Rock

Die Sonne scheint aus dem Arsch

3. August 2011 | Von Horst Wendt | Kategorie: Rock | 701 mal gelesen

Bei dem im Pop so beliebten Schubladendenken kamen Boom Pam den Schreibenden zuvor: “Mediterranean Surf Rock” nennt das Trio aus Tel Aviv um Gitarrist Uri Brauner Kinrot seinen kunterbunten Sound, was voll zutrifft: melodisch, vielschichtig, hymnenartig, kraftvoll.

Boom Pam scheint seit …

[mehr...]


Zwischen graziöser Schönheit und albtraumhaften Klängen

1. August 2011 | Von Horst Wendt | Kategorie: Psychedelic, Rock | 849 mal gelesen

In die 80er gehören Bands wie The Jesus And Mary Chain oder My Bloody Valentine. Für alle, an denen diese Genies des Shoegazing und Gitarren-Noise vorbeigingen, gibt es jetzt Tied To The Branches. Das Trio aus San Francisko orientiert sich …

[mehr...]


Den Kopf muss man hoch halten, auch wenn der Hals dreckig ist

28. Juli 2011 | Von Horst Wendt | Kategorie: Rock | 796 mal gelesen

Es ist alles ganz wie im echten Leben ganz normaler Heranwachsender. Manchmal scheint die Sonne, manchmal eben nicht. Aber den Kopf muss man hoch halten, auch wenn der Hals dreckig ist. Der Soundtrack von Vacation Club klingt dazu ziemlich genau …

[mehr...]


Für die immerwährende Nacht

26. Juli 2011 | Von Horst Wendt | Kategorie: Alternative, Rock | 814 mal gelesen

Nur wenige, die The Rosebuds Klangwelten je betreten haben, sind unbeeindruckt davongekommen. Die höchst wandelbare Masse aus archaischem Dance, Rock, Folk und Elektronik hat nun die Form lupenreiner Popmusik angenommen, bei der rockige Töne und Industrial-Sounds in einem transparenten Sound …

[mehr...]


Voll auf die Zwölf

25. Juli 2011 | Von Horst Wendt | Kategorie: Progressive, Rock | 1,080 mal gelesen

Gitarrist Spencer Seim und Schlagzeuger Zach Hill als Hella jagen seit 2001 wie Getriebene von Album zu Album. So, wie man bei diesem Veröffentlichungswahn die Orientierung verlieren kann, so ergeht es einem auch oft in den detailversessenen Math-Rock-Stücken. Luft strömt …

[mehr...]


Die Koffer so voll, dass keine Unterhose mehr Platz hätte

22. Juli 2011 | Von Horst Wendt | Kategorie: Rock | 962 mal gelesen

Der musikalische Kreis von The Lorelei schließt sich. Auf ihrem aktuellen Album “Faces” haben Gründungsmitglieder Jonny und Beefy mit ihren Bandkollegen nach über 20 Jahren den rauen, harten Rock ihrer Anfangstage wiederentdeckt. Wie 1990, als die in Aberdeen gegründete Band …

[mehr...]


Bunte Blümchenwiesen ins Ohr

21. Juli 2011 | Von Horst Wendt | Kategorie: Rock | 882 mal gelesen

Seit zwei Studioalben malen uns die The Fervor mit ihrem schweren Gitarrensound bunte Blümchenwiesen ins Ohr. Diesmal direkter, rauer und fast so, als hätten Led Zeppelin, Stones oder Velvet Underground ihnen die Gitarren gehalten. Trotzdem muss man nicht auf beschwingten …

[mehr...]


Sämig brummende Basslinien für die Magenkuhle

12. Juli 2011 | Von Horst Wendt | Kategorie: Rock | 807 mal gelesen

Heute mal ein kleines Rätsel: Welche Art von Musik macht eine Band, die Matters heißt und ihre Lieder mit Titeln wie “Get In Or Get Out” und “Wild Steps” verziert? Na? Genau: vollbesoffenen, schmutzigen Rotz-Rock’n'Roll. Na ja, fast, denn “Wild …

[mehr...]


Auch ohne Drogeneinnahme der pure Trip

6. Juli 2011 | Von Horst Wendt | Kategorie: Rock | 681 mal gelesen

Mrs. Magician scheint es nicht zu geben. Jedenfalls trägt keiner der vier Männer der Band diesen Namen. Eines aber ist sicher: Das Quartett serviert ein klasse Werk des musikalischen Irrsinns. “Tabloids” heißt der durchgeknallte Song, und es ist mit einer …

[mehr...]


We Are The Champions

5. Juli 2011 | Von Horst Wendt | Kategorie: Psychedelic, Rock | 856 mal gelesen

Auf dem neuen Album “We Are The Champions” schaffen es JEFF The Brotherhood ein dicht geflechtetes Soundgerüst zu kreieren. Dass die Band nur zu zweit ist, mag man kaum glauben – die Brüder Jake and Jamin Orrall bilden zumindest das …

[mehr...]


Eine reife Leistung in Sachen Noise-Blues

4. Juli 2011 | Von Horst Wendt | Kategorie: Rock | 751 mal gelesen

Wer länger im Gedächtnis kramt, dürfte auf die Royal Trux stoßen – und damit deutlich nahe am Sound von The Kills liegen. Trotz etwas bescheuerter Pseudonyme (VV, Hotel) bieten die Amerikanerin Alison Mosshart und der Brite Jamie Hince eine reife …

[mehr...]


Alles eine Frage von Geben und Nehmen

29. Juni 2011 | Von Horst Wendt | Kategorie: Folkrock, Rock | 836 mal gelesen

Alles eine Frage von Geben und Nehmen: Kris Orlowski singt auf seinem neuen Projekt mit befreundeten Musiker – The Passenger String Quartet und andere Freunde sind darunter. Und die sind auf der “Fremont Abbey”-EP zu hören. Doch Kris Orlowski, Namensgeber …

[mehr...]