Pop

Auf den Rhythmus warten, der meist gemütlich hinterher eiert

15. Juni 2018 | Von | Kategorie: Folkrock, Im Focus, Pop | 278 mal gelesen

Musik, die wunderbar die Stimmungen und kargen Arrangements der bittersüßen Lieder von der Band Pyrrhura um Sänger und Songwriter Milan Tarina widerspiegelt, ist das vierte Album „Less Love“. Irgendwo zwischen den Editors auf Diät, Modest Mouse und Beach House sind …

[mehr...]


Tausend pfiffige Ideen

13. Juni 2018 | Von | Kategorie: Im Focus, Pop | 358 mal gelesen

Pop-beeinflusstes Songwriting ist auch jetzt, nach der irritierenden Debüt-Single „The Killing Of An Egg“, wieder die Musik von dem Duo Flour Flour. „Become Animal“, die neue Single, glänzt ebenfalls durch subtile Arrangements, die aber nicht ganz so experimentell daherkommt und …

[mehr...]


Was zählt, ist der Spaß

8. Juni 2018 | Von | Kategorie: Featured, Pop, Rock | 244 mal gelesen

Vielleicht liegt es am Fundus US-amerikanischer Musikgeschichte, aus dem sich die Sunset Creatures bedienen und damit ihren Bastard aus vielen Genres speist. Denn wer außer Berufsmusikern gibt schon freiwillig zu, dass er gerne nach Muckerschweiß müffelnden Jam-Rock hört? Doch gerade …

[mehr...]


Mit Wieder-erkennungswert

4. Juni 2018 | Von | Kategorie: Horchposten, Pop, Psychedelic | 374 mal gelesen

Black Light White Light mit der ersten Single „Tu Connais L’Amour“ von dem neuen Album „Horizons“ deutet bereits die sprachliche Vielschichtigkeit an. Die sonst in englischer Sprache singende dänisch-schwedische Band um Martin Ejlertsen hat damit ein französiches Lied im Programm. …

[mehr...]


Auf leisen Sohlen

31. Mai 2018 | Von | Kategorie: Horchposten, Pop | 237 mal gelesen

Auf leisen Sohlen kommt eine neue Singer/Songwriterin um die Ecke. Ihe Name: Susie Q, eigentlich Susan Quirke. Ihre Herkunft: Limerick, Irland. Ihre Musik: Folk-Pop, meist akustisch, manchmal auch mit Violine akzentuiert.

Susie Q braucht nicht viel, um ihre Gefühle auszudrücken. …

[mehr...]


Mit größter Finesse

30. Mai 2018 | Von | Kategorie: Folkrock, Horchposten, Pop | 275 mal gelesen

So einfach die Songstruktur der aus Folklore, Singer/Songwriter- und Popelementen zusammengesetzten Stücke wie z.B. „Gotta Live It“ auch ist – die auf das Wesentliche reduzierte Musik von Sunny War lebt von ihrer einzigartigen Stimme und der Gitarre.

Auch auf ihrem …

[mehr...]


Der dritte Mann

25. Mai 2018 | Von | Kategorie: Pop | 392 mal gelesen

Der dritte Mann ist ein Thriller aus dem Jahre 1949. Und wie es klingen könnte, wenn die Pop-Revolution ihren Ausgang zu der dazu gehörigen Filmmusik nehmen würde, das zeigt seit einiger Zeit mit immer größerem Erfolg Cut Worms. Max Clarke …

[mehr...]


Ohne langweilig zu werden

7. Mai 2018 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic, Rock | 317 mal gelesen

Idle Youth heißen sie (nicht zu verwechseln mit gleichnamiger Band aus Nottingham), liefern Musik, die wahrlich nicht altbacken und verbittert klingt. Düster mag es das Quartett aus London aber schon. Lieder im Psychedelic-Sound, könnte man sagen. Mal rührend, mal aufwühlend. …

[mehr...]


Ein Sound, der kaum zu fassen ist

4. Mai 2018 | Von | Kategorie: Alternative, Pop | 471 mal gelesen

Ganz egal, wie man den Sound von Me And My Drummer umschreiben will: Es gelingt nie ganz. Indie? Dark-Wave? Dream-Pop? Die 2010 in Berlin von Charlotte Brandi und Matze Pröllochs gegründete Band entwarf auf ihren zwei Alben „The Hawk, The …

[mehr...]


Unaufgeregt

2. Mai 2018 | Von | Kategorie: Pop, Rock | 336 mal gelesen

Mit dem Vierer Dan Lyons um Namensgeber Dan Lyons taucht eine Newcomer-Band aus London auf, die mit ihrer bemerkenswert unaufgeregten und abgeklärten Single „Big Moon“ zu den Wurzeln des britischen Gitarren-Pop zurückkehrt. Dessen Geschichte arbeiten die Engländer mit ihren nervösen …

[mehr...]


Wie ein weinbeduselter Blick auf eine regennasse Straße

30. April 2018 | Von | Kategorie: Pop | 333 mal gelesen

Jacob Chandler, der sich Pining For Sunshine nennt, ist ein ganz besonderer Vertreter eines speziellen Zweigs britischer Popmusik: hymnische, sparsam produzierte, melancholisch-verträumte Popsongs zelebrieren. Und das kann man auch hören: Die Debüt-Single „So Little Time“ klingt bittersüß, wie ein …

[mehr...]


Juvenile Ausgelassenheit

24. April 2018 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic | 227 mal gelesen

Der clever ausgetüftelte Eklektizismus von der Band Pampa Folks scheint beim ersten Hören noch leicht zu verwirren, doch je öfter man die erste EP „Golden Gates“ hört, desto übersichtlicher und vertrauter wirkt der berauschende Stilmix aus Folk, Pop, Psychedelic und …

[mehr...]