Psychedelic

Als gäbe es kein Morgen

15. Februar 2012 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 1.620 mal gelesen

Für jene Musikfans, die Suede, Television und The Teardrop Explodes nachtrauern und in Echo And The Bunnymen keinen Ersatz gefunden haben, kommen die Newcomer The Van Doos gerade richtig. Immerhin gibt das britische Quartett aus London ja zu, dass die …

[mehr...]


Fiese Drogen

3. Februar 2012 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 1.430 mal gelesen

Sie lieben den Flirt mit dem Image von The Velvet Underground. Und weil Secret Colours dabei klingen wie die dröhnenden Rocker vom Black Rebel Motorcycle Club, wie Spacemen 3 und Brian Jonestown Massacre könnte man die Band die „Dandy Warhols“ …

[mehr...]


Sehr skurril, sehr liebevoll

2. Februar 2012 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic | 2.263 mal gelesen

Ober-Lügner Matt Gangi hat sich Eric Chramosta als musikalischen Begleiter ausgesucht und mit ihm die neue EP „Gesture Is“ eingespielt. Zwei amerikanische Ausnahmemusiker präsentieren ihre Vorstellung von zeitgenössischer Experimental-Musik, denn einmal mehr servieren Gangi nicht gerade leicht verdauliche Experimental-Klangbrocken, aber …

[mehr...]


Kultig, aber leider erfolglos

5. Dezember 2011 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 2.109 mal gelesen

Mod-Rock, der sich durch die 60er Jahre orgelt, serviert uns der Broken Vinyl Club aus Cardiff. Die spielen einen irren alten Sound aus Mod, Garagenpunk, Sixties-Melodien und Psychedelia. Kultig, aber leider erfolglos.

Dazu kommt es erschwerend, mit ihrer kompromisslosen Art voll …

[mehr...]


Trashabilly

24. November 2011 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic | 1.734 mal gelesen

Eine quietschvergnügte Welt aus herrlich unbedarftem Pop – ein Credo, das sich durch das grelle, nackte Flickwerk der Debüt-Single „Hey Baby“ zieht. Shuga aus London heben an zum stilistischen Zick-Zack-Kurs. Schließlich ist die Sanierung von Rock und Pop als Ganzes …

[mehr...]


Von der Dauer zweier Zigarettenlängen

23. November 2011 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 1.581 mal gelesen

Das Musikgewerbe ist unerbittlich. Wer keinen schnellen Erfolg aufweist, muss meist sehen, wo er bleibt. Wie sehr sich aber ein langer Atem doch auszahlt, zeigt sich an The Red Plastic Buddha aus Chicago. Seit ihrer Gründung im Jahre 2005 lieben …

[mehr...]


Von der Weigerung, das Träumen von besseren Tagen aufzugeben

21. November 2011 | Von | Kategorie: Beat, Pop, Psychedelic | 2.576 mal gelesen

Sprachlosigkeit nützt uns nichts. Also müssen Worte her für die Allah-Las. Was hart ist. Bedingungslos ist diese Platte zwar, die Single „Catamaran“, aber zu weit weg von allem, was heute musikalisch zählt: Grob und altbacken klingt das, ungehobelt und delirierend …

[mehr...]


Musikalisch in anderen Zeiten verwurzelt

16. November 2011 | Von | Kategorie: Psychedelic | 1.377 mal gelesen

Sie stammen zwar aus Philadelphia, doch das Psychedelic-Quartett ist musikalisch in anderen Zeiten verwurzelt. Mit ihrem zauberhaften Mix aus Bauhaus-Post-Punk, Psychedelic und nostalgischer Rock-Dudelei stehen sie Künstlern wieden frühen Cramps oder Blue Öyster Cult nahe. Trotz aller Bezüge zur Vergangenheit …

[mehr...]


Feine Melodien, spröder Charme und viele kleine Ideen

15. November 2011 | Von | Kategorie: Alternative, Psychedelic | 1.434 mal gelesen

Deleted Waveform Gatherings sind aus einem Gitarren-Edelholz geschnitzt, der seinesgleichen sucht. „Pretty Escape“ heißt das neueste Werk des norwegischen Quintetts, bei dem einem die Knie weich werden. Dort, wo Guided By Voices, die 60er-inspirierte Psychedelic und der soulige 70er-Rock eine …

[mehr...]


Immer wieder gute Laune

25. Oktober 2011 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic | 1.657 mal gelesen

Glänzte das Debütalbum „The Fun Makers“ aus 2003 und die Single „On My Way“ aus 2010 von Izabo noch mit popkulturellen Trash-Lyrics und arabischen Gewürzmischungen, so ist das auf „Summer Shade“ diesmal etwas anders, so, als hätte man Blondie und …

[mehr...]


Bewusstseinserweiternd

22. September 2011 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic | 1.845 mal gelesen

Die Jacuzzi Boys sind liebenswürdige, hoch gebildete, hyperaktive und kreative Menschen. Nur wenn sie Songs schreiben und Platten aufnehmen, werden sie etwas drollig. Dann läuft das Trio in eine geheimnisvolle Parallelwelt über, in der merkwürdige Dinge zu hören sind. Verrückte …

[mehr...]


Mit dem Hausmeister verwechselt

16. September 2011 | Von | Kategorie: Alternative, Psychedelic | 1.807 mal gelesen

Wenn Damon McMahon durch einen Konzertsaal läuft, wird er schon mal mit dem Hausmeister verwechselt. Etwas kirre sieht er aus in seinen nach Altkleidersammlung riechenden Klamotten. Der Mann aus New York ist eine merkwürdige Randfigur in der Musik-Welt, ein Querschläger …

[mehr...]