Archive für Januar 2008

Im Noise ausfransende Strukturen

15. Januar 2008 | Von Horst Wendt | Kategorie: Psychedelic | 1,569 mal gelesen

Nö, nö und nochmals nö, hier handelt es sich nicht um einen Krebs-Tumor, der nicht über ein bestimmtes Reparaturenzym (MGMT) verfügt, sondern um die Band MGMT (sprich: Management) aus Brooklyn, die mit angesagtem Shoegazer-Noise-Pop, Synthiehymnen und New New Rave daherkommen. …

[mehr...]


Eine typische Vertreterband

14. Januar 2008 | Von Horst Wendt | Kategorie: Pop | 1,526 mal gelesen

Die vier Gestalten aus Los Angeles klingen auf den ersten Blick wie eine typische Vertreterband ihres Major-Labels Brute/Beaute Records/Warner Bros. Auf ihrem aktuellen wahnsinnig vielseitigem Album “Under The Blacklight” liefern Rilo Kiley lieblich zurückhaltenden Country-Pop verquirlt mit süffisanten Indie-Gitarren und …

[mehr...]


Ein vollmundiges Psychocandy

11. Januar 2008 | Von Horst Wendt | Kategorie: Beat | 1,687 mal gelesen

Auch wenn es eine glatte Promotion-Lüge ist, dass es sich bei der Musik der The Raveonettes um “Rock’n'Roll Sound” handelt. Ha. Ein Brüller. Mag sein, aber dann spielten sie ihn zu dänischen Zeiten – denn irgendwann war ihnen Kopenhagen doch …

[mehr...]


Übereinandergeschichtete Gitarrenspuren

10. Januar 2008 | Von Horst Wendt | Kategorie: Rock | 1,576 mal gelesen

Dieser cool-lässige Vierer aus London machte bereist als Support von Juliette & The Licks auf sich aufmerksam. Punk Blues kredenzen die Herren Damo, Danny Fury, Sammy Ray und Ollie Parker von den Metro Riots auf ihrem Debütalbum “Night Time Angel …

[mehr...]


Vom Leben der Mittelklasse-Kids

9. Januar 2008 | Von Horst Wendt | Kategorie: Alternative | 1,513 mal gelesen

Mit Augenmerk auf Qualität, Newcomer und Unentdecktes sind wir auf Hey Tube auch im Bereich kontemporärer angesagter Musik fündig geworden und präsentieren dem Publikum eine Band – mal wieder aus Brighton – die unser aller Lieblingsinstrument fernab von Trends …

[mehr...]


Erheblicher Rest-LSD in der Blutbahn

8. Januar 2008 | Von Horst Wendt | Kategorie: Psychedelic | 1,519 mal gelesen

Warum das lateinische Zitat “Ipso Facto!” der Londoner Band Ipso Facto den Namen gab, ist mir nicht bekannt. Vielleicht sind die vier Damen ja eingefleichte Asterix-Fans, denn weil die römische Patrouille, die auf der ersten Seite des Albums “Asterix der …

[mehr...]


Ungeschniegeltes Popmusikgewand

7. Januar 2008 | Von Horst Wendt | Kategorie: Pop | 1,529 mal gelesen

Die Debüt-Single der Band The More Assured läßt aufhorchen. In “All In Your Head” wird die Uptempo-Gniedel-Gitarre mal wieder gekonnt mit toller Melodie versehen – und die leicht weinerliche Stimme des Sängers Al kommt trotzdem großartig rüber. Wäre er eine …

[mehr...]


Alles andere als ein nostalgischer Aufguß

4. Januar 2008 | Von Horst Wendt | Kategorie: Psychedelic, Rock | 1,611 mal gelesen

Tacks, The Boy Disaster, eine verspielte Art-Rock-Combo macht Musik, die ihre Einflüsse aus den 70er Jahren bezieht. Joni Mitchell, America, Fleetwood Mac und Crosby, Stills, Nash & Young sind wesentliche Bestandteile für die Band aus Texas. Doch die Songs sind …

[mehr...]


Independent als Haltung, nicht als Marktsegment

3. Januar 2008 | Von Horst Wendt | Kategorie: Rock | 1,413 mal gelesen

Es gibt ein Spektrum, nämlich Easy Listening, der nicht nur vom Mainstream weichgespülte Ohren durchpustet, sondern die von uns durch die Präsentationen auf Hey Tube auch in Nasen, Augen, Füßen und Herzen sofort wirksam werden. In diesem Fall handelt es …

[mehr...]


Visual Kei

2. Januar 2008 | Von Horst Wendt | Kategorie: Pop | 1,570 mal gelesen

Eines vorweg: Die Band The Mae Shi hat sich von Trends abgekoppelt. Die Pop-Exzentriker lassen ihre ebenso rasanten wie opulenten Streicher- und Keyboard-Dramen von schwer rockenden Gitarren flankieren und nennen das ihr “Visual Kei”. Sie sind damit eines der neuesten …

[mehr...]