Alle Beiträge dieses Autors

Wie zeitgeraffte Wetterkapriolen

5. November 2007 | Von | Kategorie: Alternative | 2.011 mal gelesen

Kaum ein Song beginnt, wie er endet. Keiner gleicht dem anderen, und innerhalb von ein paar Minuten dreht sich die musikalische Richtung wie zeitgeraffte Wetterkapriolen im November. Ein Hase auf der Flucht ist nichts gegen Catweasels, den chaotischen Neuen des …

[mehr...]


Everybody’s Darling

3. November 2007 | Von | Kategorie: 125 ml | 2.741 mal gelesen

… oder sumpfiges, morastiges Stehgewässer? In zum Teil eigener Sache!

Ganz sicher sucht auch „Hey Tube“ den Erfolg, sonst wäre das Weblog gar nicht erst angetreten. Doch das muss noch lange nicht bedeuten, „Everybody’s Darling“ sein zu wollen. …

[mehr...]


Multiple Reinkarnation

2. November 2007 | Von | Kategorie: Hard Rock | 3.419 mal gelesen

Gitarren, Bass, Schlagzeug und ein paar Keyboards langen dem Vierer, um zur multiplen Reinkarnation von Black Sabbath, Led Zeppelin oder Blue Cheer und Deep Purple zu werden. Priestess aus Montreal, Kanada mit Mikey Heppner – Vocals, Guitar, Mike Dyball – …

[mehr...]


Inmitten des Rückkehr-und Gerüchte-Sogs

1. November 2007 | Von | Kategorie: Rock | 1.986 mal gelesen

Jetzt, inmitten des Rückkehr-und Gerüchte-Sogs altgedienter Rockrecken – The Police, The Who, Stooges mit Iggy Pop, Led Zeppelin – führt der weg von Jackson Analogue zu Hey Tube. Zumindest mit Led Zeppelin, The Who und The White Stripes wird diese …

[mehr...]


Angestaubtes Hippie-Image

31. Oktober 2007 | Von | Kategorie: Folkrock | 4.833 mal gelesen

Nun rückt vermehrt der Folk mit seinem angestaubten Hippie-Image in den Pop-Fokus. Der Dank dafür gilt unter anderem auch den aus England angekarrten Tunng.

Das Londoner Hinterzimmer-Projekt vom Klangspezialisten Mike Lindsay und dem Songwriter Sam Genders ist mittlerweile zu einem sechs-köpfigen …

[mehr...]


Von den Wunden an den Füßen

30. Oktober 2007 | Von | Kategorie: Rock | 2.853 mal gelesen

Laura-Mary Carter und Steven Ansell sind zwei schöne Menschen. Und um ihre mehr als ansehnliche Existenz mit der passenden Begleitmusik zu unterlegen, gründeten die beiden unter dem klangvollen Namen Blood Red Shoes in Brighton eine Band. Und zwar eine, die …

[mehr...]


Über Wert

29. Oktober 2007 | Von | Kategorie: Alternative | 2.659 mal gelesen

Bemerkenswert ist nicht, dass auch The Libertines mit einer neuen „Best Of“ – „Time For Heroes“ mühelos aufwarten können, obwohl diese Band nicht mehr existiert und unter dem Namen Babyshambles firmiert. Ihr Debüt „Up The Bracket“ war kantig …

[mehr...]


Ohne Glattbügel-Effekt

26. Oktober 2007 | Von | Kategorie: Psychedelic | 3.379 mal gelesen

Die Zahl massenkompatibler Smash-Hits übersteigt allmählich den typisch knarzigen Sound auf Hey Tube. Mehr Pop als Rock/Alternative. Also, jetzt und hier dürfen nun Gitarren malträtieren und ehrliche Songs ohne Falsett-Timbre oder Glattbügel-Effekt auskommen und der kommt fast ziemlich ungehobelt daher: …

[mehr...]


Im Großen und Ganzen

25. Oktober 2007 | Von | Kategorie: Rock | 2.784 mal gelesen

Die seit 1983 mit Unterbrechungen existierenden The Waterboys sahen unzählige Mitglieder kommen und gehen, sterben, einfach verschwinden oder in Vergessenheit geraten. Nur einer war immer da: Sänger und Multiinstrumentalist Mike Scott. Der auf die Fünfzig zugehende Schotte und seine Band …

[mehr...]


Zwischen Emphase und Verletzbarkeit

24. Oktober 2007 | Von | Kategorie: Alternative | 3.489 mal gelesen

Emma Louise „Scout“ Niblett, die Frau mit der hingebungsvollen Stimme kommt mit Mini-Equipment aus: Der Gitarre entlockt Scout Niblett karge Saitenspiele, ihr Schlagzeug besteht aus einem Drum Kit von 1965 und Snare von 1920. Unter Mithilfe des Starproduzenten Steve Albini …

[mehr...]


Achtbeiner

23. Oktober 2007 | Von | Kategorie: Beat, Rock | 3.578 mal gelesen

Totgesagte Locations leben länger, wie die Prinzenbar hier in Hamburg. Hier tummeln sich – wie an einem Wochenende im März – Girlies mit langen Ponys, Haarreifen, pinkfarbenem Nagellack und Astra-Pulle in der Hand. Die Jungs tragen Topfschnitte, zerrissene T-Shirts oder …

[mehr...]


Nicht, dass das Rumgeheule später wieder groß ist

22. Oktober 2007 | Von | Kategorie: Rock | 2.536 mal gelesen

Liebe alternative Oberstufenschüler, Studenten, musikbesessene Mitdreißiger, Alt-68er und Grufties, die hier die komplette Spannbreite der Musik von „dreckigem Indie-Rock“ erwarten: Suchen muss man diese talentierten Lümmelbands hier nicht lange, Briten-Bands haben auf Hey Tube eine feste Anlaufstelle!

Also, tut euch selbst …

[mehr...]