Archive für Juni 2010

Nach und nach offenbart sich Zeitlosigkeit und Präzision

30. Juni 2010 | Von | Kategorie: Rock | 1.360 mal gelesen

Seth Heitzmann, der sowohl Sänger als auch Gitarrist von Lloyd’s Garage ist und Lloyd Llewelyn an den Drums lassen gemeinsamen einen ungewöhnlich dichten Sound entstehen und Heitzmanns Stimme klingt zudem auch rau und melodiös genug, um dem erdigen Klängen eine …

[mehr...]


Wie Watte, die sich flauschig um einen legt

29. Juni 2010 | Von | Kategorie: Alternative | 3.314 mal gelesen

Man hat ihre Musik schon als „Dream Pop“ mit Orgelklängen und zurückhaltend gezupften Slide-Gitarren bezeichnet, weil sich die Klänge ganz behutsam ins Ohr schmeichelten; aber schlafwandlerisch taumeln wir erst zum neuen Album durch die Soundlandschaften von Beach House.

Die neuen Songs, …

[mehr...]


Kopfkino

28. Juni 2010 | Von | Kategorie: Rock | 1.355 mal gelesen

Apse fristen noch das Dasein eines Geheimtipps. Ob es an ihrer mysteriösen Musik liegt, diesen majestätischen wie magischen Post-Rock-Epen und melancholischen wie geheimnisvollen Momenten?

Das neue Werk „Climb Up“ ist eine vertonten Achterbahnfahrt zwischen majestätischem Gleiten und tosenden Abstürzen ins …

[mehr...]


Stücke sind wie süße Liebespfeile aus der Vergangenheit

25. Juni 2010 | Von | Kategorie: Pop | 2.167 mal gelesen

Die fünf Musiker von der Band The Mynabirds haben alles, was der Sommer braucht. Dieser beseelte Sound hat wohl tuende Wärme, die Stücke sind wie süße Liebespfeile aus der Vergangenheit. Die Vorbilder des amerikanischen Quintetts um Sängerin Laura Burhenn darf …

[mehr...]


Eine schon besetzte Retro-Rock-Nische abgedeckt

24. Juni 2010 | Von | Kategorie: Pop | 1.939 mal gelesen

Prinzipiell sollte man vorsichtig sein, wenn sich alle für PopHypes bekannte Medien einig sind, dass hier Großes heranwächst. Im Falle von Cha-Cha ist eine Prise Hysterie aber durchaus angebracht.

Von einigen bereits als gefeiert, verstehen sich diese drei hübschen Herren darauf, …

[mehr...]


Fossile

23. Juni 2010 | Von | Kategorie: Beat, Psychedelic | 2.475 mal gelesen

Es gibt Alben, die kommen einfach zu spät. Wäre das selbstbetitelte Debüt-Album der Band Beach Fossils aus Brooklyn, über vierzig Jahre früher erschienen, dann wäre es herausragend, mindestens. Und so wären die drei Musiker heute Fossile, die man vielleicht einfach …

[mehr...]


Geschichten abseits der Sonne des Lebens, die zwischen Whiskeyglas und Aschenbecher wandern

22. Juni 2010 | Von | Kategorie: Rock | 1.956 mal gelesen

Auf der Scheibe „Rush To Relax“ von Eddy Current Suppression Ring werden kunstfertige Kurven mit Gitarrenbreitseiten, straighten Rhythmen und ruppigem Schlagzeug begradigt. Das australische Quartett aus Melbourne tränkt seine stets unbehauenen Männer-Songs mit Blues, Punk und Rock. Und erzählt darin …

[mehr...]


Schwarzer Humor in bester britischer Tradition

21. Juni 2010 | Von | Kategorie: Rock | 1.778 mal gelesen

Flower Of Zeus machen Musik, die nicht irdisch klingt. Alles, was ihren Röhrenverstärker-Kosmos aus Kraut-, Psychedelic-, Space- und Stoner-Rock bereichern kann, wird verarbeitet. Mit ihrem Hang zur Genialität vermengen die Londoner, was Led Zeppelin, The Jesus And Mary Chain usw., …

[mehr...]


Jeder flotte Ton knabbert zärtlich an den Ohren und träumt durch den Tag

18. Juni 2010 | Von | Kategorie: Folkrock, Psychedelic | 1.736 mal gelesen

Hinter dem Namen Here We Go Magic verbergen sich Singer/Songwriter Luke Temple und vier aus allen Teilen der USA zusammengewürfelte Musikerinnen und Musiker: leicht apfelwangig aussehende Bandmitglieder. Die Band mit dem Landei-Charme gründete sich 2008 in Brooklyn. „Pigeons“ heißt ihr …

[mehr...]


Wie das Wetter

17. Juni 2010 | Von | Kategorie: Pop | 1.752 mal gelesen

Ein wenig haben Club 8 etwas vom englischen Indie-Pop, doch das schwedische Duo verweigerte nach ein paar Single-Hits alle Optionen auf den schnellen Erfolg, denn ein bisschen waren ihre Platten wie das Wetter. Der Vergleich nervt?

An seinem Wahrheitsgehalt lässt …

[mehr...]


Wie eine Flipperkugel auf Acid, nur langsamer

16. Juni 2010 | Von | Kategorie: Folkrock | 1.601 mal gelesen

Irgendwo habe ich gelesen, dass die Songs der Family Band griffig und poppig klingen.

Da muss jemand entweder über einen schrägen Humor oder über noch schrägere Hörgewohnheiten verfügen. Wenn das Quartett Lieder schreibt, dann rumpelt der Folk, laufen die Bänder rückwärts, …

[mehr...]


Die Staubschicht wegpusten

15. Juni 2010 | Von | Kategorie: Alternative, Psychedelic | 1.471 mal gelesen

Eigentlich war die Idee Malachai schon so gut wie begraben, als der behäbigen Musikindustrie endlich ein Licht aufging. Auf ihrem 2009 erschienenen und 2010 wiederveröffentlichten Debüt huldigen sie britischem 60s-Psych-Pop, vermischen ihn mit Dub und Soul, Trip- und Hip Hop-Elementen, …

[mehr...]