Rock

Die Kunst der Tempo-Verschiebungen

27. Juli 2012 | Von Horst Wendt | Kategorie: Rock | 1,340 mal gelesen

Das Quintett um Sänger Zachary Meyer und Sängerin Sara Maeder kennt sich aus in der Popgeschichte. Und wer ein Konzert der Band besucht, der begibt sich auf eine Zeitreise durch die neunziger Jahre: US-Indierock-Legenden wie Dinosaur Jr. und Sonic Youth …

[mehr...]


Eindrucksvolles Sammelsurium

26. Juli 2012 | Von Horst Wendt | Kategorie: Alternative, Rock | 898 mal gelesen

Das Trio Yankee Bang Bang spielt Old School Punk im Glam-Rock-Format und klingt wie eine schnodderige, weibliche Mischung (Halb-Inderin und Sängerin Sita Asar) aus Love und Nick Drake. Die eigenwillige New Yorker Band hat ein Gespür für euphorisch überbordende Popmelodien …

[mehr...]


Überschwang hüpft über die Tonleitern

24. Juli 2012 | Von Horst Wendt | Kategorie: Alternative, Pop, Rock | 581 mal gelesen

“Bite My Tongue” heißt die neue Single von King Khan And The Shrines. Und man fragt sich, warum man die Vorgänger-Alben verpennt hat. Unbekannter Name also, aber großartiger Song: King Khan singt sanft groovenden Soul mit einer kehligen Stimme, die …

[mehr...]


Ansichtssache

20. Juli 2012 | Von Horst Wendt | Kategorie: Pop, Rock | 635 mal gelesen

Infantree aus San Fernando Valley in Kalifornien scheint seit jeher – Pardon – die Sonne aus dem Arsch. Zum Glück ist es die Sorte gute Laune, die nie aufdringlich sondern immer ansteckend wirkt.

Diesen Effekt verstärkt das Quartett nun noch, …

[mehr...]


Shlub-Pop-Bastard

18. Juli 2012 | Von Horst Wendt | Kategorie: Alternative, Pop, Rock | 791 mal gelesen

Jaill aus Milwaukee setzen die Dekonstruktion des Pop konsequent fort, ignorierten dessen Schemata, um einen sehnigen, zähen, schlammstinkenden, von Psychosen gepeinigten und Dissonanten gegerbten “Shlub-Pop”-Bastard zu gebären.

Vinnie Kircher, Andy Harris und Austin Dutmer haben zusammen als Trio das Album …

[mehr...]


Im Farbenrausch

17. Juli 2012 | Von Horst Wendt | Kategorie: Pop, Psychedelic, Rock | 676 mal gelesen

Als ihre musikalischen Einflüsse könnte man 50er Doo-Wop, 60er-Girl-Group-Pop, Folk, Country und psychedelischem Garage Rock mit einer Prise Soul, Surf und Rockabilly nennen, aber ganz grundsätzlich und fest sind die drei Damen von The Sandwitches im Farbenrausch und der Melodieseligkeit …

[mehr...]


Stets Wackersteine auf der Seele mit sich herumschleppend

10. Juli 2012 | Von Horst Wendt | Kategorie: Rock | 493 mal gelesen

Welch bezaubernde Ein-Mann-Band aus San Francisco: Marc Kozelek hat unter dem Namen Sun Kil Moon gerade sein neues Album “Among The Leaves” veröffentlicht. Ein bisschen Folk, ein bisschen 90er, bisschen mehr Rock. Kozelek ist ein Musik-Chamäleon und Kopf der Red …

[mehr...]


Wie Kometen vom Himmel gefallen

9. Juli 2012 | Von Horst Wendt | Kategorie: Psychedelic, Rock | 824 mal gelesen

Die amerikanische Band Foxygen, die jetzt hier zu sehen und zu hören ist und auf ihrem neuen Album “Take The Kids Off Broadway” einen Ton anschlägt, den als schwelgerisch zu bezeichnen noch untertrieben wäre: Stets sind sie auf der Suche …

[mehr...]


Brutheiß

6. Juli 2012 | Von Horst Wendt | Kategorie: Rock | 651 mal gelesen

Die grell erleuchtete Hauptstadt in den heißen Nächten des Sommers: Das ist der Ort für diese Musik. Denn diese Hitze der Nacht braucht Momente der Abkühlung. Und sie braucht einen Sound. Perfekt passend – wenn man Lust auf dieses Pathos …

[mehr...]


Ein einziges Konzentrat, das seinen Reagenzzustand permanent verändert

29. Juni 2012 | Von Horst Wendt | Kategorie: Progressive, Rock | 783 mal gelesen

Die Musik ist ein einziges Konzentrat, das seinen Reagenzzustand permanent verändert. Sleep Maps, weder prätentiös noch pseudo-intellektuell, sind Meister im Schaffen hochbeweglicher Songs, die verschlungene Wege gehen. Lichte, fast zarte Momente werden von bösesten Einschlägen zertrümmert.

Die Band aus New …

[mehr...]


Rockig, aber nicht gedroschen

28. Juni 2012 | Von Horst Wendt | Kategorie: Alternative, Rock | 604 mal gelesen

Hallelujah The Hills haben schon zwei beachtliche Alben aufgenommen. Eines ist mal sicher: die Musik der Band aus Boston macht gehörig Spaß. Bass, Schlagzeug und ein paar lockere Gitarren reichen dafür voll und ganz.

Humor und Ironie aber sind Hallelujah …

[mehr...]


Schmeckt nicht gibt’s nicht

25. Juni 2012 | Von Horst Wendt | Kategorie: Rock | 641 mal gelesen

Schon so manch bunten Bastard brachte die Pop-Kultur zur Welt. Was sich RØSENKØPF aber auf ihrem jüngst veröffentlichten selbstbetiteltem Debüt zutrauen, ist schon mutig. Als gäbe es gar keine Hemmschwellen oder Genregrenzen mehr, keine Kreuzungsgesetze und moralische Genmanipulationsbarrieren mehr, werfen …

[mehr...]