Pop

Im besten Sinne infantil

19. Mai 2011 | Von | Kategorie: Pop | 1.780 mal gelesen

Es steht in den Sternen, ob sich die künstlerische Vision der drei Musiker von Girls Names aus Belfast auch kommerziell durchsetzen werden. Das Potenzial der Künstler lässt sich auf dem Debütalbum von Girls Names bestens studieren.

„Dead To Me“ ist in …

[mehr...]


Das Lauschen führt zum Lächeln

18. Mai 2011 | Von | Kategorie: Pop, Rock | 2.110 mal gelesen

Man meint, das Lächeln zu hören, mit dem die Gospel Claws sich durch ein paar Jahrzehnte (80er) ihres Liedgutes singt. Die Band aus Arizona nimmt sich hübsche Nichtigkeiten wie „Summer Nights Lakeside“ vor, aber auch schwere Brocken wie „Greeley Estates“. …

[mehr...]


Der gemütliche Konservativismus, den man manchmal braucht wie eine kühlende Salbe

17. Mai 2011 | Von | Kategorie: Pop | 1.657 mal gelesen

Plattheiten wie „ehrliche, handgemachte Musik“ sind schnell griffbereit. Die armen Sun Wizard. Tatsächlich hält sich das Quartett aus Vancouver stets von Modeströmungen und neuen Musikstilen fern. Anders formuliert: Sun Wizard zelebrieren Drei-Akkord-Klischee – dabei macht die Band ihren Job verdammt …

[mehr...]


Alles andere als cool – wobei gerade das ja eigentlich schon wieder cool ist

16. Mai 2011 | Von | Kategorie: Pop | 1.885 mal gelesen

Was für ein seltsamer Name für eine Indie-Pop-Band und was wäre ein Jahrgang ohne schnelllebige Gruppen, die einem ein paar gute Songs schenken, die so flüchtig wie ein Flirt auf der Tanzfläche sind?
The Non-Commissioned Officers mit der neuen CD …

[mehr...]


Kontrollfreak am Rande der Paranoia

9. Mai 2011 | Von | Kategorie: Pop | 1.794 mal gelesen

Der Franzose Yoann Lemoine, der unter dem Namen Woodkid seine erste EP „Iron“ veröffentlicht hat, ist Multitalent, Regisseur, Fotograf, Illustrator, Sänger und gilt als Kontrollfreak am Rande der Paranoia. Wie anders Woodkid tickt, ahnt man beim Anschauen von „Iron“. Hier …

[mehr...]


Voller Klangtüfteleien

4. Mai 2011 | Von | Kategorie: Pop | 1.411 mal gelesen

Das Chicagoer Quintett Scattered Trees präsentiert mit „Symapthy“ Riesen-Refrain-Pop, der sich mal üppig und energiegeladen, mal butterweich und melancholisch gebärdet. Obwohl der Scattered-Trees-Sound nun an einen Mix aus den schrillen ELO, den schillernden The Alan Parsons Project oder gar den …

[mehr...]


Betörend und bestens gelaunt

2. Mai 2011 | Von | Kategorie: Alternative, Pop | 2.281 mal gelesen

Für pubertäre Ängste und Nöte sind sie schon fast Spezialisten: Nice Purse. Stücke wie „Icecream Handjobs“ und „Blood Tambourines“ sind Adoleszenz-Hymnen. In Worten: Eine Mischung aus Wahnsinn, Purität und Rock ’n‘ Roll.

Auf „Black Medal“ gibt es viel zu entdecken. …

[mehr...]


Krach und Melodie, Noise und Wohlklang

27. April 2011 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic | 2.115 mal gelesen

Diese Band sprengt alle gängigen Formate. Und ganz im Gegensatz zu ihrem kristallklaren Namen bescheren sie uns ein garstiges urbanes Geknatter, ein sanft lärmendes Noise-Gewitter: der Soundtrack für Metropolen-Neurotiker. Crystal Stilts bewegen sich im Augenblick. Die Negation und Verfremdung musikalischer …

[mehr...]


Eine Dosis herzerwärmende Heimeligkeit

21. April 2011 | Von | Kategorie: Folkrock, Pop | 2.053 mal gelesen

Die Zeiten sind gut für deutsche Popmusik jenseits von Teutonen-Rock oder stumpfe Schlager-Mucke. Nach einer Welle starker Songwriter-Alben im Vorjahr hat der April einen weiteren Hoffnungsträger zu bieten und der heißt Stankowski. Mit seinem neuen Soloalbum „Torres Vol.1“, welches am …

[mehr...]


Düsternis, ick hör‘ dir trapsen

19. April 2011 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic | 1.963 mal gelesen

Endlich taucht mit Chapel Club eine Newcomer-Band aus England auf, die ohne die ausgelutschten Begriffe wie „Hype“ oder „das nächste große Ding“ auskommt. Das Quartett kehrt auf seinem bemerkenswert unaufgeregten und abgeklärten Debüt-Album „Palace“ zu den Wurzeln des englischen Gitarren-Pop …

[mehr...]


Zeitlose Pop-Tricks, ein wenig Nostalgie und jede Menge Melodieverliebtheit

8. April 2011 | Von | Kategorie: Pop | 2.221 mal gelesen

Manchmal klingt Musik aufregend, weil sie laut, hart, schnell, avantgardistisch, neuartig oder ideenreich ist. All das kann man nicht wirklich von der kalifornischen Band Sea Lions behaupten. Im Gegenteil: Sie finden ihr Glück im Einfachen – doch das haben sie …

[mehr...]


So verdichtet

28. März 2011 | Von | Kategorie: Pop | 2.397 mal gelesen

Xylos sind nicht Soul, nicht Elektro, nicht Disco, nicht Dance, nicht 2Step, nicht Alternative und keine Songwriter – sie sind alles zusammen. Manchmal so viel von allem, dass man gerade am wilden, überdrehten Anfang von z.B. „Not Enough“ mit seinem …

[mehr...]