Archive für März 2008

Sonnenverwöhnte, erfrischende Melodien

31. März 2008 | Von | Kategorie: Rock | 2.468 mal gelesen

The Envy Corps
Die harmonisch geformte Welle, die Beach-Boys-Songwriter Brian Wilson in den 60ern auslöste, bahnt noch heute ihren Weg durch die Rock-Genres. Ein Ausläufer erreichte auch die The Envy Corps aus Iowa. Der
2004 nahe Ames gegründete Dreier versteht sich …

[mehr...]


Ohne Säusel-Seufz

28. März 2008 | Von | Kategorie: Pop | 2.516 mal gelesen

The Family Machine
Die Mischung macht’s. Und auch die – meist – fröhliche, kunterbunte Welt des Pop kommt hier mal wieder nicht zu kurz. The Family Machine aus Oxford sind Simon & Garfunkel zu viert, dafür ohne Säusel-Seufz und eher Low …

[mehr...]


Popeye

27. März 2008 | Von | Kategorie: Pop | 3.545 mal gelesen

Rummelsnuff. Der Berliner Wuchtklumpen, Bodybuilder, Türsteher und Songwriter Roger Baptist hat einen an der Waffel und sieht nicht nur aus wie ein Hafenbar-Rausschmeißer, sondern klingt auch wie Conan der Barbar oder Popeye, der mit einem Schifferklavier oder auch gerne einem …

[mehr...]


Musizieren, saufen und kiffen

26. März 2008 | Von | Kategorie: Psychedelic | 2.545 mal gelesen

Heute ist ist die Band The Old Romantic Killer Band hier zu Gast, die aber nur aus dem Vocalisten und Gitarristen Harry Johns und dem Drummer Bunse besteht und sie kommen aus Leeds.

Musikalisch erinnert das Duo an die ruppigen …

[mehr...]


Simply rollicking good fun

25. März 2008 | Von | Kategorie: Rock | 2.307 mal gelesen

Mit US-Präsidenten ist das so eine Sache. Auch das Trio The Presidents Of The USA aus Seattle nicht unumstritten in Rockkreisen. Zwar rotierten war in den 90ern schnelle Spaßrock-Kracher wie „Lump“ oder „Peaches“ wild in Charts, auf Tanzflächen und in …

[mehr...]


Haucht, schreit und kratzt und bürst

19. März 2008 | Von | Kategorie: Alternative | 2.284 mal gelesen

Ida Maria

Nein, sie nimmt kein Blatt vor den Mund, Zurückhaltung ist ihre Sache nicht. Die junge norwegische Singer/Songwriterin Ida Maria flucht und schimpft und zetert auf ihrer starken Single „Stella“ wie ein Furie, dabei ist sie eigentlich eine ganz Nette. …

[mehr...]


Rasanter Entwicklungsprozess

17. März 2008 | Von | Kategorie: Alternative | 2.522 mal gelesen

Alex Turner (Arctic Monkeys-Frontmann), Miles Kane (The Rascals-Sänger) und Owen Pallett (Streicher-Experte) bilden das Nebenprojekt The Last Shadow Puppets. Ihr erstes Album wird „The Age Of Understatement“ heißen und voraussichtlich am 18. April erscheinen. Dieses Debüt könnte Hype und Hysterie …

[mehr...]


Kapuzentragende Nachtvögel

14. März 2008 | Von | Kategorie: Folkrock | 3.255 mal gelesen

The Dodos
Das erntefrische The Dodos-Album „Visiter“ sieht mit seinem Cover eigentlich nach nichts aus. Der Inhalt ist aber einmal mehr höchst delikat, zumal sich die beiden Musiker Meric Long und Logan Kroeber aus San Franzisco stetig mit kruden, etwas verrückten …

[mehr...]


Sockenhalter

13. März 2008 | Von | Kategorie: Rock | 2.392 mal gelesen

The Singles
Ich höre zu! Beim ersten anhören von “Start Again“ finde ich mich von einer Sekunde auf die nächste in einem großen Tanzsaal wieder. Beim Abschlussball unserer damaligen Schule etwa. Wo Mädchen, eines süßer als das andere, in Prinzessinnenkleidern und …

[mehr...]


Erinnerungen

12. März 2008 | Von | Kategorie: Folkrock | 2.429 mal gelesen

Kid Harpoon

Kid Harpoon erinnert mit dem Song „Riverside“ an den vor ein paar Jahren ertrunkenen Jeff Buckley, mit dem er vieleicht schon verglichen werden könnte. Seine ergreifendsten und schönsten Momente erreicht er allerdings, wenn Kid Harpoon allein die Gitarre bedient …

[mehr...]


Verträumt-schöne Harmonien

11. März 2008 | Von | Kategorie: Psychedelic | 2.863 mal gelesen

Das Quintett Tulsa aus Kentucky geht jetzt auch bei uns auf Beutezug. Und es sammelt nur das Beste aus dem Rock der Siebziger, aus Country-Folk, psychedelisch-verhalltem Alternative Country, Piano-Träumereien und orchestralem Überschwang.

Mit einer knappen halben Stunde Spielzeit ist …

[mehr...]


Unbändiger, hemmungsloser und trunkener Spaß

10. März 2008 | Von | Kategorie: Pop | 2.160 mal gelesen

The Kooks vermitteln ein Gefühl, das der Underground-Szene scheinbar verloren ging: unbändigen, hemmungslosen und trunkenen Spaß. Das neue Album „Konk“ mit Ska wie Blues, Soul wie Mod-Sound, Brit-Pop wie Rock & Roll, psychedelischen Keyboard-Sounds wie Folk, wird noch bis 11. …

[mehr...]