Folkrock

Nur der Song zählt

15. Dezember 2016 | Von | Kategorie: Folkrock, Pop | 1.039 mal gelesen

Der Sound von Tinpan Orange ist mal zart und wunderschön, auch mal etwas schräg oder schrammt haarscharf am Kitchpop vorbei. Und das Trio zählt zu den originellsten und künstlerisch intelligentesten Acts vom fünften Kontinent.

Die Australier schätzen den intimen Sound …

[mehr...]


Eine entspannte, introvertierte Richtung

9. Dezember 2016 | Von | Kategorie: Folkrock, Psychedelic | 960 mal gelesen

Singer und Songwriter Troels Jorgensen, Namensgeber und Mastermind der Band TJ & The Reasons To Live, serviert verschrobenen Folk und wirkt wie eine Mischung aus Poet und Hippie. Seine Folkpop-Songs nuschelt er mit seidiger Stimme. Ein Vergleich mit Musikern wie …

[mehr...]


Kaum zu zügeln

29. November 2016 | Von | Kategorie: Folkrock | 921 mal gelesen

Wer glaubt, dass es langweilig sei, einer Alt-Country-Band zuzuhören, hat die Vandoliers noch nie gehört. Bei den Vandoliers handelt es sich um sechs kaum zu zügelnde Musiker aus Dallas in Texas, die 1970er Honky-Tonk und 198ers Punk in die Mangel …

[mehr...]


Die Verfeinerung einer Songwriter-Ästhetik

22. November 2016 | Von | Kategorie: Folkrock | 790 mal gelesen

Folk braucht oft nicht mehr als Stimme und Gitarre, um gut zu sein – wenn der Singer/Songwriter gut ist. Einer, bei der dieses simple Rezept vollends aufgeht, ist der Musiker Kristian Matsson alias The Tallest Man On Earth, der eine …

[mehr...]


Die eigenen vier Wände hochlaufen

7. November 2016 | Von | Kategorie: Folkrock | 678 mal gelesen

The Devil Makes Three gehören zu den Gruppen, die die Energie ihrer Songs erst auf der Bühne zur vollständigen Entfaltung bringen. Aber auch eifach so sorgt das Trio mit Blues-Attitüde schon mit Konserven wie „Champagne And Reefer“ (Muddy Waters Cover) …

[mehr...]


Unschuldige Friede-Freude-Eierkuchen-Harmonie

3. November 2016 | Von | Kategorie: Folkrock | 686 mal gelesen

Harmonien von Crosby, Stills, Nash & Young, von den Fleet Foxes oder Bon Iver haben für das Debütalbum „Equinox“ von Black Oak Pate gestanden.

Hinter dem Bandnamen mit der unschuldigen Friede-Freude-Eierkuchen-Harmonie verbergen sich zwei erfahrene Musiker: Die beiden Singer und …

[mehr...]


Zurückhaltung ist ihre Sache nicht

30. September 2016 | Von | Kategorie: Folkrock | 1.016 mal gelesen

American Anymen verfolgen eine ziemlich lange Tradition schräger, schöner Indie-Folk-Musik, besser Anti-Folk mit Punk-Touch. Mit dem neuen Album „Start My Center“ überschreiten die Amerikaner erneut die Grenze zwischen Folklore und Indie-Pop. Das Trio aus New York – Tracy Brooks, Brett …

[mehr...]


Und am Ende bleibt der Schweiß

28. September 2016 | Von | Kategorie: Folkrock | 1.010 mal gelesen

Dan Shears & The Velveteen Orkestra pflegen das Erbe großer Popmusiker: Morrissey, Tom Waits, Radiohead, The Divine Comedy, Frankie Valli und Ray Davies sind Vorläufer ihres Sounds, der sich mit Folk Noir auf einen Nenner bringen lässt.

Die Band aus …

[mehr...]


Dicht am Leben und Alltag

21. September 2016 | Von | Kategorie: Folkrock | 902 mal gelesen

Dylan Luster wandelt auf den Spuren von Townes Van Zandt und Harry Nilsson. Das wird deutlich, wenn man sich die vier Stücke der selbstbetitelten Debüt-EP zu Gemüte führt.

Musikalische Eskapaden liefert der Singer/Songwriter aus Los Angeles selten. Seine zwischen romantischen …

[mehr...]


Wohltemperiert

12. August 2016 | Von | Kategorie: Folkrock | 717 mal gelesen

Westcoast-Rock, Folk, Country und Bluegrass, reichlich Gitarren und einen komplexen Gänsehaut-Harmoniegesang liefern Grant Farm aus Boulder in Colorado mit dem neuen Album „Kiss The Ground“.

Beim erstmaligen Anhören fragt man sich: was braucht es mehr fürs kuschelige Glück unterm Sternenhimmel? …

[mehr...]


Die Grenze zwischen Folklore und Indie-Pop überschreiten

11. August 2016 | Von | Kategorie: Alternative, Folkrock | 828 mal gelesen

Es gibt in Großbritannien eine ziemlich lange Tradition schräger, schöner Indie-Folk-Musik, die die Grenze zwischen Folklore und Indie-Pop immer wieder überschritten.

Dieser Tradition folgen nun auch Ports, die schon bei der vorherigen Band Little Bear miteinander musizierten. Das Quartett aus Derry …

[mehr...]


Nichts mehr beweisen

8. August 2016 | Von | Kategorie: Folkrock | 694 mal gelesen

Alle Freunde Roots-, Country- und Americana-Klänge sollten bei Ten Cent Howl voll auf ihre Kosten kommen. Das neue Album „Ain’t It Strange?“ bietet neun Songs, die zu fein und filigran sind, um sie im Vorbeigehen wahrzunehmen und so ist es …

[mehr...]