Pop

Unbändiger, hemmungsloser und trunkener Spaß

14. Januar 2013 | Von | Kategorie: Pop | 1.179 mal gelesen

Fünf Songs finden sich auf der neuen, fulminanten EP „Aja“ eines Quartetts aus Charlottsville (Virginia), das schon etwas älter und nicht gerade dem Teenager-Dasein entwachsen ist – und fast jeder ist ein kleiner Hit.

Der Grund: Invisible Hand vermitteln ein …

[mehr...]


Viel Platz für ernste, farbenfrohe, traurige und seltsame Elemente

9. Januar 2013 | Von | Kategorie: Pop | 1.116 mal gelesen

Bei dem Trio Prag aus Berlin ist viel Platz für ernste, farbenfrohe, traurige und seltsame Elemente. Die gemeinsame Liebe der drei Musiker zur Boheme der 50er & 60er Jahre, zu Scott Walker, Henry Mancini, Ennio Morricone, John Barry und Jaques …

[mehr...]


Zur falschen Zeit auf die Welt gekommen

7. Januar 2013 | Von | Kategorie: Alternative, Pop | 1.436 mal gelesen

Die vier adrett gekleideten Bandmitglieder von Lizzie And The Yes Men sind zur falschen Zeit auf die Welt gekommen. Das Quartett von der britischen Insel, Lizzie Holdforth und drei Männer, hätte in die Sixties gehört, denn dort sind die vier …

[mehr...]


Balsam

17. Dezember 2012 | Von | Kategorie: Folkrock, Pop | 1.718 mal gelesen

Huch, die State Broadcasters spielen sich frei aus ihrer düsteren Moritatenwelt. Es gibt sie natürlich, diese schaurig-schönen Stücke wie „Takeshi“, bei denen es auch dank der Posaunen von Pete MacDonald und Cameron Maxwell knistert.

Deshalb den Sessel ans Fenster schieben, …

[mehr...]


Schwermütiger Nebel

10. Dezember 2012 | Von | Kategorie: Pop | 1.394 mal gelesen

Prägend ist die Stimme von Susie Smillie, die einen schwermütigen Nebel verbreitet, durch den sich die Melodien schleppen. So ist der abgedunkelte Dream-Pop ihrer Band Olympic Swimmers ist sicher keine heitere Angelegenheit, aber atmosphärische Musik ist das allemal.

Die zehn Songs …

[mehr...]


Überall klimpert es und glitzert es und blinkt es

5. Dezember 2012 | Von | Kategorie: Folkrock, Pop | 7.860 mal gelesen

Hatte die Band Randolph’s Leap schon mit der EP „Battleships & Kettle Chips“ auf der britischen Insel einen Achtungserfolg, dürfte es hierzulande erst im Windschatten der neuen EP „Hermit“ und dem gleichnamigen Hit funken. Mit „Hermit“ liefern Randolph’s Leap aus …

[mehr...]


Voller sonnenheller Ohrwurm-Anwärter

4. Dezember 2012 | Von | Kategorie: Folkrock, Pop | 7.007 mal gelesen

Eigentlich erschien das Album von BROKOF fast ein wenig zu spät. „Side By Side“ entpuppt sich nämlich als lupenreine Sommerplatte voller sonnenheller Ohrwurm-Anwärter, an die man am liebsten einen bunten Haufen toller Erinnerungen an faule Nachmittage, laue Abende und große …

[mehr...]


Menschen glauben lassen, sie könnten über Wasser laufen

3. Dezember 2012 | Von | Kategorie: Alternative, Pop | 1.432 mal gelesen

Oh Mann, dieses Cover: blauer Himmel, blaues Meer und ein buntes Rund in der Mitte. Hippie-Mucke? Nein, Edward Sharpe & the Magnetic Zeros sind ein zehnköpfiges Künstler-Kollektiv.

Die Band aus Los Angeles läuft auf ihrem zweiten Album „Here“ zur Höchstform …

[mehr...]


Friede-Freude-Eierkuchen-Harmonie

26. November 2012 | Von | Kategorie: Folkrock, Pop | 1.600 mal gelesen

Santah lassen es mit der EP „You’re Still A Lover“ so entspannt und harmonisch angehen, dass man sich gleich an den herrlichen Radiopop der Seventies erinnert fühlt. So viel geballte harmonische Musik, so viel Klänge und zwangloses Musizieren, das macht …

[mehr...]


Songwriter-Pop, traurig-schön und poetisch

23. November 2012 | Von | Kategorie: Pop | 1.472 mal gelesen

Und jetzt also: Masha Qrella. So heißt ihr eigenes Projekt, das bereits mit vier Veröffentlichungen aufwarten kann. Die sind erwartungsgemäß feinsinnig und elegant. Da ist ihr Gesang. Man ist nicht verliebt in ihn. Man ist geradezu berauscht vom träumerischen Timbre …

[mehr...]


Schmelztiegel der Ideen

22. November 2012 | Von | Kategorie: Alternative, Pop, Rock | 1.651 mal gelesen

In Melbourne, Australien sprossen die vier außergewöhnlichen Musiker-Gewächse mit dem merkwürdigen Bandnamen Twerps. So fernab von allen Trends und Szenen gestaltet sich denn auch ihre Musik; das Selbstschnitzen musikalischer Zutaten als oberste Bandmaxime. Von Rock zu Indie, von Pop zu …

[mehr...]


Eine freundliche, lockere Atmosphäre

16. November 2012 | Von | Kategorie: Pop | 3.010 mal gelesen

Fear Of Men nennen sich zwei Frauen und zwei Männer aus London, die träumerischen Indie-Pop mit melancholischer Nostalgie mischen. Querbeet werden die musikalischen Einlagen auf „Early Fragments“, die aus sieben Singles bestehen, kombiniert. Heraus kommt ein flotter, unverwechselbarer und eingehender …

[mehr...]