Rock

Beinahe altmodisch fett

12. Mai 2011 | Von Horst Wendt | Kategorie: Rock | 705 mal gelesen

Vom regenbogenfarbenen Pop und Rock ist hier nicht die Rede. Bare Wires aus Oakland in Kalifornien liefern auf dem neuen Album “Cheap Parfume” und sowohl auch auf “Seeking Love” (2010) perlmuttschillernde Songs – sie sind aber nur bedingt Glam-Rocker, sondern …

[mehr...]


Davon lässt man sich gerne die Nacht versüßen

3. Mai 2011 | Von Horst Wendt | Kategorie: Alternative, Rock | 986 mal gelesen

Die kalifornische Sonne blinzelt durch Stücke wie “Colours” oder “Don’t Say Oh Well”, die verzerrten Gitarren jubilieren bei Grouplove. Und da sind sie, die zuckersüßen Melodien hinter dem Himmel voller Störgeräusche, der honigsüße, zweistimmige Gesang von Christian Zucconi und Hannah …

[mehr...]


Wie bester Garagensound der Anti Establishment-Zeit

26. April 2011 | Von Horst Wendt | Kategorie: Rock | 1,645 mal gelesen

Durchaus anspruchsvoll begleiten The Ferocious Few durch den allgemeinen Trübsinn. Das amerikanische Duo um den Gitarristen und Sänger Francisco Fernandez und den Drummer Daniel Aguilar besitzt in jedem Fall den Schlüssel zu einner dunklen, melancholischen Musik, dem Blues – und …

[mehr...]


Explodierend gedeckelte Gefühle

20. April 2011 | Von Horst Wendt | Kategorie: Rock | 1,695 mal gelesen

In den Liedern von Bird Of Youth aus Brooklyn, vereint sich vieles, das ein Gitarrenmusik liebendes Herz höher schlagen lässt: die Songwriterkünste von The New Pornographers, die Melancholie eines Okkerkil River sowie Ausdrucksstärke von z.B. Bright Eyes.

Auf “Defender” nahmen …

[mehr...]


Amtliche Stromgitarrensalven

14. April 2011 | Von Horst Wendt | Kategorie: Rock | 919 mal gelesen

Wer über Flohmärkte und Plattenbörsen zieht, dem treibt der “Absturz” alter Indie-Helden in die Ramschkiste manchmal Tränen in die Augen. Dem Grabbel zu Recht entkommen sind die 2006 formierten Obits, die amerikanische Band um den charismatischen Sänger Rick Froberg.

Da …

[mehr...]


Glamourös und glänzend

13. April 2011 | Von Horst Wendt | Kategorie: Alternative, Rock | 1,687 mal gelesen

Mit “Forgive Yr. Blood”, dem aktuellen Album konnten Solvents erstmals auf sich aufmerksam machen. Das Trio aus Wahington schärft die Kanten seiner Songs und schält von den eh schon rohen Gitarren-Rock-Stücken reichlich “violinistisches” Klangfleisch ab. Nun stehen sie nicht nackt, …

[mehr...]


Statement der Neuorientierung

12. April 2011 | Von Horst Wendt | Kategorie: Rock | 741 mal gelesen

Als wolle er diese Behauptung fast ganz im Alleingang widerlegen, hat Norman Blake, Sänger der Britrocker Teenage Fanclub, gerade sein Projekt Jonny, zusammen mit Euros Childs (Gorky’s Zygotic Mynci) an den Start gebracht. Die neue CD “Jonny” ist nicht nur …

[mehr...]


Zwischen Eruptionen und kristallener Klarheit

5. April 2011 | Von Horst Wendt | Kategorie: Rock | 4,567 mal gelesen

Kinnie The Explorer gehört zu den Gruppen, die einen Nischenplatz zwischen The National, Bombay Bicycle Club und Explosions In The Sky gesucht und zwischen deren Postrock und träumerischem Shoegazing auch gefunden hat. “Blood, Its On Every Wall” heißt das aktuelle …

[mehr...]


Mitreißend

31. März 2011 | Von Horst Wendt | Kategorie: Rock | 1,040 mal gelesen

Eine Eintagsfliege ist die Band Agesandages aus Portland in den USA keinesfalls. Agesandages haben nun ihr melodisch-magisches Debütalbum “Alright You Restless” auf den Markt geworfen. Dabei wird schnell klar, dass hier der klassische Pop-Rock auf eine sehr erfrischende und lebendige …

[mehr...]


Ein Schock, aber ein angenehmer

29. März 2011 | Von Horst Wendt | Kategorie: Rock | 948 mal gelesen

“Teenage And Torture”, Shilpa Ray And Her Happy Hookers neues Album, hält einige musikalische Überraschungen parat. Es ist der Soundtrack zu einem Horror-Film und zeitgleich eine Art Blues-Pop, so die erste Single, die mit debilem Wahnsinn in die Menge gerotzt …

[mehr...]


Nichts mit Licht, auch kein Zwielicht

18. März 2011 | Von Horst Wendt | Kategorie: Rock | 910 mal gelesen

Nichts mit Licht, auch kein Zwielicht. Düster geht es zu bei den Twilight Singers. Grübler Greg Dulli rief die Band nach dem Ende der stilprägenden Indierocker Afghan Whigs ins Leben. Und suhlt sich in den dunklen Seiten des Seelenlebens. Fröhlich …

[mehr...]


Spielzeug-Rock-Sound

17. März 2011 | Von Horst Wendt | Kategorie: Rock | 878 mal gelesen

Ben Lovett und seine Mitmusiker aus den USA schreiben Pop-Songs, die ohne Rücksicht auf Genres oder Stile so fantasievoll wie möglich arrangiert werden – bis eben dieser typische, halb nette Lovett-Spielzeug-Rock-Sound dabei herauskommt.

Mal spielen Lovett mit Elementen aus Americana, mal …

[mehr...]