave mit der Single „Bass Linear“ rüber. Der düstere, 80er-Jahre-Wave-inspirierte Rock kommt kraftvoll und melancholisch …

[mehr...]


Sonnenverwöhnte, erfrischende Melodien

31. März 2008 | Von | Kategorie: Rock | 2.804 mal gelesen

The Envy Corps
Die harmonisch geformte Welle, die Beach-Boys-Songwriter Brian Wilson in den 60ern auslöste, bahnt noch heute ihren Weg durch die Rock-Genres. Ein Ausläufer erreichte auch die The Envy Corps aus Iowa. Der
2004 nahe Ames gegründete Dreier versteht sich …

[mehr...]


Ohne Säusel-Seufz

28. März 2008 | Von | Kategorie: Pop | 2.820 mal gelesen

The Family Machine
Die Mischung macht’s. Und auch die – meist – fröhliche, kunterbunte Welt des Pop kommt hier mal wieder nicht zu kurz. The Family Machine aus Oxford sind Simon & Garfunkel zu viert, dafür ohne Säusel-Seufz und eher Low …

[mehr...]