Archive für März 2007

Weltenelend

30. März 2007 | Von | Kategorie: Pop | 3.078 mal gelesen

Mit ernster Miene und verträumtem Blauauge unter seiner hübschen dunklen Matte schaut uns Conor Oberst von deutschen Musikmagazinen an. Scheint, als hätte die Musikpresse dem schüchternen Jungen aus Nebraska, besser bekannt unter seinem Bandnamen Bright Eyes, den roten Teppich als …

[mehr...]


Gitarren-Pop-Songs

29. März 2007 | Von | Kategorie: Rock | 3.331 mal gelesen

The Frank And Walters haben sich 1990 im irischen Cork gegründet. In ihrem Vorprogramm traten einst Suede und Radiohead auf. Als Roadie hatten sie einen gewissen Noel Gallagher dabei, der später selber eine Britpop-Band gründete. Mit ihren griffigen Melodien, lustigen …

[mehr...]


Auf dem Sprung

28. März 2007 | Von | Kategorie: Alternative | 3.209 mal gelesen

Mumm-Ra, die ihren Namen der Comic-Serie „ThunderCats“ entliehen haben, sind auf dem Sprung: Zumindest in England wird diese junge Band aus dem beschaulichen Seebad Bexhill-on-Sea bereits hoch gehandelt.

Am 1. Dezember erschien mit „Out Of The Question“ die neue Single des …

[mehr...]


Beatpunk

26. März 2007 | Von | Kategorie: Rock | 3.339 mal gelesen

Die vier Wahl-Berliner von Dr. Norton spielen mit den Elementen des dreckigen Garage-Punk Sounds der 60er/70er und vereinen ihn mit dem ekstatischen Soul, wie ihn u.a. Jack Kerouac in seinem Buch „On The Road“ beschwört oder wie die „The (International) …

[mehr...]


Spooky und catchy

25. März 2007 | Von | Kategorie: Alternative | 2.407 mal gelesen

Egal, ob England, Schottland oder Wales – im Vereinigten Königreich gibt es keine Stadt, in der nicht neue Bands wie Pilze aus dem Boden schießen. In Glasgow, der Heimat von Franz Ferdinand, fanden sich die Cinematics zusammen. Vier junge Männer, …

[mehr...]


Ein Etikett namens Emo

24. März 2007 | Von | Kategorie: Rock | 2.568 mal gelesen

Begonnen hat alles 1996 in einer Garage in der Nähe von Stockholm als Schülerband. Die erste eigene Scheibe gab es nur in limitierter Auflage von 1000 Stück. Von Anfang an orientierten sich die Idealisten Last Days Of April eher an …

[mehr...]


Kopfmusik

23. März 2007 | Von | Kategorie: Pop | 2.044 mal gelesen

Field Music sind aus Sunderland in Großbritannien. Field Music sind jung und eben britisch. Musikalisch zelebrieren Field Music ein feinsinnig aus verschiedenen Einflüssen gesponnenes Konglomerat – ein bilderreicher Zitatenschatz, souverän arrangiert und mit Könnerhand komponiert.

Was die drei Herren plus …

[mehr...]


Riff-Brecher

22. März 2007 | Von | Kategorie: Metal | 2.235 mal gelesen

Chino Moreno, der Sänger der Deftones ist ein zerrissener Typ, der seine Band einfach mal ein halbes Jahr lang im Stich lässt, um einen klaren Kopf zu kriegen. „Wenn Chino nicht so talentiert wäre, dann gäbe es ihn nicht mehr …

[mehr...]


Zynismus

20. März 2007 | Von | Kategorie: Rock | 2.083 mal gelesen

Früher als Bassist bei den Libertines aktiv, leidet Johnny Borrell an einer im Pop-Geschäft gar nicht so seltenen Krankheit: Der Sänger und Gitarrist der 2002 gegründeten Londoner Band Razorlight glaubt ernsthaft, er wäre der Größte überhaupt. Was ihn (und seine …

[mehr...]


Der verlorene Charme einer einsamen Angeltour

18. März 2007 | Von | Kategorie: Pop | 2.038 mal gelesen

Es ist immer wieder erstaunlich, welche Tonnen von erstklassiger Musik aus Norwegen kommen. Ein weiteres Beispiel für die Bandbreite ist Minor Majority. Die Band um den außergewöhnlichen Sänger Pål Angelskår spielt Folk-Rock und Sixties-Pop in allerbester US-Tradition. „Reasons To Hang …

[mehr...]


Arschtight eingespielt

16. März 2007 | Von | Kategorie: Folkrock | 2.147 mal gelesen

Ob es Absicht war, die Leute mit einem an Metalcore denken lassenden Bandnamen in die Irre zu führen, wissen wohl nur Murder By Death selbst. Das Vorbild für ihren Namen fanden sie in dem 1976er gleichbetitelten Film von Robert Moore. …

[mehr...]


Für Leute, die Pop eigentlich hassen

14. März 2007 | Von | Kategorie: Rock | 1.889 mal gelesen

Das muss Malcolm Middletons Herzenswunsch gewesen sein: Nach dem Übermaß Trübsal im Duo Arab Strap mal die Sau rauslassen. Poppig klingt seine erste Solo-CD nach dem Split der Straps, mal feierlich, mal flott und überraschend heiter – ein hellerer Beat …

[mehr...]