Folkrock

Nuggets, uneben, glänzend und wertvoll

9. Oktober 2009 | Von | Kategorie: Folkrock | 2.520 mal gelesen

John Joseph McCauley III alias Deer Tick ist ein würdiger Erbe des Kronschatzes des amerikanischen Country-Rocks und ein enormes Songwriter-Talent. Ein großer Stilist zudem, der aus seiner Verehrung für alte Helden, für Bob Dylan, Neil Young, Gram Parsons oder auch …

[mehr...]


Monsters Of Folk, die neuen Säulenheiligen?

6. Oktober 2009 | Von | Kategorie: Folkrock | 1.811 mal gelesen

Gerade ist eine hochklassige Folkrock-Platte erschienen, die den Vergleich mit der lebenden Legende Bob Dylan – oder auch anderen Säulenheiligen wie Leonard Cohen, Tom Waits und Neil Young – nahelegt. Die amerikanische Songschreiber-Szene ist eben quicklebendig – dank talentierter Indie-Musiker …

[mehr...]


Vergleiche hinken

2. Oktober 2009 | Von | Kategorie: Folkrock | 4.539 mal gelesen

Das kanadische Duo Lightning Dust stellt sein aktuelles Album „Infinite Light“ vor, d. h. natürlich auch: Die zwei haben ein neues Video parat.

Mit ihrer Mischung aus teils konventionellem Gitarren-Rock’n’Roll und mal mehr, mal weniger subtilem Piano-Geplucker. Die fast elfenhafte Sängerin …

[mehr...]


Mit der Wirkung eines bewusstseins-erweiternden Schaumbades

1. Oktober 2009 | Von | Kategorie: Folkrock, Psychedelic | 1.589 mal gelesen

Das musste ja kommen: Alle schwärmen von Woodstock. Und die Hard Drugs klingen fast so, als waren sie mittendrin. Waren sie natürlich nicht – die sieben Haupt-Akteure der psychedelischen Folk-Combo waren da noch nicht mal geboren. Verbergen das aber geschickt: …

[mehr...]


Castanets mit bildgewaltiger Lyrik

25. September 2009 | Von | Kategorie: Folkrock | 2.144 mal gelesen

Castanets alias Raymond Raposa bewegt sich zwischen Country, Folk und Jazz. So gut wie dieser Tage aber war Raymond Raposa noch nie. Mit dem neuen atemberaubenden Werk „Texas Rose, The Thaw And The Beasts“ kommt er daher. Darauf finden sich …

[mehr...]


Zwischen Tradition und Tumult

11. September 2009 | Von | Kategorie: Folkrock | 1.833 mal gelesen

Nach einer ausverkauften UK-Tour und dem Auftritt auf dem SXSW-Festival in Austin, haben die Londoner Mumford & Sons mit ihrem Neo-Folk jetzt auch ihr Debütalbum „Sigh No More“ im Gepäck (VÖ: 05. Oktober).

Den abgedrehten Sound von Mumford & Sons als …

[mehr...]


Das Düstere und Ausweglose des Daseins trägt Theo Angell so quälend vor

28. August 2009 | Von | Kategorie: Folkrock | 2.037 mal gelesen

Theo Angell ist der Morgenstern am Singer-Songwriter-Firmament. Ein Glücksfall für ein Genre mit viel zu vielen Langweilern. Selbst wenn er wie hier nur den scheinbaren Langweiler, nämlich den Titelsong aus der Schatztruhe holt, überstrahlt der Wahl-New Yorker fast alle – …

[mehr...]


Der Popel der Wahrhaftigkeit

21. August 2009 | Von | Kategorie: Folkrock | 2.364 mal gelesen

Beeindruckend, der britische Songwriter Frank Turner mit Folkperlen über Filmrisse und böse Pariser Mädchen. Und der bewies am 06.August im Hamburger Knust ein phänomenales Improvisationstalent: Als ihm die eigenen Lieder ausgingen, weil der Hauptact auf sich warten ließ, coverte er …

[mehr...]


Das gediegene Klangbild von The Rural Alberta Advantage

4. August 2009 | Von | Kategorie: Alternative, Folkrock | 3.375 mal gelesen

Wer Country und Folk mit erzkonservativer Cowboy-Musik für Provinzler gleichsetzt, hat The Rural Alberta Advantage noch nicht gehört. Das Trio um den Sänger und Songschreiber Paul Banwatt stammt zwar nicht aus Nashville im US-Staat Tennessee, sondern aus Toronto in Kanada, …

[mehr...]


Einen Acker bestellen, auf dem kauzige Vorbilder tiefe Fußstapfen hinterlassen haben

30. Juli 2009 | Von | Kategorie: Folkrock | 2.326 mal gelesen

Oft ist es besser, einfach mal zuzuhören. Etwa dem kanadischen Duo The Wind Whistles. Die bestellen mit ihren alten Akustikgitarren einen Acker, auf dem kauzige Vorbilder wie die Violent Femmes, Lemonheads oder The Moldy Peaches, aber auch Liza und Toms‘ …

[mehr...]


Altmodischer Charme braunstichiger Postkarten

22. Juli 2009 | Von | Kategorie: Folkrock | 2.119 mal gelesen

Mit „Furr“ ist Blitzen Trapper letztes Jahr nach mehreren vielversprechenden Anläufen die Verfeinerung einer Songwriter-Ästhetik gelungen, die sich auf Neil Young, Nick Drake oder Sergio Leone beruft. Die Band aus Portland/Oregon ist dabei ganz nah bei den Wurzeln der US-Folkmusik. …

[mehr...]


Delta Spirit mit den süffigsten Westcoast-Hymnen

21. Juli 2009 | Von | Kategorie: Folkrock | 2.196 mal gelesen

Mit „Ode To Sunshine“ legen die kalifornischen Delta Spirit ein lupenreines Folkpop-Album mit den süffigsten Westcoast-Hymnen seit den goldenen Zeiten von Fleetwood Mac oder erstklassigen Southernrock à la Neil Young vor.

Mit „Ode To Sunshine“ verrät schon der Titel: Hier gibt …

[mehr...]