Alle Beiträge dieses Autors

Charmantes Kunststück

7. März 2018 | Von | Kategorie: Alternative, Pop | 502 mal gelesen

Die Band Voyages aus Bath im Südwesten Englands pflegt das Erbe großer britischer Popmusiker wie die Beatles. Auch Bands wie Temples oder Arcade Fire sind Vorläufer ihres Sounds, der sich auf jeden Fall mit Einflüssen aus Sixties-Beat, Indie-Pop und einer …

[mehr...]


Durch Zeit und Raum

6. März 2018 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic | 473 mal gelesen

Mit der Band Norma aus Stockholm und der neuen Single „S.A.D.“ darf man ein kolossales Krautrock meets Noiserock-Entertainment erwarten. Da wird drohnige Kunstsprache in knackige Parolen verpackt, die sich in diesem Fall bei dem Genre Glam bedient.

An den Schalthebeln …

[mehr...]


Tief in den Furchen graben

5. März 2018 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 501 mal gelesen

Es gibt Dinge, die begegnen einem im Alltag nicht so oft. Frankie Teardrop Dead zum Beispiel. Oder die Musik dieser Band: Dark-World-Sound, Psyche-Blues, Sandalgaze, Schizodelic – soll heißen: Neo-Psychedelic, Blues, Shoegaze. Damit das mit der Musik dieser musikalischen Gattungen so …

[mehr...]


Ein Mix aus Easy Listening und Paulchen Panther

2. März 2018 | Von | Kategorie: Pop | 473 mal gelesen

Aufgepimpte Popmusik, stylisch gemusterte Klangtapeten, geschmeidiges Indie-Sound-Tschaka-Tschaka und eiernde Songstrukturen: Die Insecure Men mit dem selbstbetitelden Debütalbum sind so ein Fall: Klingt skurril, irgendwie abgedreht, loungig – ein Mix aus Easy Listening und Paulchen Panther.

Und die Londoner Musiker haben …

[mehr...]


Das Faible für die verstörende Kraft

1. März 2018 | Von | Kategorie: Rock | 524 mal gelesen

Schon seit einigen Jahren werkeln The Wind-Up Birds an ihrem feinsinnigen Indie-Post-Punk mit musikalischen Mitteln, die die vier Männer aus Leeds eher spartanisch einsetzen.

Mit Gitarren, Bass und Schlagzeug und dem neuen Werk „Desire Paths“ machen sie sich daran, die Pop-Sterne …

[mehr...]


Unter Kontrolle

28. Februar 2018 | Von | Kategorie: Rock | 493 mal gelesen

Mit dem aktuellen Werk „Experimental Music“ kehren Chain & The Gang auf die Rock’n’Roll-Spur zurück – so soll es sein, so verlangt es ihr Name. Die amerikanische Band um den Musiker Ian Svenonius aus Washington, D.C., rockt hier so klassisch …

[mehr...]


Zum Davonfliegen

27. Februar 2018 | Von | Kategorie: Rock | 527 mal gelesen

Die Black Space Riders aus Münster klingen spacig, größenwahnsinnig und hypnotisch zugleich und klauen stilsicher bei Black Sabbath, Motoerhead, Deep Purple, Pink Floyd, The Chameleons, Bauhaus, Slayer und Motorpsycho. So gelingen mitunter kolossale Spacehits wie das Stück „Another Sort Of …

[mehr...]


Zur letzten Zigarette des Abends oder wahlweise zum siebten Glas Whiskey

26. Februar 2018 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 521 mal gelesen

Schon der Name macht neugierig: The Confederate Dead. So gräbt die Band aus Portsmouth bzw. London tief in den Furchen, die der Psychedelic-Underground der 1960er und 1970er Jahre hinterlassen hat. Neo-Psychedelic, Experimental-Sounds, Shoegaze und Dark Ambient wird serviert. Der melancholische, …

[mehr...]


Aus dem Lehrbuch

23. Februar 2018 | Von | Kategorie: Alternative, Rock | 521 mal gelesen

Ganz neue Wege wollten Dock Watch Hollow offenbar nicht einschlagen: Mit ihrer EP „The Deed“ präsentiert das Trio aus Warren in New Jersey melodiösen Gitarrenrock, wie man ihn aus der Emo-Ecke kennt. Hier setzt die Band auf griffige Songstrukturen, eingängige …

[mehr...]


Atmosphäre

22. Februar 2018 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 656 mal gelesen

Das Duo Pretty Lighning schuf mit „The Rhythm Of Ooze“ einen neuen Longplayer, für welches das Prädikat „Psychedelic-Blues“ geradezu erfunden zu sein scheint. Pretty Lighning nennen es „Ooze/Blooze“. Nun ja, immerhin gibt es verzerrte Gitarren-Riffs, die an 1970er-Jahre Rock erinnern, …

[mehr...]


Alles andere als ranschmeißerisch

21. Februar 2018 | Von | Kategorie: Pop, Rock | 572 mal gelesen

Manchmal langt es einfach auch, nur den Rahm abzuschöpfen, und darauf verstehen sich Firestations sehr gut. Die fünf Musiker aus London haben gut zugehört, und so finden sich auf ihrem pressfrischen zweiten Album „The Year Dot“ offene Einflüsse von Yo …

[mehr...]


Über den Dingen

20. Februar 2018 | Von | Kategorie: Pop | 564 mal gelesen

The Retrosettes servieren einen musikalischen Leckerbissen, als hätten sie zu Hause in Manchester den Keller voller Motown-, 1950er- und 1960er-Pop-Platten. Mit großer Geste und einer guten Portion Melodramatik vereint die fünfköpfige Band schwarzen Soul, nostalgischen Funk und 1960er-Jahre-Schlager im Northern …

[mehr...]