Alle Beiträge dieses Autors

Vertrackt

12. Mai 2017 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 861 mal gelesen

Mit einer ungewöhnlichen Mischung aus epischen Rock-Minimalismen und temporär lärmenden Noise-Eskapaden kommen Messy Bird daher. Die Debüt-Single „Dirty Knees“ lässt eine abwechslungsreiche Kombination oben genannter Stile erahnen, wie fein ein erstes Album klingen könnte. Vertrackter Stoner-Rock, der sich mit verschlagender, …

[mehr...]


Als leiere die Platte

11. Mai 2017 | Von | Kategorie: Pop | 663 mal gelesen

Authentisch soll alles von der schwedischen Band Magic Potion klingen, sonnenumstrahlt. Stücken wie „Deep Web“ oder auch „Milk“ gelingt tatsächlich das charmante Kunststück, warm und emotional zu klingen, ohne kitschig zu sein, aber kommen auch deutlich glatt und betulich daher. …

[mehr...]


Psychisch runderneuert

10. Mai 2017 | Von | Kategorie: Alternative, Psychedelic | 665 mal gelesen

Psychisch runderneuert und mit ein paar klasse Songs auf dem ersten Soloalbum „Bugger Me“ kehrt Sam Coomes von dem Duo Quasi zurück ins Leben: delikate, überaus orgellastige Songs mit fluffigen Melodien. Wer die Band Suicide vermisst und die Residents liebte, …

[mehr...]


Nach mehrmaligem Hören

9. Mai 2017 | Von | Kategorie: Alternative, Rock | 839 mal gelesen

Die Musik der sechsköpfigen Band Piskie Sits aus dem britischen Wakefield bezieht sich deutlich auf Alternative Rock, auch wenn einige Songs, vorzugsweise des aktuellen Albums „Stick And Twist“, deutliche kontrollierte Facetten aufweisen. Vergleicht man die Piskie Sits mit anderen Gitarrenbands, …

[mehr...]


So romantisch wie ein Fabrik-Parkplatz

8. Mai 2017 | Von | Kategorie: Rock | 700 mal gelesen

Rays aus Oakland in Kalifornien haben ihre musikalische Sprache gefunden, die in die 1980er Jahre gehört: Industrial-Dissonanzen, gebrochene Rhythmen, zusammenbrechende Melodien und ein quäkender, exzessiver Gesang. Das sind die Bausteine – wie z.B. bei Wire, Electric Eels, Pere Ubu, Eno, …

[mehr...]


Bis zur Vollendung

5. Mai 2017 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic | 608 mal gelesen

Trevor Hacker aus Los Angeles, der sich Equators nennt, gelingt, was bei manchem nur ein Gähnen hervorrufen könnte: Da wird ein Repertoire gehegt und gepflegt, werden alle Ecken und Kanten ausgemerzt, gleichzeitig mit einem Verwöhn-Aroma die opulent produzierten Platten verziert. …

[mehr...]


Dieser stilistisch breit gefächerte Input

4. Mai 2017 | Von | Kategorie: Pop, Rock | 682 mal gelesen

Markenzeichen der Songs von den Former Bullies sind karge, transparente Arrangements wie der Verzicht auf jeglichen technischen Überfluss. „Stranger“ ist in erster Linie ein Album, das Jangle Pop als Leitlinie hat, denn die drei Briten aus Manchester gehen respektlos, aber …

[mehr...]


So herrlich mitsummen

3. Mai 2017 | Von | Kategorie: Folkrock | 659 mal gelesen

John Bee und seine Freunde als American Opera sind äußerst kreativ, reich an Ideen, aber leider nicht super-produktiv. Die Rede ist von der letzten Single „Jack Pine“, die schon 2015 erschien. Da fragt man sich, was hat der Amerikaner aus …

[mehr...]


Frische Ideen, neue Töne

2. Mai 2017 | Von | Kategorie: Rock | 664 mal gelesen

Alles neu bei Will Bloomfield (Port Isla): Mit der Band Outlya hat der Brite ein neues Projekt am Start. Frische Ideen, neue Töne. Mit der ersten Single „The Light“ erfindet sich der Musiker aber nicht neu.

Das Trio setzt auf …

[mehr...]


Mehr als ein kommerzielles Vehikel

28. April 2017 | Von | Kategorie: Folkrock | 871 mal gelesen

Mit The Reverend Peyton’s Big Damn Band zurück zu den Wurzeln der populären Musik, die mehr ist als ein kommerzielles Vehikel. Mit Eigenschaften wie Individualität, Expressivität und emotionale Tiefe, die heute oft schmerzlich vermisst werden und die im heutigen Musikzirkus …

[mehr...]


Wie zeitgeraffte Wetterkapriolen

27. April 2017 | Von | Kategorie: Pop | 743 mal gelesen

Die Band Candids versprüht eine Atmosphäre, die bunt und aufregend ist und eine gewisse Energie hat. Kaum ein Song beginnt, wie er endet. Keiner gleicht dem anderen, und innerhalb von ein paar Minuten dreht sich die musikalische Richtung wie zeitgeraffte …

[mehr...]


Die Seele aus dem Leib

26. April 2017 | Von | Kategorie: Rock | 838 mal gelesen

Nicht, dass die beiden Musiker von den Winstons an Schlagzeug und E-Gitarre es allen recht machen wollten. Die Winstons aus Brooklyn sind schon etwas Besonderes, denn Geschwindigkeit und Lautstärke sind wesentliche Komponenten ihres röhrenden Sounds, der dabei jedoch nichts an …

[mehr...]