Folkrock

Wo spartanisch besser klingt

16. August 2019 | Von | Kategorie: Featured, Folkrock, Psychedelic | 104 mal gelesen

Die Rose City Band mischt Musikrichtungen, die man so nicht in Verbindung gebracht hätte. Man könnte ihren Stil Psych-Folk nennen – und der ist einzigartig. Egal ob Country, Psychedelic, Amerikana oder groovy Jam-Anleihen. Der Fünfer aus Portland in Oregon bedient …

[mehr...]


Seelische Dunkelkammern

9. August 2019 | Von | Kategorie: Folkrock, Im Focus | 149 mal gelesen

Dead Bronco in neuer Besetzung machen in düstere und beklemmende Sounds, lassen Black Folk stoisch pluckern und legen Gothic-Anleihen darüber.

Auf ihrem neuen Album „The Annunciation“ existieren dennoch musikalische Spurenelemente aus der Vergangenheit. Wie in alter Besetzung auch, wird hier …

[mehr...]


Gemächlicher Gospel-Folk-Trab

5. August 2019 | Von | Kategorie: Folkrock, Horchposten | 148 mal gelesen

Man kann auf dem neuen Album „Ride Free“ von Spirit Family Reunion hören, wie die Band aus New York ihre Folkmusik definiert hat: Aus Folk, Blues, Gospel, Americana, Bluegrass und Country, aus den Einflüssen ur-amerikanischer Roots mischt die Gruppe ihre …

[mehr...]


Naive Süßholzraspelei

17. Juli 2019 | Von | Kategorie: Folkrock, Pop | 142 mal gelesen

Mit Mind Of Max (Max Weiner) erlebt der auf reinen Wohlklang abzielende harmonieselige Folk-Psychedelic-Pop der 1960er und 1970er Jahre eine liebevolle Rehabilitierung.

Der in Stamford (Connecticut) lebende Amerikaner lässt es auf seinem Debütalbum „The Key“ so entspannt-harmonisch angehen, dass …

[mehr...]


Ein Ausflug aufs Land, wo die Welt noch in Ordnung ist

1. Juli 2019 | Von | Kategorie: Folkrock | 181 mal gelesen

Die Musiker Dan Beckman-Moon und Amy Moon Offerman-Sims sind Village Of Spaces. Mal zu zweit, mal mit Bandunterstützung, dürfte sich die kalifornische Gruppe mit „Shaped By Place“ einen festen Platz in der New Weird Musikszene erobern.

Mit „Shaped By Place“ …

[mehr...]


Hühnerbrust galore

13. Juni 2019 | Von | Kategorie: Folkrock, Rock | 266 mal gelesen

Eines wird schnell klar: The Scratch kochen auch nur mit Wasser, aus dem der belebende Sprudeleffekt schon lange entwichen ist. Wie überambitionierte Kurzstreckenläufer versuchen sie vom ersten Ton an, die gesamte traditionelle irische Musik- und Metal-Konkurrenz auf einmal zu überholen …

[mehr...]


Die eigenwillige Interpretation und Kombination alter Musikstile

11. Juni 2019 | Von | Kategorie: Folkrock, Pop | 178 mal gelesen

Marvin Powell möchte mit Gitarre und Gesang die Herzen der Folk-Welt erobern. Manche seiner Songs klingen klassisch-folkig, in bester Singer/Songwriter-Manier, andere lassen deutliche Einflüsse von Pop erkennen. Egal in welchem Genre er sich gerade bewegt, die eigenwillige Interpretation und Kombination …

[mehr...]


Vorgedudelt

6. Juni 2019 | Von | Kategorie: Folkrock, Pop | 189 mal gelesen

Wer heute das Radio einschaltet, möchte manchmal verzweifeln, so gleich klingt alles, was man da so vorgedudelt bekommt. Wie erfrischend hingegen sind da die sechs Kanadier von The Strumbellas aus Toronto. Frische Bläser-Sounds und Handclapping sorgen aber dafür, dass die …

[mehr...]


In einen Rausch spielen

23. Mai 2019 | Von | Kategorie: Folkrock, Psychedelic | 215 mal gelesen

Die beiden Musiker von Elkhorn Jesse Sheppard an der 12-String-Akustikgitarre and Drew Gardner an der E-Gitarre sind nicht mehr die Jüngsten, aber das merkt man ihnen nicht an. Mit ebenso viel Kraft wie Gefühl in den Saiten verzaubern die New …

[mehr...]


Endloswiederholungen

10. Mai 2019 | Von | Kategorie: Alternative, Folkrock, Pop | 233 mal gelesen

Die Hülle vom zweiten Album „Shake The Shadow“ trifft wunderbar die Stimmungen und kargen Arrangements der bittersüßen Lieder von den vier Texanern The Lovely Sparrows aus Austin.

Irgendwo zwischen einem akustischen David Byrne, Charles Ives, Will Oldham und Family Of …

[mehr...]


Wo die Halbwelt von einer anderen Wahrheit singt

7. Mai 2019 | Von | Kategorie: Folkrock, Rock | 248 mal gelesen

Dem Amerikaner Matt Lorenz aus dem US-Bundesstaat Massachusetts mit seiner (One-Man-)Band The Suitcase Junket gelingt ein gutes Album nach dem anderen. „Mean Dog, Trampoline“ heißt das aktuelle. Erneut führt Lorenz ohne pathetische Gesten und mit bis auf die Knochen abgemagerten …

[mehr...]


Wie ein Regentag im Land der Indianer

26. April 2019 | Von | Kategorie: Folkrock, Rock | 260 mal gelesen

Bei Country-Rock denken die meisten an Bands, die ihre Hochzeit in den 1970ern hatten. Dass aber auch heute noch Musiker oder Bands richtig klassisch klingen können, beweist der Singer und Songwriter Austin Lucas aus Bloomington, Indiana.

In seinem Sound finden Einflüsse …

[mehr...]