Rock

Schrägtönertruppe

22. Mai 2019 | Von | Kategorie: Im Focus, Psychedelic, Rock | 27 mal gelesen

Die Post-Punk-Avantgardisten Forest Ray sind in Sachen Musik immer sehr verlässlich. Da macht auch die neue Single „What Goes Down“ keine Ausnahme. Die Band aus Seattle im US-Bundesstaat Washington piesackt den Hörer mit galligen Tönen und hypnotisierender Lo-Fi-Psychedelia neben Collage-ähnlichen …

[mehr...]


Muss gutes Gras sein

21. Mai 2019 | Von | Kategorie: Featured, Pop, Psychedelic, Rock | 53 mal gelesen

Aus allen Ecken dess Debütalbums „Scarlet Fever“ von Green Seagull schallen vergnügte und leichtfüßige Pop-Melodien, flotter Acid-Folk und immer wieder psychedelische Sounds im Geiste der Kinks, Left Banke oder The Association und zwar so, als würden die vier Musiker aus …

[mehr...]


Jeden Pettycoat in Fetzen gefleddert

17. Mai 2019 | Von | Kategorie: Featured, Rock | 90 mal gelesen

The Tenders frönen einer Leidenschaft, der Urform des Rock ’n‘ Roll. Rockabilly ist für das Trio dabei mehr Behauptung als Genrebezeichnung: Es greift sich aus der US-amerikanischen Musikgeschichte vor allem heraus, was ausreichend tobt: Rockabilly, Garagenrock und Blues halten den …

[mehr...]


Sonnenaufgang

16. Mai 2019 | Von | Kategorie: Featured, Psychedelic, Rock | 97 mal gelesen

Zweifelsohne ziehen auch The Fernweh ihre Hauptinspiration aus dem Sound der Sixties und Seventies. Die großen Vorbilder der Liverpooler könnten Pink Floyd zu Zeiten von Piper At The Gates Of Dawn, The Byrds oder Moody Blues sein. Das Ergebnis dieser …

[mehr...]


Nicht immer leicht verdaulich

15. Mai 2019 | Von | Kategorie: Featured, Pop, Rock | 107 mal gelesen

Das Duo Being Dead schlägt mit seinen Songs in eine Kerbe, die beweist, dass Pop nicht immer leicht verdaulich sein muss. Die bisher veröffentlichten Tracks lassen erahnen, dass es sich nicht um allzu leichtherzige und freundliche kleine Songs handelt. Was …

[mehr...]


Collagenartig kreiert

14. Mai 2019 | Von | Kategorie: Im Focus, Rock | 115 mal gelesen

Die Musik der Band The Mystery Lights orientiert dicht an den Songs von Bands wie The Normal oder Suicide, in denen leise Melancholie und trashiger Rock, poppige Melodien und kühle Romantik aufeinander treffen. Vom Sound her erinnern die New Yorker …

[mehr...]


Unter der Oberfläche wimmeln die Konflikte

13. Mai 2019 | Von | Kategorie: Featured, Rock | 114 mal gelesen

Greg Dyer, Mastermind und Nervensäge der Post-Punk-Legende The Underground Youth, hat Album Nr. 9 „Montage Images Of Lust & Fear“ veröffentlicht. Auch hier gräbt der Gitarrist und Sänger, der aus Manchester kommt und in Berlin lebt tief in den Furchen, …

[mehr...]


Schlicht unberechenbar

9. Mai 2019 | Von | Kategorie: Im Focus, Pop, Rock | 152 mal gelesen

Good Mr. Square sind geschmeidige Grenzgänger zwischen Rock, Synth-Pop, Psychedelia und Punk und deshalb schlicht unberechenbar. Auf ihren bisherigen Werken klingen sie mal wie die Beach Boys, dann wie Randy Newman, dann nach elegantem Techno-Pop oder nach Bombast.

Zum streckenweise …

[mehr...]


Querschläger in der geklonten Pop-Kultur

8. Mai 2019 | Von | Kategorie: Horchposten, Psychedelic, Rock | 159 mal gelesen

Die dreiköpfige Band Red Telephone aus Cardiff sind merkwürdige Randfiguren in der Musik-Welt, Querschläger in der geklonten Pop-Kultur. So wandern sie in den von den Medien schwach beleuchteten Pfaden des Pop. Dort, wo keine Masken getragen werden. Dazu erklingen spartanische …

[mehr...]


Wo die Halbwelt von einer anderen Wahrheit singt

7. Mai 2019 | Von | Kategorie: Folkrock, Horchposten, Rock | 165 mal gelesen

Dem Amerikaner Matt Lorenz aus dem US-Bundesstaat Massachusetts mit seiner (One-Man-)Band The Suitcase Junket gelingt ein gutes Album nach dem anderen. „Mean Dog, Trampoline“ heißt das aktuelle. Erneut führt Lorenz ohne pathetische Gesten und mit bis auf die Knochen abgemagerten …

[mehr...]


Frische Mucke bei die Fische

6. Mai 2019 | Von | Kategorie: Horchposten, Rock | 185 mal gelesen

Frische Mucke bei die Fische! Bunt und durcheinander geht es in den Songs von der Band Dream Boogie aus Göteborg zu, wobei das Quartett mit einer Kanne Bier den direkten Weg auf die Party-Tanzfläche sucht. Dort lässt es die Band …

[mehr...]


Zwischen Krachepisoden und instrumentalem Rumgeeier

3. Mai 2019 | Von | Kategorie: Horchposten, Rock | 192 mal gelesen

Mit unbändiger Energie spielen die fünf Kandier von Pottery eine Mischung aus Garage-Punk, Alternative-Rock und psychedelischen Anleihen – die man gerne ein bisschen lauter drehen mag. Dafür bieten sich Songs wie „Lady Solinas“ oder „Hank Williams“ von der EP „No. …

[mehr...]