Archive für Februar 2009

Absolut catchy

27. Februar 2009 | Von | Kategorie: Rock | 2.095 mal gelesen

Dem Einfluss der revolutionären Liverpooler Szene entspringen The Hot Melts – nur dass sie den unbehauenen Rock der 70er und den rohen Garagen-Sound mit 80er-Wave um eingängige Popstrukturen anreichern.

Dieses Produkt klingt absolut catchy, so darf sich die Band als Support …

[mehr...]


Überall ganz genau hingehört

26. Februar 2009 | Von | Kategorie: Rock | 2.959 mal gelesen

Die 2005 in London gegründeten australischen Howling Bells sind zwar noch allesamt recht jung, haben aber überall ganz genau hingehört. Während die bemerkenswerte Rock-Stimme von Sängerin Juanita Stein Akzente setzt, geht es auch an den vielen Instrumenten hoch her.

Auf …

[mehr...]


Buttercreme-Harmonien

25. Februar 2009 | Von | Kategorie: Pop | 2.165 mal gelesen

Der Unterschied zwischen sehr guter Popmusik und perfekter Popmusik liegt nicht zuletzt in der Haltbarkeit. Songs schreiben, die sofort zünden, süchtig machen, einem nach dem ersten Hören nicht mehr aus dem Kopf gehen – das können eine ganze Reihe von …

[mehr...]


Metal-Klischees herrlich auf die Schippe nehmen

24. Februar 2009 | Von | Kategorie: Metal | 4.150 mal gelesen

Mit „We Got A Bleeder“ gibt’s eine Kostprobe des aktuellen Albums „Come With Me If You Want to Live“ von Goblin Cock. Der Mix aus eingängigen, fast schon poppigen Gesang zu straightem Rock-Sound ist zwar simpel, geht aber dennoch ordentlich …

[mehr...]


Sahnehäubchen

23. Februar 2009 | Von | Kategorie: Folkrock | 2.475 mal gelesen

Vielleicht sinds ja Wurlitzer, Cello und Banjo. Jedenfalls klingt Marissa Nadlers neue CD „Little Hells“ opulent – ein Hochgenuss, kein mäßiges Experiment. Und da haben wir noch nicht von den Songs geschwärmt! Zehn sind es, alles mehr oder weniger leise …

[mehr...]


Zwei gradlinige Gassenhauer

20. Februar 2009 | Von | Kategorie: Rock | 2.021 mal gelesen

„Think“, das Mini-Album aus 2008 ist vor allem was für Leute, die ADS oder einen springenden CD-Player haben. Die sieben Songs entwickeln sich von gradlinigen Gassenhauern à la Ramones zu komplexeren, aber auch langweiligeren Songs. Ziemlich rumpelig und punkig klingen …

[mehr...]


Zum Arschwackeln verleiten

19. Februar 2009 | Von | Kategorie: Pop | 4.232 mal gelesen

Ein Musikkosmos, der sich noch in einem frühen Entstehungsprozess befindet: The Asteroids Galaxy Tour. Erst 2007 gründeten Sängerin Mette Lindberg und der Multiinstrumentalist Lars Iversen das Projekt. Die unglaublich dominante Stimme Mette Lindbergs verleiht der Klangmixtur aus Soul, bunter Psychedelia …

[mehr...]


Schunklige Off-Beat-Gaga-Dancehall

18. Februar 2009 | Von | Kategorie: Pop | 2.244 mal gelesen

Kaum ein Genre befindet sich so fest in Händen schwarzer Musiker wie der Reggae. Umso erstaunlicher sind die Riddim- und Gesangsqualitäten von der gemischten britischen Band Kid British, die die Zeit bis zur Veröffentlichung ihrer heiß erwarteten EP auf dem …

[mehr...]


Die entspannteren Europäer

17. Februar 2009 | Von | Kategorie: Pop | 2.426 mal gelesen

Der Fünfer Alter Me aus Kopenhagen ist ein ganz besonderer Vertreter eines speziellen Zweigs skandinavischer Popmusik, für den etwa auch die Schweden Eskobar stehen: hymnische, üppig produzierte, melancholisch-verträumte Popsongs. Das stimmt schon, wie man auf dem hier in Deutschland gerade …

[mehr...]


Das letzte Abendmahl

16. Februar 2009 | Von | Kategorie: Rock | 2.228 mal gelesen

Wir kommen heute zum ausgewogenen, englischsprachigen Mainstreampoprock á la Skunk Anansie oder Guano Apes, wobei die Ecken und Kanten vom selbstbetitelten und jüngsten Studiowerk von Nico Vega sorgfältig rund geschliffen worden sind.

Es gibt die bereits zuvor bewährte Nico-Vega-Mischung aus …

[mehr...]


Um Hunde zu ärgern, pinkeln DOVES gegen Hauswände

13. Februar 2009 | Von | Kategorie: Rock | 5.003 mal gelesen

Die Doves sind eine typisch britische Brit-Pop-Band, das heißt, die drei Musiker haben das richtige Gefühl für das Schreiben von Songs, sie erzählen lakonische Geschichten, sie experimentieren in ihrem Sound – aber nicht zu viel -, die Gitarre wird vor …

[mehr...]


Martialisch

13. Februar 2009 | Von | Kategorie: Alternative | 2.501 mal gelesen

In ihrem neuen Video „Black Gold“ geben sich Southeast Engine aus Ohio zwar martialisch als naturliebende Umweltaktivisten, musikalisch aber hat ihr US-Indie-Rock durchaus eine sensible Note, einen Kern Singer/Songwriter. Denn trotz knackiger Riffs stehen Harmonien und Atmosphäre im Mittelpunkt ihres …

[mehr...]