Pop

Nur an ein paar kleinen Schrauben drehen

8. November 2018 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic | 294 mal gelesen

Man muss manchmal nur an ein paar kleinen Schrauben drehen, dann wird aus zartem Dream-Pop ein feines Neo-Psychedelia-Gespinst.

The Holydrug Couple, ein Duo aus dem chilenischen Santiago hat die Symbiose tadellos hinbekommen: Das neue Album „Hyper Super Mega“ ist so …

[mehr...]


Verspielt Verqueres

1. November 2018 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic | 692 mal gelesen

Stilistisch ist die fünfköpfige Band Mystic Braves bis zum Hals im geschmackvollen Psychedelic-Pop der 1970er verwurzelt, Querverweise an Tame Impala und Temples eingeschlossen. Angereichert mit ausgeprägten Psychedelic-Elementen, entstehen so Klänge zwischen poplastig Eingängigem und verspielt Verquerem.

Aller Irrsinn fügt sich auch …

[mehr...]


Das Beschwören der eigenen Jugend

24. Oktober 2018 | Von | Kategorie: Pop | 303 mal gelesen

Die Musik von We Are Muffy könnte man als altmodisch und nostalgisch bezeichnen. Auf dem aktuellen Album „The Charcoal Pool“ klingt dann auch gleich das Beschwören der eigenen Jugend von Nick Duffy und Angeline Morrison mit. Ihr melancholischer, angenehm schrammeliger …

[mehr...]


Ab und an darf der ruhige Fluss auch ein paar Wellen schlagen

15. Oktober 2018 | Von | Kategorie: Alternative, Pop | 324 mal gelesen

Auf „Take Shape“, dem neuen Album, präsentiert die Band Fine Points aus San Francisco elf Tracks, die sich meist sanft und gefällig geben und als schicke und entspannte Musik daher, die eher zu einem verhangenen Sonntagnachmittag als zu einer turbulenten …

[mehr...]


Die Noten spielen verrückt wie eine Flipperkugel auf Acid

10. Oktober 2018 | Von | Kategorie: Pop | 359 mal gelesen

Songs schreiben, die sofort zünden, süchtig machen, einem nach dem ersten Hören nicht mehr aus dem Kopf gehen – das können die Musiker von Acid Carousel. Die haben aber auch einen schrägen Humor und verfügen über schräge Hörgewohnheiten.

Wenn die …

[mehr...]


Durch und durch

8. Oktober 2018 | Von | Kategorie: Pop | 318 mal gelesen

Die durch und durch hübsche EP „Week Of Bees“ von Lou Terry kommt mit Folk, Chanson, Pop und elektronischen Spielereien daher und auf der sich alle Farben des Regenbogens wieder finden.

Zu entdecken gibt es vier Songs, die leise und …

[mehr...]


Mal hintergründig sarkastisch, mal einfach nur lustig

5. Oktober 2018 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic | 346 mal gelesen

Mit dem gesamten Werk bringt die 2010 gegründete Band Shifting Sands ihre große Bewunderung für Pop-Poeten vom Schlage Leonard Cohen oder Serge Gainsbourg, zum Ausdruck. Auch der Geist von Burt Bacharach und Nancy Sinatra & Lee Hazlewood weht durch die …

[mehr...]


Eine ebenso spannende wie stimmige Kombination

2. Oktober 2018 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic | 324 mal gelesen

Weshalb sind Whyte Horses aus Manchester hierzulande weitestgehend unbekannt? An ihrer Musik kann es nicht liegen: Eine prägnantere Kombination aus Indie-Rock, Sixties-Pop, Retro-Soul und Vintage-Psychedelia hört man derzeit nirgendwo.

Zum bis dato streckenweise fast etwas zu sehr von klassischem, luftigem …

[mehr...]


Das etwas Mystische und Rätselhafte

1. Oktober 2018 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic | 352 mal gelesen

Im Grunde kann man nie genau wissen, wo das Quartett Sunrose die nächsten Elemente aufklauben wird, aus denen es seinen eigenen Sound bastelt. Von ihren Spezial-Interpretationen aus englischen Folkrock der 1960er Jahre über Dreampop-Hybriden bis hin zu Psychedelia hat die …

[mehr...]


Schlafwandelnd

24. September 2018 | Von | Kategorie: Pop | 437 mal gelesen

Der düstere, schwelgerische, schwebende Pop von der Band Closing Eyes trifft ins Herz all jener, die verstanden haben, dass auch Introvertiertheit zu wundervollen musikalischen Ergebnissen führen kann – nachzuhören auf dem Album „Soft Years“.

Psychedelic? Ambient? Dream-Pop? Die norwegische Band aus …

[mehr...]


Lupenreiner, eingängiger, suchterzeugender Pop

19. September 2018 | Von | Kategorie: Pop | 956 mal gelesen

Irgendwann hatten Justin Sullivan genug von seiner bisherigen Musik. Jahrelang hatte sich der Amerikaner aus Los Angeles in unterschiedlichen Bands wie Babies, Worriers, Kevin Morby und Flat Worms an zum Teil schwer verkopften Klangkonzepten abgearbeitet. Doch als er sein Projekt …

[mehr...]


Seltsam-Pop

10. September 2018 | Von | Kategorie: Alternative, Pop, Rock | 379 mal gelesen

Eine Mischung aus Pop und Rock servieren The Shifters aus Melbourne. Damit aber noch nicht genug. Denn das Quintett beherrscht weit mehr als nur diese zwei Genres. In ihre nur bedingt eingängigen, eher sperrigen Songs bauen sie Elemente aus Neo-Country …

[mehr...]