Psychedelic

Halbseiden

17. Juni 2019 | Von | Kategorie: Im Focus, Pop, Psychedelic | 64 mal gelesen

Dass Bhopal’s Flowers, trotz einer gewisse Selbstbedienungsmentalität gegenüber geschlossenen indischen Musikwelten auch schöne Popsongs schreiben können, beweisen sie auf dem aktuellen Album „Lovesongs & Psychedelic Tones“. All 14 Songs haben das gewisse Etwas und sind spannend – wenn man genau …

[mehr...]


Lieblinge der Pop-Subkultur

4. Juni 2019 | Von | Kategorie: Horchposten, Psychedelic, Rock | 130 mal gelesen

Der Sound von The Brian Jonestown Massacre ist mal wieder in Form des neuen selbstbtitelten Albums reichlich schräg oder gar aggressiv. Die von Anton Newcombe angeführte Band zählt zu den originellsten und künstlerisch intelligentesten Acts der Gegenwart und ist der …

[mehr...]


In einen Rausch spielen

23. Mai 2019 | Von | Kategorie: Folkrock, Psychedelic | 162 mal gelesen

Die beiden Musiker von Elkhorn Jesse Sheppard an der 12-String-Akustikgitarre and Drew Gardner an der E-Gitarre sind nicht mehr die Jüngsten, aber das merkt man ihnen nicht an. Mit ebenso viel Kraft wie Gefühl in den Saiten verzaubern die New …

[mehr...]


Schrägtönertruppe

22. Mai 2019 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 159 mal gelesen

Die Post-Punk-Avantgardisten Forest Ray sind in Sachen Musik immer sehr verlässlich. Da macht auch die neue Single „What Goes Down“ keine Ausnahme. Die Band aus Seattle im US-Bundesstaat Washington piesackt den Hörer mit galligen Tönen und hypnotisierender Lo-Fi-Psychedelia neben Collage-ähnlichen …

[mehr...]


Muss gutes Gras sein

21. Mai 2019 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic, Rock | 156 mal gelesen

Aus allen Ecken dess Debütalbums „Scarlet Fever“ von Green Seagull schallen vergnügte und leichtfüßige Pop-Melodien, flotter Acid-Folk und immer wieder psychedelische Sounds im Geiste der Kinks, Left Banke oder The Association und zwar so, als würden die vier Musiker aus …

[mehr...]


Sonnenaufgang

16. Mai 2019 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 176 mal gelesen

Zweifelsohne ziehen auch The Fernweh ihre Hauptinspiration aus dem Sound der Sixties und Seventies. Die großen Vorbilder der Liverpooler könnten Pink Floyd zu Zeiten von Piper At The Gates Of Dawn, The Byrds oder Moody Blues sein. Das Ergebnis dieser …

[mehr...]


Querschläger in der geklonten Pop-Kultur

8. Mai 2019 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 194 mal gelesen

Die dreiköpfige Band Red Telephone aus Cardiff sind merkwürdige Randfiguren in der Musik-Welt, Querschläger in der geklonten Pop-Kultur. So wandern sie in den von den Medien schwach beleuchteten Pfaden des Pop. Dort, wo keine Masken getragen werden. Dazu erklingen spartanische …

[mehr...]


Die Popel der Wahrhaftigkeit

30. April 2019 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 201 mal gelesen

Spitzfindig ist sie ja, die kalifornische Band Wand aus Los Angeles. Das ist schon seit vier Alben so. Ähnlich frech und originell klingt auch das jüngste Werk, Album Nr. 5 „Laughing Matter“.

Der seit Jahren beliebte, wenn auch selten kommerziell …

[mehr...]


Gras im Hirn

16. April 2019 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic | 230 mal gelesen

Mögen andere Bands ihre Verse dahinrotzen, das Nicht-Spielen-Können zur Kunst erklären – Das Quintett The Indica Gallery aus Liverpool setzt auf die Überlistung des Systems mit den Mitteln des Systems, sind immer Underground, nur dass sie den selbst definieren und …

[mehr...]


Many a Mickle Makes a Muckle

12. April 2019 | Von | Kategorie: Progressive, Psychedelic, Rock | 237 mal gelesen

Eigentlich sind Psychedelic-Rock und Progressive Sounds als gegensätzliche Extreme der Rockmusik unvereinbar: in Noten gefasste Wut und das Pfeifen auf Konventionen auf der einen, philosophische Lyrik und perfekte Instrumentenbeherrschung auf der anderen Seite. Doch Mickle Muckle zählen zu den wenigen …

[mehr...]


Und immer schön weitergehen, sich nur nicht langweilen

10. April 2019 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 237 mal gelesen

Das hat man so erwartet. Schon wie das Debütalbum „Monolith Of Phobos“ von The Claypool Lennon Delirium ist auch der Nachfolger „South Of Reality“ ein Werk voller faserigem Experimental-Psychedelic-Rock. Die Abkehr vom Lied. Typisch für die Band um Les Claypool …

[mehr...]


Besser als alle Aufputschmittel

5. April 2019 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 261 mal gelesen

Auch auf ihrem dritten Albums „Eclipse“ präsentieren The Sonic Dawn psychedelisch anmutenden Sixties-Rock: Eine prägnantere Kombination aus Garage-Acid-Rock, Sixties-Pop, Soul und Blues hört man selten.

So klingen die drei Herren aus Kopenhagen, als hätten sie 50 Jahre verschlafen. Hier …

[mehr...]