Folkrock

Auf irgendeinen wurmstichigen Studioboden

2. März 2011 | Von | Kategorie: Folkrock | 1.560 mal gelesen

Und jetzt „Life Is A Problem“ von Marah. Ein Denkmal des Pop ist die aktuelle Scheibe nicht, soll es auch nicht sein: Fast fröhlich dahinrumpelnd der Einstieg mit „Highwater“. Rauh, kaputt klingt die Stimme, ohne Rücksicht auf etwaige Verluste hinsichtlich …

[mehr...]


Geschichtsverbunden, zitatenreich und deshalb zeitlos, betont amerikanisch und dennoch angenehm global

16. Februar 2011 | Von | Kategorie: Folkrock, Rock | 2.117 mal gelesen

Mit Folk ist das ja so eine Sache. Weils doch oft um etwas rustikales Geschrammel geht. Geige, Gitarre, Banjo, man kennt das Klischee. Und liebt es. Oder eben nicht. Hinzu kommt noch, daß heutzutage noch etwas wirklich Neues, noch nie …

[mehr...]


Leicht schräg, kernig, erdig, echt und herzlich

7. Februar 2011 | Von | Kategorie: Folkrock | 1.992 mal gelesen

Musikalisch brennt nichts an. Wer Magnolia Mountain noch nicht kennt, der kann diese acht-köpfige Band aus Ohio hier kennenlernen. Und die kommt daher wie eine Stampede und wüten dabei durch Genres wie Country, Folk, Americana und vor allem Bluegrass. Die …

[mehr...]


Klare Fronten

3. Februar 2011 | Von | Kategorie: Folkrock | 3.422 mal gelesen

Klare Fronten: In bester Songwriter-Tradition und handfestem Rock’n’Roll haben Olin & The Moon auf ihren jüngsten Platten agitiert. Jetzt kommt mit „Footsteps“ sehr sauber produzierter Folk-Rock. Und so überzeugen Olin & The Moon letzte Zweifler. Das Quintett kann viel, und …

[mehr...]


Eine Perle, die sich langsam an den Hörer herantastet

2. Februar 2011 | Von | Kategorie: Alternative, Folkrock | 3.837 mal gelesen

Wer sich für die Stilrichtung Indie-Folk erwärmen kann, hat mit der neuen Scheibe „Last Night On Earth“ von Noah And The Whale eine echte Perle in der Hand, eine Perle, die sich langsam an den Hörer herantastet. Die Stärke …

[mehr...]


Bisweilen merkwürdige, von oft abseitigem Humor durchsetzte Texte

31. Januar 2011 | Von | Kategorie: Folkrock | 2.458 mal gelesen

Xander Singh gilt als einer der besseren Songwriter seiner Generation, dem die breite Aufmerksamkeit aber stets verwehrt blieb. Lieber schrammelt er zusammen mit Freund Luc Laurent auf seiner Gitarre, baut ein paar schräge Geräusche ein oder setzt auf einen kompromisslosen …

[mehr...]


Musik, von der man sagt, sie könnte gebrochene Herzen heilen

28. Januar 2011 | Von | Kategorie: Folkrock | 2.739 mal gelesen

Die aus Florida stammende Band Have Gun, Will Travel hat alles, was der hoffentlich bald zu erwartende Frühling braucht. Dieser beseelte Sound hat wohltuende Wärme, die Stücke sind wie süße Zuckerwatte aus Kindertagen. Die Vorbilder des Ouintetts darf man nennen, …

[mehr...]


Einer der besseren Songs dieser Tage an einem ruhigen Tag

11. Januar 2011 | Von | Kategorie: Folkrock | 1.646 mal gelesen

Die Leland Sundries aus Brooklyn haben gerade ihre Debüt-EP fertiggestellt: „The Apothecary“ stellt neben ein bißchen Folk vor allem eins in den Mittelpunkt: Westernmusik. Allerdings weiß ich nicht, wie man die Musik der Leland Sundries sonst nennen könnte, aber Country …

[mehr...]


Hektik sucht man vergebens

10. Januar 2011 | Von | Kategorie: Folkrock, Rock | 1.701 mal gelesen

Chief bestehen aus vier Musikern und sind mit ihren zauberhaften bis druckvollen Arrangements irgendwo zwischen Folkrock, dezentem Southern-Rock und mehrstimmigem Sixites-Wohlfühl-Gesang zu verorten, das Ganze eingespielt mit klassischen Instrumenten. Besonders erwähnenswert ist die sehr klare, kräftige und wunderschöne Stimme des …

[mehr...]


Ebenso eindringlich wie unaufdringlich

9. Dezember 2010 | Von | Kategorie: Folkrock | 2.222 mal gelesen

Es scheint ein nicht versiegen wollender Strom zu sein, der begnadeten Songwriter um begnadeten Songwriter über den großen Teich zu uns herüberschwemmt. Es muss eine besondere kreative Kraft von amerikanischen Wäldern ausgehen, die Künstler wie die drei Herren von Good …

[mehr...]


Großes Gefühlstheater

24. November 2010 | Von | Kategorie: Folkrock | 1.857 mal gelesen

­Man muss aufpassen, ihn nicht zu übersehen, den sympathischen, kleinen Songwriter mit Klampfe aus Oregon. Songwriter der Sorte Thomas Meluch, der sich Benoit Pioulard nennt, muss man lieben: Ihre anschmiegsamen Songs lassen tief in ihr Inneres blicken, machen aus wenig …

[mehr...]


Nicht zu fassen

12. November 2010 | Von | Kategorie: Folkrock | 1.235 mal gelesen

Gerade ist das Debütalbum „Crystals Fall“ im April erschienen, folgt die EP „Black To Red“ auf dem Fuße. Das Ganze ergibt erneut eine Mischung aus Fleet Foxes, Fairport Convention (Sandy Denny) oder auch Nancy Sinatra. Wie unterschiedlich die Mittel des …

[mehr...]