Alle Beiträge dieses Autors

Die Gewürzmischung ist dann fertig

15. September 2016 | Von | Kategorie: Beat, Rock | 1.138 mal gelesen

The Chessmen wollen ordentlich Spaß haben und schön ruppigen, bollerigen Punk-Rock-Garage-Lärm mit Sixties-Touch liefern. Der Gitarren-Sound von dem Trio aus Leeds lärmt und kracht und ist so gar nicht vergleichbar mit den üblichen Indie-Bands.

Kein Wunder, haben die drei Briten …

[mehr...]


Der Spagat zwischen Alternative und Massentauglichkeit

14. September 2016 | Von | Kategorie: Alternative, Rock | 1.174 mal gelesen

An deutschen Ohren ist die Musik der Alternative-Rocker The Levitants meist vorbeigegangen. Aber in ihrem Heimatland sind sie ziemlich populär.

Mit Alternative und Rock aber imitieren die Spanier längst noch keinen Britpop. Sie setzen auf soliden Rock. Oder, besser gesagt, …

[mehr...]


Für kurze Momente, aber die passieren immer häufiger

13. September 2016 | Von | Kategorie: Alternative, Pop | 736 mal gelesen

In der Güteklasse der Bands, denen sie nacheifern, spielen Tokyo Police Club zwar immer nur für kurze Momente, aber die passieren immer häufiger. Und was machen die Herren für Musik? Gerade haben sie ihre sehr schön produzierte EP „Melon Collie …

[mehr...]


Die Nacktheit und doch enorme Fülle

12. September 2016 | Von | Kategorie: Rock | 657 mal gelesen

Polish Club sind nur zu zweit, machen aber bluesig-garagenrockenden Lärm für mindestens doppelt so viele Musiker. Das australische Duo spielt sämtliche Instrumente (Gitarre und Schlagzeug) selbst, für die Aufnahmen reicht zumeist ein simples 8-Spur-Gerät. Das klingt nach Lo-Fi in seiner …

[mehr...]


Die Dröhnung des rhytmischen wie cineastischen Schwarz-Weiß-Rock

9. September 2016 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 793 mal gelesen

TAU haben ihre Vorbilder aus alten Zeiten: Rock, Psychedelia – alles fusioniert in ein starkes, hochprozentiges Sound-Gebräu. Tau sind Shaun Nunutzi und Gerald Pasqualin, kommen aus Berlin und haben ein Album „TAU TAU TAU“ mit Vintage-Equipment aufgenommenen.

Knurrende Gitarrenriffs, ein …

[mehr...]


Durchs Unterholz

8. September 2016 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 729 mal gelesen

Das Quartett Swedish Death Candy walzt sich durchs Unterholz des psychedlischeen Rocks, stoisch und unaufhaltsam wie eine alte Dieselmaschine und hat mit trendresistenter Dickköpfigkeit seinen einzigartigen Sound gefunden und eine neue EP „Liquorice“ aus der Hüfte geschossen.

Musikalisch versprüht das …

[mehr...]


Theatralik ein Muss

7. September 2016 | Von | Kategorie: Rock | 745 mal gelesen

Das energetische Quartett Jonathan Timm aus Nashville hat sein Debütalbum „Fever Dream“ veröffentlicht. Darauf ist Theatralik ein Muss: Indie, Folk, Country und Rock werden von dem Vierer durch den Wolf gedreht – was dabei herauskommt, entzieht sich einfachen Kategorisierungen, ist …

[mehr...]


Kämpferisch gebärden

6. September 2016 | Von | Kategorie: Rock | 802 mal gelesen

Die Zig Zags aus Los Angeles führen Rock & Roll vor, paaren ihn mit ein bisschen Acid und sind dabei unglaublich energiegeladen. Melodie-durchtränkte Rocksongs voller Background-Ohhhs und -Ahhhs schreiben sie, die einem schnell ins Ohr gehen. Dabei macht das Trio …

[mehr...]


Das eh schon runde Ding noch mehr abrunden

5. September 2016 | Von | Kategorie: Rock | 776 mal gelesen

Leichtfüßiger und harmonischer Gitarren-Rock – das ist die Band TUFT aus Los Angeles. Sie klingt nach Indie und Folk, aber auch mal nach Arbeiterklassen-Rock à la Bruce Springsteen.

Von den für die Band typischen Wechsel zwischen hart und zart hat …

[mehr...]


Das Hirn rauspusten

2. September 2016 | Von | Kategorie: Progressive, Psychedelic, Rock | 1.134 mal gelesen

Knurrende Gitarrenriffs und halluzinogene Klänge sind das Rezept von Salvadore Ross. Dennoch ist die Band alles andere als ein typischer Genre-Vertreter. Sogar Fuzz-inspirierten Space-Rock und ein bisschen Krautrock hat das Trio aus Dayton, Ihio, drauf. Ordentlich verschwurbelte Strukturen treffen auf …

[mehr...]


Unheilvoll wie ein Lavastrom

1. September 2016 | Von | Kategorie: Hard Rock, Metal, Progressive | 1.306 mal gelesen

Schwer, bedächtig und unheilvoll wie ein Lavastrom schleppen sich die Gitarrenriffs und Trommelschläge von dem australischen Trio ORB aus Geelong dahin. Das erste Mini-Album „Birth“ bewegt sich zwischen psychedelischem Progressive und klassischem Hard Rock, Heavy und Doom Metal.

Orchestrale Melodien und …

[mehr...]


Jegliche Genre-Ketten sprengen

31. August 2016 | Von | Kategorie: Alternative, Pop, Rock | 1.106 mal gelesen

Sie sprengen jegliche Genre-Ketten: Wireheads. Ob hippe Indie-Fans, experimentierfreudige Folk-Hörer, aufgeschlossene Psychedelic-Anhänger oder Freunde cleveren Rocks – alle lieben die Wireheads. Oder sollten es zumindest, denn noch immer gelten die Musiker aus Adelaide und Brisbane hierzulande als Geheimtipp.

Mit ihrem …

[mehr...]