Psychedelic

Wie Kometen vom Himmel gefallen

9. Juli 2012 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 1.605 mal gelesen

Die amerikanische Band Foxygen, die jetzt hier zu sehen und zu hören ist und auf ihrem neuen Album „Take The Kids Off Broadway“ einen Ton anschlägt, den als schwelgerisch zu bezeichnen noch untertrieben wäre: Stets sind sie auf der Suche …

[mehr...]


Voller Wärme und Süße

3. Juli 2012 | Von | Kategorie: Alternative, Psychedelic | 1.251 mal gelesen

Zyniker mit Humor trifft auf eine schwedische Frohnatur. Beide Seiten werfen Enthusiasmus und Energie in die Waagschale, die neue EP „Colours“, wo Indie, Pop, Psychedelic und Surf mit brillanten Texten verschmolzen wurde.

Sozialisiert von den Zombies, Dylan, The Pale Fountains, …

[mehr...]


Wundersam und abgedreht

18. Juni 2012 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 1.590 mal gelesen

Große Worte machen ist nicht das Ding von The Spyrals. Und wenn das Trio aus San Francisco zum Mikro greift, verschwimmt der Gesang in psychedelisch angehauchten Hall-Effekten. Gepaart mit anderen Rock-Subgenres der späten 60er und frühen 70er wie Stoner oder …

[mehr...]


Wie frische Erdbeeren

14. Juni 2012 | Von | Kategorie: Alternative, Pop, Psychedelic | 1.531 mal gelesen

The Pharmacy klingen so frisch. Wie Erdbeeren an einem Sommertag. Und natürlich stimmt das: „Dig Your Grave“, die EP der drei Amerikaner aus Seattle, ist ein Genuss, macht Freude und klingt ein bisschen nach Gestern.

The Pharmacy lieben die 60er …

[mehr...]


In einem ständigen Fluss

11. Juni 2012 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 1.406 mal gelesen

Schon etwas länger gibt es Pond. Doch was für Musik die australische Band macht, lässt sich immer noch nicht so genau sagen – Pond improvisieren ihre Songs frei. Die Stücke befinden sich in einem ständigen Fluss, werden permanent weiterkomponiert. Eine …

[mehr...]


Geheimnisvolle Parallelwelt

17. Mai 2012 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic | 1.733 mal gelesen

Inka Gold ist ein liebenswürdiges, hoch gebildetes, hyperaktives und kreatives Quartett. Nur wenn die Band aus London Songs schreibt und Platten aufnimmt, wird er etwas drollig. Dann laufen die vier Musiker in eine geheimnisvolle Parallelwelt über, in der merkwürdige Dinge …

[mehr...]


Als hätte die Zeit stillgestanden

30. April 2012 | Von | Kategorie: Folkrock, Pop, Psychedelic | 1.789 mal gelesen

Abhängig von wichtigen Ereignissen oder Vorlieben trifft sich die Band The See See in London, denn die Bandmitglieder stammen aus Schweden, Neuseeland, England und den USA.

The See See haben neue Konzepte entwickelt und die Songs auf ihr zweites Album …

[mehr...]


Gutes Handwerk

23. April 2012 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 1.939 mal gelesen

Wer The Beautiful Sleazy eigentlich sind, weiß man nicht genau, nur, welche Musik sie hören. Experimente gibt es auf dem Debüt-Album „All Fired UP“ kaum, The Beautiful Sleazy wildern rücksichtslos in der Plattenkiste ihrer Eltern und fügen die Versatzstücke neu …

[mehr...]


Aalglatter psychedelischer Trash

20. April 2012 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 2.066 mal gelesen

Die Welt wird eine Scheibe, wenn man Burnt Ones hört. Es geht immerzu geradeaus, das Tempo bleibt gleichflott, der Horizont ist eine Betonwand. Das Trio aus Kalifornien macht aalglatten psychedelischen Trash. In der Tat klingt der Dreier aus San Francisco …

[mehr...]


Recht weit gefasst

20. März 2012 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic | 1.782 mal gelesen

Dass die Entwicklung der amerikanischen Band Backwords aus Brooklyn mittlerweile gemächlicher vorangeht als früher: geschenkt. Anstatt sich mit jedem Album neu zu erfinden, nehmen sich Backwords nun Zeit, ihre bisherigen Errungenschaften zu verfeinern. „By The Neck“ verbindet den rauen Sound …

[mehr...]


Von den Sechzigern bis in die Jetztzeit

15. März 2012 | Von | Kategorie: Alternative, Folkrock, Psychedelic | 1.852 mal gelesen

Was Country Mice mit ihrem Debüt-Album „Twister“ abliefern, ist mit zauberhaft, hinreißend und überwältigend noch untertrieben. Atmosphärischer Indie-Rock, psychedelische Exkursionen, schräger Gitarren-Pop, wärmende Streicherarrangements und allerköstlichster Country bilden ein gewaltiges Klangspektrum, dessen Bandbreite von den Sechzigern bis in die Jetztzeit …

[mehr...]


Leise, sphärische Passagen, die sich Bahn brechen in Gitarrenstürmen

27. Februar 2012 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 1.758 mal gelesen

Ihr 2010 erschienenes Debütalbum „(100)“ enthielt bereits alle musikalischen Zutaten, denen sie auch auf ihrer neuen EP „Land Of Four Seasons“ treu geblieben sind. Ihre gitarrenlastigen, nicht selten bis zu fünf Minuten langen Songs sind gerade zu Beginn sperrig und …

[mehr...]