Alle Beiträge dieses Autors

Energiekeule

20. Februar 2007 | Von | Kategorie: Metal | 2.664 mal gelesen

Der Blitz ist in der germanischen Mythologie das sichtbare Zeichen dafür, dass Donnergott Thor seinen Hammer Mjölnir geschleudert hatte. Einmal geworfen, verfehlt dieser Hammer niemals sein Ziel, zerstört es und kehrt zum Werfer zurück. Im Kampf mit den Riesen, der …

[mehr...]


Banaler Dansk-Indie

19. Februar 2007 | Von | Kategorie: Pop | 2.558 mal gelesen

Die Franzels, die Killers oder sonst eine heiße Kapelle vereint in einer Band? Ja! Spart auch Geld. Campsite ist die Lösung. Die Dänen machen nicht das Superneue, doch sie sind um keinen Deut schlechter als die tanzbaren Indie-Rock-Kapellen von Rang.

„Names, …

[mehr...]


Caveman

17. Februar 2007 | Von | Kategorie: Rock | 2.472 mal gelesen

Der Name Grinderman bezieht sich zum einen auf einen Song von John Lee Hooker, namens „Grinder Man“ (grind (engl.) = Schinderei), zum anderen auf zwei Zeilen aus einem Song von Memphis Slim von 1941: „While everything is quiet and easy …

[mehr...]


Die kochen auch nur mit Suppe

14. Februar 2007 | Von | Kategorie: Alternative | 2.961 mal gelesen

Achtung Rockmusikfreunde, es gibt neues altes Material aus Übersee! Die Four Volts auf dem guten Little-Teddy-Label haben mich an der Körperkrampe gepackt. Dabei kochen die auch nur mit Suppe: Schnelles Schlagzeug, gröliger Libertines-Gesang, gute Leadgitarre. Zum Glück ist das …

[mehr...]


Offbeat

11. Februar 2007 | Von | Kategorie: Rock | 2.787 mal gelesen

Leicht artifizieller, old fashioned Rock´n´Roll, mit ein wenig Punk und Ska plus einem kleinen Schuß Reggae. Das sind Five O’Clock Heroes mit ihrer Musik und sie sind Meister der Offbeat-Gitarre, schütteln Hymnen quasi nebenbei aus dem Ärmel und besitzen jede …

[mehr...]


Nachdenkliche Atmosphäre und Weinerlichkeit

10. Februar 2007 | Von | Kategorie: Alternative | 2.299 mal gelesen

Post-Rock spielt in der englischen Pop-Landschaft keine allzu große Rolle. Dieses Genre hat seine Hochburgen in den USA und in Deutschland. Die schottische Gruppe Ganger löste sich nach vier kurzen und erfolglosen Jahren 1999 auf. Deren Gitarrist Craig B. stieg …

[mehr...]


Clever zusammengeklaut

9. Februar 2007 | Von | Kategorie: Pop | 2.490 mal gelesen

Clever zusammengeklaut aus 50 Jahren Popgeschichte, dieser fast fröhliche Bubblegum-Pop von Mika. Doch weil der inzwischen in London lebende Libanese seinen Ideenklau so charmant rüberbringt, kann ihm niemand böse sein, im Gegenteil – bereits die erste Single „Grace Kelly“ stürmte …

[mehr...]


Texte ohne Rockklischees

8. Februar 2007 | Von | Kategorie: Rock | 2.114 mal gelesen

Schade eigentlich, dass wir The Rifles hier nicht wirklich live sehen können, denn das Quartett versteht es, die Energie ihres Debütalbums „No Love Lost“ auf der Bühne noch zu steigern.

Die Songs sind rhythmisch von großer Schlichtheit, haben aber Melodien, …

[mehr...]


Wherever they want

6. Februar 2007 | Von | Kategorie: Rock | 2.111 mal gelesen

Als vor zwei Jahren ihr Debüt „Employment“ erschien, wurde die britische Band Kaiser Chiefs frenetisch gefeiert – und stets in einem Atemzug mit Franz Ferdinand oder Bloc Party. genannt.

Nun kommt am 26.Februar „Yours Truly, Angry Mob“ in die Läden. Es …

[mehr...]


Der Zauber der Performance

3. Februar 2007 | Von | Kategorie: Alternative | 3.360 mal gelesen

Ich liebe diese Stimme. Der Zauber der Performance von Anna Ternheim liegt in ihrer imperfekten Einfachheit. Ihre Melodien berühren durch schlichte Schönheit. Eine brillante Virtuosin ist sie dennoch nicht, ebensowenig wie ihre Mitmusiker. Aber die Mischung aus äußerer Naturburschigkeit und …

[mehr...]


Leichtfüßige Lieder

2. Februar 2007 | Von | Kategorie: Beat | 2.485 mal gelesen

Damit das mal klar ist: Die Songs, die sie haben, sind große Klasse. Nach Frühling oder Sommer klingen sie, sind ungemein poppig und eingängig und leben von einer ordentlichen Portion jugendlichem Rotz. Da soll einer erst mal leichtfüßigere Lieder schreiben …

[mehr...]


Abnutzungserscheinungen

31. Januar 2007 | Von | Kategorie: Pop | 3.372 mal gelesen

Wie ein Wasserfall sabbelt der junge Brite: Wer Jamie T hört, denkt an Mike Skinner und The Streets. Das man verstehen muss als neue Pop-Hoffnung: Wie hier Dancehall, Ska und schönster Pop gemischt werden, das hat Klasse – genau wie …

[mehr...]