Folkrock

Doppelbödigkeit

22. September 2017 | Von | Kategorie: Featured, Folkrock | 84 mal gelesen

„The Siren’s Song“ lautet der Titel des neuen Albums von Kacy & Clayton. Hier prägen Namensgeber Clayton Linthicum und Kacy Anderson mit ihrer großen, so melancholischen Stimme die sehr sparsamen und luftigen Alternative-Country-Folk-Songs, die mit sowohl akustischen Instrumenten als auch …

[mehr...]


Spurenelemente aus der Vergangenheit

11. September 2017 | Von | Kategorie: Folkrock, Horchposten, Psychedelic, Rock | 135 mal gelesen

Auf ihrem aktuellen Album „Watonwan River“ existieren Spurenelemente aus der Vergangenheit, den 1960er Jahren zum Beispiel. Dabei lässt die Band Jim Younger’s Spirit einen nicht spüren, dass sie aus Aix En Provence stammt. Dark-Psychedelic taufte sie diese von Country und …

[mehr...]


Da ist immer diese spirituelle Energie

24. August 2017 | Von | Kategorie: Folkrock, Psychedelic, Rock | 196 mal gelesen

Da ist immer diese spirituelle Energie, die in der Musik und in den Texten von The Stevenson Ranch Davidians zu spüren ist. „Amerikana“ heißt das neue Album seit der letzten Veröffentlichung im Jahre 2009.

Die Band aus Los Angeles verführt …

[mehr...]


Von weit weg

16. August 2017 | Von | Kategorie: Folkrock, Rock | 228 mal gelesen

Sicher, Berlin ist nicht weit weg. Aber die USA sind weit weg, und dennoch gibt es Acts wie Leon Francis Farrow, die sich anhören als kämen sie von dort – von weit weg. Mit ihrem neuen Album „King Future“ bietet …

[mehr...]


Im Wortsinne nicht zu fassen

14. August 2017 | Von | Kategorie: Folkrock, Rock | 234 mal gelesen

Orchestrale Songs mit Mut zum Gefühl und zur großen Geste offerieren BNQT (sprich Banquet) auf ihrem Debütalbum „Volume 1“. Und hier fällt das Streben nach Opulenz besonders eindrucksvoll aus. Mit versierten Musikern wie Ben Bridwell von der Band Of Horses, …

[mehr...]


Einen Acker bestellen

7. August 2017 | Von | Kategorie: Folkrock | 188 mal gelesen

Manchmal ist es besser, einfach mal zuzuhören. Etwa dem Texaner Singer und Songwriter Slaid Cleaves. Der bestellt mit seiner alten Akustikgitarre einen Acker, auf dem kauzige Vorbilder wie die Woody Guthrie, Hank Williams, Buddy Holly, Johnny Cash, Tom Petty, Tom …

[mehr...]


Kontrast

3. August 2017 | Von | Kategorie: Folkrock | 208 mal gelesen

The Builders And The Butchers und ihr Folkrock kann man auf inzwischen fünf Alben hören. In jüngster Zeit aber mehrt sich die Kritik, die neuesten Songs kämen deutlich glatter und betulicher als früher daher. Ist die Band, die derzeit immer …

[mehr...]


In bester Tradition

27. Juli 2017 | Von | Kategorie: Folkrock, Rock | 229 mal gelesen

Zweifelsohne ziehen GospelbeacH ihre Hauptinspiration aus dem Sound der Sixties und Seventies. Die Band aus Los Angeles steht auf die Späthippies von Buffalo Springfield, The Byrds, The Band sowie Tom Petty And The Heartbreakers und sind selbst eine All-Star-Band – …

[mehr...]


Klischeehaft

20. Juli 2017 | Von | Kategorie: Folkrock | 238 mal gelesen

Die Band Blind Matty legt mit ihrer ersten EP „Gringo““ einige Gleise zurück ins weite Land der Roots-Musik. Damit hat Namensgeber Matty eine gemeinsame Tonlage mit seiner Band gefunden.

Blues eben. Diese musikalische Sozialisation, gepaart mit der Hörerfahrung der rohen …

[mehr...]


Unter Naturschutz

17. Juli 2017 | Von | Kategorie: Folkrock, Psychedelic | 229 mal gelesen

Zu den raren Exemplaren die wundervolle Songs schreiben können gehören Halasan Bazar aus Kopenhagen. Das neue Album Nr.3 wurde jüngst veröffentlicht. „Burns“ heißt es und ist intimer als vieles, was die sechs Musiker jemals aufgenommen haben, und dennoch ist es …

[mehr...]


Der Weg ist das Ziel

4. Juli 2017 | Von | Kategorie: Folkrock | 230 mal gelesen

Simone Schmidt aka Fiver aus dem kanadischen Toronto liefert mit dem zweiten Werk „Audible Songs From Rockwood“ einen Bastard aus tradioneller nordamerikanischer Folkmusik mit Blues-Elementen und einer country-ähnlichen Einfärbung, das sorgsam ausgearbeitet und in sich geschlossen ist. Ohne kommerzielle Zugeständnisse, …

[mehr...]


An der Schnittstelle zwischen Akustik-Klampfe und E-Gitarre

29. Juni 2017 | Von | Kategorie: Folkrock | 232 mal gelesen

The Dawn Brothers sind eine Band, die so klingt wie eine Mischung aus Rock, Americana und Soul, an der Schnittstelle zwischen Akustik-Klampfe und E-Gitarre.

Die vier melancholischen Holländer aus Rotterdam haben gerade ihr neues Album „Stayin‘ Out Late“ veröffentlicht. Das Quartett …

[mehr...]