Pop

Tanzbar, charmant

16. Mai 2013 | Von | Kategorie: Pop | 1.516 mal gelesen

Das ist nun nicht gerade ein schmeichelnder Titel für ein Album: „Lost In Light Rotation “ heißt das neue Werk von Tullycraft. Das klingt nicht nach Neubeginn, sondern nach bösem Ende, nach einem bitterbösen Ende.

Trotzdem ist das Album ein …

[mehr...]


Quietsche-Entchen stehen unter Halluzinogenen

7. Mai 2013 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic | 1.551 mal gelesen

Im Gepäck haben Dead Gaze um Mastermind Cole Furlow nicht nur das neue, selbstbetitelte Album, so etwas wie ein Best-Of, sondern auch ein Füllhorn, das vor Songideen überquillt: Fäden von Buzzcocks, Flaming Lips, Cloud Nothings, White Fence und Ty Segall …

[mehr...]


Sich ohne Scham in den Gemeinplätzen des Pop suhlen

3. Mai 2013 | Von | Kategorie: Alternative, Pop | 1.367 mal gelesen

Zum dritten Mal schon suhlen sich die Briten The Tunics ohne Scham in den Gemeinplätzen des Pop, die man spätestens seit dem Ende der 80er abgegrast wähnte. Ironie oder Ernst: The Tunics betrachten den Pop von seiner flauschig-süßesten Zucker-Seite: Mit …

[mehr...]


Ein psychedelisches Märchen

30. April 2013 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic | 1.551 mal gelesen

Wer schon einmal Glück in Klängen gefunden hat, weiß wie schön das ist. Was das mit Neils Children zu tun hat? Nun, die machen glücklich. Mit ihrer Musik, ihrer Existenz. Seit 1999 schaffen sie unvergleichliche Klänge, die über die Jahre …

[mehr...]


Stimmungen entstehen, die sich nicht auflösen, sondern sich immer weiter entwickeln

26. April 2013 | Von | Kategorie: Pop | 2.884 mal gelesen

Janne Schra aus den Niederlanden ist in einer Sparte unterwegs, in der es viel Konkurrenz gibt: Es geht um Singer-Songwriter-Pop mit folkigen Einflüssen aus der Ecke der harmonischen Joni Mitchell.

Janneke Maria Ali Schra, wie sie eigentlich heisst, hat ihre …

[mehr...]


Für die sanften Momente im Leben die perfekte Beschallung

24. April 2013 | Von | Kategorie: Pop | 1.538 mal gelesen

Piano, sowie die hauchende unberührte Stimme des Briten Benjamin Garrett als Fryars bestimmen die Musik zwischen Vaudeville, Soul-Pop und ätherischen, meist minimalen Klängen. Es sind Songs voller Intensität, Schönheit und Liebe zum Detail. Stücke, die man umarmen möchte wie das …

[mehr...]


Klangästhetik

23. April 2013 | Von | Kategorie: Pop | 1.406 mal gelesen

Die von Jazz, Folk, Dub, Pop und Punk sozialisierten Briten Nimmo And The Gauntletts servieren ihre Klangtumulte dezent, zugunsten ausformulierter Songstrukturen und gar ambientischer Ruhe. Wendungsreich, aufregend sowie unvorhersehbar bleiben die Tracks zwischen den schon genannten und wahnwitzigen Genres. Ihre …

[mehr...]


Eine unverrückbare Konstante

19. April 2013 | Von | Kategorie: Alternative, Pop | 1.543 mal gelesen

Cristopher Owens ist eine unverrückbare Konstante: Kein Hype und kein gerade hippes Genre beeinflussen den Sonnyboy und Mastermind der Band „Girls“ aus San Francisco. Und alles mit einem wunderbaren, hellhäutigen Engelsgesicht – die Haarpracht an Kurt Cobain erinnernd – changiert …

[mehr...]


Grandioser Irrsinn

17. April 2013 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic | 1.504 mal gelesen

Na klar, Klauen gehört im Pop dazu, das ewige Braten in der Zitatehölle. Doch diese Jungs hier gehören zu den allerschlimmsten: The Merrylees aus Schottland – eine wirklich furiose Truppe, die es sich in den Kopf gesetzt hat, alles, aber …

[mehr...]


Wie geschnitten Brot

12. April 2013 | Von | Kategorie: Pop | 1.235 mal gelesen

Es gibt Musik, die verkauft sich wie geschnitten Brot – und keiner weiß so wirklich, warum. Nicht, dass die Band The Belle Game nun mit einer ollen Semmel in einen (Brot-)Korb geworfen werden soll: Aber warum das Publikum sich um …

[mehr...]


Singende Stadtneurotiker

8. April 2013 | Von | Kategorie: Dance und Electronic, Pop | 1.739 mal gelesen

Das Sextett Teen Girl Scientist Monthly gehört zur Garde der neuen, blutjungen Indiepop-Hoffnungen, die mit melodischen Songs zwischen Dance, Post-Punk und Wave nur so um sich schmeißen. Aber: Die Jungs und Mädels, die allesamt meist so aussehen, als würden sie …

[mehr...]


Warm klingende Vintage-Keyboards sorgen für viel Flair

3. April 2013 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic | 1.307 mal gelesen

Zu Beginn ihrer Karriere 2008 sprangen Charlotte & Magon auf einen musikalischen Zug, der weitestgehend von Charlie Chaplin’s Modern Times und Emile Zola’s Klassik-Opus „Germinal“ inspiriert war, umgesetzt in ein erstes Album.

Mittlerweile hat sich die Band aus Paris um …

[mehr...]