Psychedelic

Ohne Schnickschnack

13. Juli 2016 | Von | Kategorie: Folkrock, Psychedelic | 510 mal gelesen

Wenn man die Band Krano fragen würde, was für Musik sie machen, wissen sie es wohl selbst nicht genau. Der Einfluss des Psychedelic-Folk der 1970er Jahre ist unverkennbar. Doch den hat die vierköpfige Band um Namensgeber Krano aus dem italienischen …

[mehr...]


Ein bisschen euphorisch

8. Juli 2016 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic | 499 mal gelesen

„The Archer And The Bull“ hat der mittlerweile allein agierende Sir Psych aka The Smoking Trees sein neuestes Album genannt – und wer diesen Irrwitzigen einmal gesehen hat, weiß warum: Der Kalifornier aus Los Angeles hat wirklich einen übernatürlichen …

[mehr...]


Der Charme des Nicht-Perfekten

7. Juli 2016 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic | 510 mal gelesen

Die beiden Musiker Jamie Yorke und Ed Potts von den Tangerine Love Puppies aus dem britischen Shrewsbury kommen mit der Single „Polaroids“ sehr laid back daher.

Was nach erstmaligen Hören nach traditioneller Pop-Romantik klingt, ist in Wahrheit etwas viel Besseres, nämlich …

[mehr...]


Electro-Nerds

5. Juli 2016 | Von | Kategorie: Dance und Electronic, Psychedelic | 671 mal gelesen

Paradise Range, dahinter verbergen sich die beiden Deutschen Michael Boerner und Lucas Hotop, die ihr erstes Album „Circles In The Wood“ aus 2015 vorlegen. Die Vorliebe des Duos für Synthesizer-Sounds aus den Siebzigern, 64-Track-Sampler-Sequencer -Klänge und Spielfilmdramatik sowie komplexe und …

[mehr...]


Hochästhetische Musik für Menschen, die schwer aus den Federn kommen

4. Juli 2016 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic | 493 mal gelesen

Die Gruppe Black Vacation um den Musiker Daniel Ford aus Melbourne bzw. Brisbane schert sich weder um Trends noch um Szenen. Black Vacation spielen hochästhetische Musik für Menschen, die schwer aus den Federn kommen.

Zwischen Low oder The Church schleppt …

[mehr...]


Scharf im Stil der Siebziger

30. Juni 2016 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 570 mal gelesen

Green Buzzard sind schon eine Rock ’n‘ Roll-Band. Doch Eskapaden, eingeläutet mit der ersten Single „Zoo Fly,“ gehören wohl trotzdem der Vergangenheit an. Die Debüt-EP „Eazy Queezy Squeezy“ bietet mit breitem Grinsen Skoegazer-Riffkunst und Grunge-Pop. Darüber erhebt Psychedelic und viel …

[mehr...]


Einen eigenen Kosmos geschaffen

29. Juni 2016 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 574 mal gelesen

Mit dem Debütalbum „It Was Meant To Happen“ aus 2012 haben die Londoner The Confederate Dead alle Kategorisierungen hinter sich gelassen und ihren eigenen Kosmos geschaffen. Ein Universum, in dem unwiderstehlich schöne Psychedelic-Rocksongs messerscharfe Ecken, Kanten und Widerhaken haben …

[mehr...]


Collagenartig mit kleinen Spielereien

24. Juni 2016 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic | 668 mal gelesen

El Xicano kommt mit dem aktuellen Album „La Grande Paura“ daher, in dem leise Melancholie und trashiger Rock, poppige Melodien und kühle Romantik aufeinander treffen. Vom Sound her erinnert El Xicano an eine Mischung aus Drupi und Velvet Underground, Psychedelic-Pop …

[mehr...]


Echt, originell und wahrhaftig

20. Juni 2016 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 628 mal gelesen

Musiker wollen irgendwie authentisch sein. Echt, originell und wahrhaftig. Das ist auch bei der Band King Gizzard & The Lizard Wizard nicht anders. Doch im Gegensatz zu ganzen Heerscharen von Musikern, die sich ihre Schweißperlen irgendwo geborgt haben, arbeiten die …

[mehr...]


Mythisch-geheimnisvolle Klangstruktur

1. Juni 2016 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic | 478 mal gelesen

Manche Bands können sich einfach nicht so richtig zwischen Psychedelic und Pop entscheiden. Sie schwimmen zwischen den Welten. Beim texanischen Quintett Holy Wave aus El Paso ist das so. Jetzt haben sie ihr neues Album „Freaks Of Nurture“ veröffentlicht, ein …

[mehr...]


Querverweise

19. Mai 2016 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic | 708 mal gelesen

Talent sollte sich zuweilen mal durchsetzen. Klassische drei Minuten braucht das Quartett Zuli aus New York für einen starken Popsong. Mit Pop, Experimental, Psychedelic und famosem Gesang. Und vor allem: viel Spaß und wenig Klischees.

Stilistisch ist der nach dem …

[mehr...]


Halluzinogene Klänge

18. Mai 2016 | Von | Kategorie: Progressive, Psychedelic | 678 mal gelesen

Man kann sich Okta Logue gut in nach verbotenen Substanzen riechenden Clubs in San Francisco vorstellen. Knurrende Gitarrenriffs und halluzinogene Klänge, dem zugewandten psychedelischen Prog-Rock sind ihr Erfolgsrezept, zumindest in den USA. Dennoch sind sie alles andere als typische Genre-Vertreter. …

[mehr...]