Psychedelic

Pipapo

13. April 2016 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic | 485 mal gelesen

Ja, es gibt bei diesen drei Typen aus Rom, die sich Weird Black nennen, nicht nur Psychedelic und Lo-Fi, sondern richtige Songs mit akustischer Gitarre und allem Pipapo zu hören – Songs, die stets zwischen verträumtem Weltschmerz und kreativer Überspanntheit …

[mehr...]


Shoegaze und Ambient zum Fetisch machen

12. April 2016 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic | 500 mal gelesen

Das Quartett Younghusband ist noch nicht ganz in der Pop-Szene angekommen. Dabei bewegt sich die Band auch auf ihrem zweiten Album „Dissolver“ sehr sicher und gelassen auf Dreampop nicht unähnlichem Terrain, biegen aber auch mal zum Krautrock ab oder spielen …

[mehr...]


Abseitiger Humor

6. April 2016 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 521 mal gelesen

Auf der neuen EP „!Night-Terrors!“ rührt Wild Al Hotchkiss erneut sein beliebtes Soundgebräu aus Blues, Psychedelic, Garage, Surf und Rock ’n‘ Roll an. Dabei stimmt der schrullige Schotte nicht in angesagte Sounds ein.

Der Glasgower blickt weit in die Musikgeschichte …

[mehr...]


Der definitive Soundtrack zur Drogenkultur einer vergangenen Dekade

5. April 2016 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 446 mal gelesen

Augenzwinkern heißt nicht, die Augen zu schließen. Tagträumen heißt nicht, zu schlafen. Nicht cool sein heißt nicht, nicht cool sein zu können. Und Mystic Braves heißen nicht mehr Blackfeet Braves.

Doch „Days Of Yesteryear“ heißt ihr wunderschönes neues Album, dessen …

[mehr...]


Herübergepoltert

4. April 2016 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic | 477 mal gelesen

Die Band Strange Milk gehört zum Durchgeknalltesten, was in den vergangenen Monaten aus Frankreich herübergepoltert ist. Das Quartett aus Lyon kommt keineswegs aus dem Nichts: Sie haben sich in der Popgeschichte genau umgesehen und so ziemlich alles inhaliert, was mysteriös, …

[mehr...]


Gefühlsechte Musik – gerade in ihrer Verzweiflung

30. März 2016 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 537 mal gelesen

Sweet Bronco können sich einfach nicht so richtig zwischen Dream-Pop, Psychedelia und Shoegaze entscheiden. Sie schwimmen zwischen den Welten. Dabei heraus kommt eine vielschichtige, mythisch-geheimnisvolle Klangstruktur – so klingt bestimmt die Unterwasserwelt in Atlantis! Nachzuhören auf dem Debütalbum „Morning Midnight“ …

[mehr...]


Opus Magnus

24. März 2016 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 593 mal gelesen

Etwas Mystisches und Rätselhaftes steckt in der Musik von Psychomagic mit ihrer wilden Sound-Mixtur, die anrührend, harsch und glatt zugleich wirkt. Zehn Tracks auf dem aktuellen Album „Bad Ideas“ mäandern durch Stile und Sounds, erforschen Psychedelic, Surf und Punk. Bunt, …

[mehr...]


Höllentrip

18. März 2016 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 660 mal gelesen

Cosmic Letdown lieben den Flirt mit dem Image von The Brian Jonestown Massacre. Und die fünfköpfige Band aus der russischen Stadt Cheboksary klingt dabei wie die dröhnenden Rocker von den Warlocks oder den Black Angels.

Man könnte sie aber auch …

[mehr...]


Veredelt

17. März 2016 | Von | Kategorie: Folkrock, Psychedelic | 639 mal gelesen

Der Band The Wall Chargers aus Shreveport im amerikanischen Louisiana bewegt sich sehr lässig und selbstbewusst im Dreieck von Shoegaze, Psych-Rock und Folk-Alternative und lässt sich deshalb nicht festlegen.

„Curiosity Cabinet“ heißt die erste EP, und in der Tat scheint …

[mehr...]


Musik, die immer ein bisschen im Jenseits zu spielen scheint, ist nun im Diesseits zu hören

11. März 2016 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 506 mal gelesen

Der wabernde Keyboardsound von The Radiation Flowers erinnert zwar entfernt an den orchestralen Bombast von The Cure, aber dann schält sich in dem aktuellen selbstbetitelten Album vehement und unaufhörlich die Melancholie heraus, die wiederum an Spacemen 3 und The Brian …

[mehr...]


Ohne Umwege gnadenlos brutal in die Mitte bolzen

26. Februar 2016 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 983 mal gelesen

Wenig hat sich verändert bei der Band The Flash Hits aus Los Angeles. Der Sound ist immer noch eine wilde, krude Mischung und orgellastig – ebenso wie der Musikgeschmack der vier Kalifornier, die so unterschiedliche Künstler wie die Electric Eels, …

[mehr...]


Aushängeschild für den Bereich harter, energetischer Musik

23. Februar 2016 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 578 mal gelesen

The Well sind neben musikalisch artverwandten Gruppen wie Kadavar, Fu Manchu und Dead Meadow das texanische Aushängeschild für den Bereich harter, energetischer Musik und nennen ihr Debütalbum schlicht „Samsara“.

Ihre musikalische Wut setzt das Trio aus Austin in 1970er-Psych-Rock bis …

[mehr...]