Pop

Mit Vorsicht zu genießen

10. November 2014 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic | 1.643 mal gelesen

Eine Platte namens „Random Nostalgia“ ist natürlich mit Vorsicht zu genießen. Doch Kevin Farrant aus New York, Gitarrist bei Porches, meint es mit seinem Projekt Rivergazer ernst – nimmt diesen Titel als Aufhänger für das erste Album und für eine …

[mehr...]


Zum Warmlöten der eigenen Hausparty

29. Oktober 2014 | Von | Kategorie: Pop | 1.319 mal gelesen

Hinter dem Bandnamen Los Angeles Police Department verbirgt sich nicht etwa das örtliche Polizeiorchester, sondern der Musiker Ryan Pollie und der hat ein erstes Album gleichen Namens veröffentlicht.

Die elf spärlich instrumentierten Popsongs sind ganz auf seinen Gesang ausgerichtet. Sanft …

[mehr...]


Zwischen feinen elektronischen Loops und geschmeidigen Pop

22. Oktober 2014 | Von | Kategorie: Dance und Electronic, Pop | 1.744 mal gelesen

Das nordenglische Manchester: eine graue Industriestadt mit rauem Klima, nicht nur, was das Wetter angeht. Musik ist das, was die Leute antreibt und aufrecht hält. Joy Division und später New Order haben es vorgemacht.

Die Brüder Jez und Andy Williams …

[mehr...]


Die direkteste Antwort

17. Oktober 2014 | Von | Kategorie: Pop, Rock | 1.352 mal gelesen

Das neue und zweite Album „Torch Song“ von Radiator Hospital bietet guten, geschmeidigen Power-Pop-Sound. Aber eine gute Platte sagt noch lange nichts aus über diese Band aus Philadelphia, die gern experimentiert.

So sind die unterschiedlichsten Musiker um Songschreiber Sam Cook-Parrott …

[mehr...]


Eine entspannte Koloratur

16. Oktober 2014 | Von | Kategorie: Pop | 1.294 mal gelesen

Etwas Unschuldiges, Verspieltes und fast Naives liegt in der Musik von Millions, die ihr erstes Album „Max Relax“ mit der Vorab-Single „Clementine“ starten lassen.

Die verträumte, sanfte Stimme des Sängers verpasst dem leicht psychedelisch eingefärbten Sixties-Pop dem Quartett aus Brisbane …

[mehr...]


Feinsinniger Poprock-Monolith

2. Oktober 2014 | Von | Kategorie: Pop, Rock | 997 mal gelesen

Das dritte Album „Racilia“ von The Coasts ist ein feinsinniger Poprock-Monolith. Macht die kanadische Band nun etwa pflegeleichten Pop? Nein, Kanadier sind wie Engländer und Amerikaner anders mit Musik sozialisiert worden. So haben sie keine Probleme, die funkelnden Gitarren-Hymnen unter …

[mehr...]


Großformat

30. September 2014 | Von | Kategorie: Folkrock, Pop | 1.452 mal gelesen

The Soil & The Sun, das Vehikel von Alex und Ashley McGrath, geben einem Rätsel auf. Als gäbe es irgendwo in Michigan eine sprudelnde Inspirationsquelle, erobert diese siebenköpfige Band nach und nach Hörerherzen.

Zwei Jahre nach dem da schon mächtig …

[mehr...]


Durch Stile und Temperamente

29. September 2014 | Von | Kategorie: Pop, Rock | 1.177 mal gelesen

Das aktuelle Album „Dingbats“ von Casper & The Cookies ist wie ein akustischer Parforceritt durch Stile und Temperamente. Der Opener „Improvvisamente Ardito“ ist ein flotter Fetzer, bei dem kaum Luft zum Atmen bleibt; „Lemon Horses“ eine fürs Radio geeignete Pop-Ballade; …

[mehr...]


Viel Spaß und viele Klischees

25. September 2014 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic | 1.388 mal gelesen

Psst, die Band The Taste ist nicht mehr ganz frisch. Schon 2010 hat das Quartett aus Toronto mit der EP „Lemos“ auf sich aufmerksam gemacht. Klassische drei Minuten brauchen die Kanadier für einen starken Popsong. Mit Pop, Trash, Psychedelic und …

[mehr...]


Beachy Retro-Pop

19. September 2014 | Von | Kategorie: Alternative, Pop | 1.359 mal gelesen

Liegestuhl und Cocktail, den Balkon unter Sand setzen, die neue Single „The Wilder Mile“ von Freedom Fry in den Player – fertig ist der Do-it-yourself-Beachclub.

Damit bescheren uns die Französin Marie Seyrat und der Amerikaner Bruce Driscoll kräftigen Aufwind. Und …

[mehr...]


Deutlich gefeilt

18. September 2014 | Von | Kategorie: Pop, Rock | 1.218 mal gelesen

Mit der neuen EP „Walk Alone“ neigt die Londoner Band Lizzie And The Yes Men zu einem schwelgerischen, frischen, klischeefreien Poprock. Doch hat die Band um Namensgeberin Lizzie Holdforth, die Ähnlichkeiten mit Twiggy aufweist, am Sound demonstrativ die Ecken und …

[mehr...]


Kraftstrotzend

16. September 2014 | Von | Kategorie: Pop, Rock | 1.242 mal gelesen

Sixties-Punk ist das, was das Trio Mount Sharp um Sängerin Sarah Wood bietet und mit der „Weird Fears“-EP für wilde Unterhaltung sorgt.

In Erstaunen versetzt einen das Trio aus Brooklyn allerdings kaum, aber seine fuzzy Tracks sind reizvoll. An den …

[mehr...]