Rock

Verwegenes Kampfliedgut

13. Februar 2014 | Von Horst Wendt | Kategorie: Alternative, Rock | 318 mal gelesen

Flirrende Gitarren, quakende Orgel und ein aufgeregtes Organ sorgen bei den Briten Hollow Giants für verwegenes Kampfliedgut zwischen Garage, Rock und Lo-Fi.

Dabei beschleicht einen das Gefühl, dass sich hier drei Musiker ihre Instrumente geschnappt haben und mit ein paar …

[mehr...]


Meistens anmutig

12. Februar 2014 | Von Horst Wendt | Kategorie: Pop, Rock | 352 mal gelesen

Permanent variiert die in Dublin beheimatete Band Leaders Of Men das Tempo, lässt Soundberge zusammenstürzen, um kurz darauf wieder ihre meistens anmutige Seite zu zeigen. In brillanten Werken wie die neue Single “At Ease” von der zweiten EP “Alexander House” …

[mehr...]


Wie exquisite Pralinen

10. Februar 2014 | Von Horst Wendt | Kategorie: Alternative, Rock | 363 mal gelesen

Das wird auch Zeit. Nach diversen Singles haben Grass House endlich ihr Debütalbum “A Sun Full And Drowning” herausgebracht. Aber die Songs sind nach wie vor kein Easy Listening. Man kann sie nicht hören und nebenher Fäustlinge häkeln.

Aber gerade, …

[mehr...]


Coolness und Lässigkeit sind Trumpf

7. Februar 2014 | Von Horst Wendt | Kategorie: Alternative, Rock | 369 mal gelesen

Entweder sind die Indie-Rocker Might Sink Ships wirklich mutig oder einfach ein bisschen einfallslos. Fünf Jahre lagen zwischen ihrem Debütalbum “Even Nothing Is Definite” und dem Nachfolger “Don’t Say You If You Mean Me”. Fünf Jahre! Nicht unbedingt förderlich für …

[mehr...]


Die verträumte Welt dieser Käuze

5. Februar 2014 | Von Horst Wendt | Kategorie: Psychedelic, Rock | 301 mal gelesen

Mit dem Debüt “Fortune, Shelter, Love And Cure” ist der jungen Berliner Band Suns Of Thyme ein sehr gutes, ja fast furioses Album gelungen, wobei die Band die Soundfantasien auslebt, die vergleichbare Bands so nicht zulassen. Dazu gehören neben schrägen …

[mehr...]


Schrottiger Rocksound

3. Februar 2014 | Von Horst Wendt | Kategorie: Rock | 297 mal gelesen

Das Quartett Sister Luke kommt aus dem Nest Borsbeek in der Nähe von Antwerpen und macht wie ich finde den ausgefeiltesten Lärm in Belgien.

Neben dem schrottigen Rocksound der Band, der immer wieder durch melodiöse Gitarrenriffs bereichert wird, schlägt vor …

[mehr...]


Mal mit der Wirkung von Amphetaminen, mal mit Valium 100

29. Januar 2014 | Von Horst Wendt | Kategorie: Psychedelic, Rock | 300 mal gelesen

Seit 2006 lassen Wooden Shjips auch auf ihren vierten Album “Back To Land” Krautrock, Avantgarde, Elektronik, Spacerock und Psychedelia verschmelzen. Mal mit der Wirkung von Amphetaminen, mal mit Valium 100. Diesmal verdreht und verdichtet die vom den 1960ern beeinflusste Band …

[mehr...]


Grobmotoriker

28. Januar 2014 | Von Horst Wendt | Kategorie: Pop, Rock | 325 mal gelesen

In die 80er gehören Bands wie The Pastels, My Bloody Valentine oder Galaxie 500. Für alle, an denen diese Genies des Shoegazing und Gitarren-Noise vorbeigingen, gibt es jetzt The New Tigers. Dabei sind die New Tigers eher Grobmotoriker, denn sie …

[mehr...]


Traum und Albtraum dicht beieinander

21. Januar 2014 | Von Horst Wendt | Kategorie: Rock | 1,134 mal gelesen

Radikale Standpunkte verlangen radikale Musik. In der Band Middle Class Rut vereint sich beides fernab jeglicher Kompromissbereitschaft. Sie liefern einen finsteren, verstörenden Noise-Soundtrack mit computergenerierten, collagenhaften, experimentellen Sounds und bissigen Gitarren-Attacken.

So möchte man meinen, die Band aus Sacramento kann …

[mehr...]


1-2-3 Hau-Ruck-Tempo

17. Januar 2014 | Von Horst Wendt | Kategorie: Rock | 301 mal gelesen

Um es vorweg zu nehmen: Ja, Black Hi-Lighter machen Retro-Mucke. Und sie kommen nicht aus England oder Schweden, ja ja, aber schon aus Amerika. Und, man höre und staune: Sie machen britischen Oldschool-Punk.

In der Tat klingt der Vierer aus …

[mehr...]


Die Musikgeschichte geplündert

16. Januar 2014 | Von Horst Wendt | Kategorie: Alternative, Rock | 277 mal gelesen

Die australische Band Cloud Control mit Wohnsitz in London macht richtig Spaß: Der Bass kommt zwar nicht ganz so unwiderstehlich daher wie bei den Talking Heads, die Riffs vielleicht nicht ganz so zackig und messerscharf wie bei den Go-Betweens – …

[mehr...]


Eine freundliche Tour durch den Laurel Canyon

14. Januar 2014 | Von Horst Wendt | Kategorie: Rock | 247 mal gelesen

The Moondoggies sind gar nicht so weit weg von alten Country-Rock-Tagen: Eine Band, die in lauter Harmonie Gitarren zupfen, eine freundliche Tour durch den Laurel Canyon der 1970er. Und sie haben’s wieder getan, das neue Album “Adiós I’m A Ghost” …

[mehr...]