Alle Beiträge dieses Autors

Umdenken

8. Juni 2017 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic, Rock | 819 mal gelesen

Der Rock kann ein zwiespältiges Wesen sein. Mal packt er einen, mal zerrt und rangelt er mit einem herum, ohne dass man sich näher kommt. Die nostalgischen Psychedelic-Rocker The Growlers zeigen beide Gesichter. Ob hippe Indie-Fans, experimentierfreudige Country-Hörer, aufgeschlossene Psychedelic-Anhänger …

[mehr...]


Einen ordentlichen Tritt in den Hintern

7. Juni 2017 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 771 mal gelesen

Ein Musikkosmos, der sich noch in einem frühen Entstehungsprozess befindet: Grim Fiction. Erst im vergangenen Jahr gründeten die vier Musiker – hervorgegangen aus der Band Hyena – das Projekt. Mit der ersten Single „Dream Sequence“ folgt nun ein Urknall. Damit …

[mehr...]


Aus dem Element der Eingängigkeit

6. Juni 2017 | Von | Kategorie: Alternative, Rock | 794 mal gelesen

Trevor Sensor ist noch kein alter Hase in der Branche, aber doch vergleichbar mit einer Rocklegende wie Bruce Cockburn. Mit dem zu erwartenden ersten Album legt er jetzt, nach zwei EP`s, einen ersten Song daraus vor. Unfassbarerweise ist das neue …

[mehr...]


Harmonien an Skurrilitäten

2. Juni 2017 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic, Rock | 673 mal gelesen

Der Band The Delta Riggs aus Melbourne gelingt seit Jahren ein Geniestreich nach dem anderen. Auf dem dritten Album „Active Galactic“ schlägt das Pendel wild und unberechenbar zwischen Hippie-Klängen, Beach-Boys-Harmonien, Psychedelia, Funkyness und verträumten Drogen-Sounds aus, reiben sich Harmonien an …

[mehr...]


Hartnäckig bis zur Sturheit

1. Juni 2017 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 629 mal gelesen

Als große Innovatoren der Rockmusik haben sich Wolf People in den mehr als zwölf Jahren ihres Bestehens noch nicht großartig hervorgetan. Aber das macht in diesem Fall rein gar nichts. Denn hartnäckig bis zur Sturheit hält der britische Vierer an …

[mehr...]


Aufregend, frisch, essentiell

31. Mai 2017 | Von | Kategorie: Rock | 780 mal gelesen

Shocking White wurden 2009 in Aarhus gegründet und veröffentlichten mit „Ghosting“ jetzt ihren vierten regulären Longplayer. Stilistisch ist das Trio ein typisches Indie-Rock-Kind der 1990er Jahre, das mit sperrigen Strophen und hochmelodischen Refrains jedes Wohnzimmer und erst recht jeden Konzertsaal …

[mehr...]


Eine feine interkontinentale Brücke

30. Mai 2017 | Von | Kategorie: Psychedelic | 792 mal gelesen

Die australische Band The Babe Rainbow aus Byron Bay kommt nicht ganz so überdreht daher, ihre Songs driften in träumerische Akustik-Gefilde, farbenfrohe Psychedelia und sonnigen Pop ab. Hymnisch-hypnotischer und sphärischer Gitarren-Pop der alten Schule ist das sozusagen. Eine feine interkontinentale …

[mehr...]


Durch seelische Dunkelkammern

29. Mai 2017 | Von | Kategorie: Rock | 772 mal gelesen

Frisch zurück mit neuem Album „Mothdust“ präsentieren Callow die Songs ihres mittlerweile dritten Werks. „Mothdust“ hat neben geisterhaften Dark-Folk-Qualitäten auch geschmackvoll integrierte Metal-, Doom-, Post-Punk- und Western-Einflüsse aufzuweisen. Stücke, von Blues touchierte, sehr atmosphärische Songs sind es, die mit so …

[mehr...]


Das Kleine ist eigentlich ganz groß

26. Mai 2017 | Von | Kategorie: Rock | 774 mal gelesen

Manchmal klingt Musik aufregend, weil sie laut, hart, schnell, avantgardistisch, neuartig oder ideenreich ist. All das kann man nicht wirklich von der Band The Skullers behaupten. Im Gegenteil: Sie finden ihr Glück im Einfachen – doch das zelebrieren sie zur …

[mehr...]


Knackig

24. Mai 2017 | Von | Kategorie: Rock | 817 mal gelesen

Marcus Fulcher, Frontmann der britischen Newcomer-Truppe mit dem kuriosen Namen Marlon Brando Island, singt, als hätten Mike Scott von den Waterboys und Sting ihre Stimmbänder verknotet.

Das im April 2016 gegründete Trio aus London lässt in seinem Sound Punk, Garage …

[mehr...]


Zwischen abstraktem Expressionismus und Surrealismus

23. Mai 2017 | Von | Kategorie: Pop | 772 mal gelesen

Die Reptaliens bestehen im Kern aus einem gemischten Duo, das in Portland, Oregon zu Hause ist. Mit der Debüt-Single „Prequel/Olive Boy“ wird eine gelungene Mischung aus Low-Fi-Pop, Alternative der 1990er, überrissenen Riffs und elektronischen Spielereien geliefert. Handwerkliche Fehlgriffe werden durch …

[mehr...]


Vor dem Sturm

22. Mai 2017 | Von | Kategorie: Alternative, Psychedelic | 969 mal gelesen

Höher und höher, weit weg von allzu irdischem Chartgeschehen schwingt sich die Musik und genießt süßlich lächelnd den eigenen sepiafarbenen Traum. Die Klangwelten von The Sundowners sind von schöner Eleganz. Rockend und rückkoppelnd gleiten sie den gleißenden Horizont entlang und …

[mehr...]