Archive für März 2012

Unter dem Strich sehr relaxt

30. März 2012 | Von | Kategorie: Pop | 1.246 mal gelesen

Islands legen mit „A Sleep & A Forgetting“ beileibe kein schlechtes Album vor. Nur fehlt diesmal der sofort ins Ohr und in die Beine fahrende Hit. Allerdings findet sich hier mit „Hallways“ ein wunderschöner und flotter Song. Islands lassen es …

[mehr...]


Musik um der Musik Willen

29. März 2012 | Von | Kategorie: Folkrock | 1.748 mal gelesen

Skinny Lister nennt sich eine fünfköpfige Band aus London und debütiert als Familien-Kollektiv mit der ersten Single. Die trägt den Titel „Plough & Orion / If The Gaff Don’t Let Us Down“.

Die Musik klingt ganz und gar wie eine …

[mehr...]


Weit in die Musikgeschichte zurück blicken

28. März 2012 | Von | Kategorie: Pop, Rock | 1.087 mal gelesen

Die Band A Classic Education stimmt nicht gerade in angesagte Sounds ein. Die fünf Musiker aus Bologna blicken weit in die Musikgeschichte zurück: auf eine Zeit, zu der heute noch aufregend klingende Gruppen wie die Byrds oder 13th Floor Elevators …

[mehr...]


Jenseits des seichten Schweden-Disco-Sounds

27. März 2012 | Von | Kategorie: Alternative | 1.275 mal gelesen

Über zwei Jahre hat die schwedische Band Ram Di Dam damit zugebracht, sich einen eigenständigen Soundkosmos für ihr neuestes Werk, der Single „Different Beat“ zusammenzufrickeln. Bisschen wenig, denn wo bleibt das erste Album?

Nun gut, zumindest schafft es die Band …

[mehr...]


Als ob traurige Möwen an den Aufnahmereglern gesessen hätten

26. März 2012 | Von | Kategorie: Alternative, Folkrock | 1.642 mal gelesen

Musikalische Eskapaden liefert der gebürtige Deutsche Yngve Wieland mit seiner Band Yngve & The Innocent selten. Seine zwischen romantischen Inhalten und bisweilen bissigem Humor geprägten Geschichten sind dicht am Leben und Alltag erzählt, umströmt vom Klang des Pianos, Gitarre und …

[mehr...]


Die Magie eines Songs

23. März 2012 | Von | Kategorie: Rock | 1.206 mal gelesen

Seit Kurzem bin ich der Magie eines Songs erlegen. Diese unglaublichen, überirdischen, galaktischen 3:12 Minuten laufen bei mir rauf und runter. Immer und immer wieder: „Romance“ von The Castells aus dem Nordosten Englands. Mehr geht nicht! Obwohl diese Sternstunde des …

[mehr...]


Rotzlöffeleien

22. März 2012 | Von | Kategorie: Rock | 1.655 mal gelesen

Das Debüt-Album „Amalgamation & Capital“ von Chris Devotion And The Expectations ist schon ganz gut. Weil die Band um Namensgeber Chris Devotion den Britpop-Mainstream aufbohrt mit den Methoden der Indie-Welt.

Rock-Epen wie die Single „A Modest Refusal“ stehen neben Rotzlöffeleien …

[mehr...]


Nach Fünf-Uhr-Tee

21. März 2012 | Von | Kategorie: Alternative, Folkrock | 1.237 mal gelesen

Der Folk-Pop der Raglans aus Dublin klingt entzückend altmodisch und nicht etwa irisch, sondern eher britisch – nach Fünf-Uhr-Tee. Stephen Kelly, Rhos Horan, Conn O‘ Runaidh und Liam Morrow sind die Protagonisten dieses irischen Indie-Pop-Folk-Unternehmens. Vier Musiker, ein Haufen Instrumente, …

[mehr...]


Recht weit gefasst

20. März 2012 | Von | Kategorie: Pop, Psychedelic | 1.401 mal gelesen

Dass die Entwicklung der amerikanischen Band Backwords aus Brooklyn mittlerweile gemächlicher vorangeht als früher: geschenkt. Anstatt sich mit jedem Album neu zu erfinden, nehmen sich Backwords nun Zeit, ihre bisherigen Errungenschaften zu verfeinern. „By The Neck“ verbindet den rauen Sound …

[mehr...]


Den ganzen verdammten Blues der Erde

19. März 2012 | Von | Kategorie: Rock | 1.521 mal gelesen

Mit souliger Stimme und virtuoser Gitarre verschmilzt Gary Clark Jr Blues, Gospel, Soul und Rock zu einer persönlichen Melange. Im Schatten und als möglicher Nachfolger der Blues-Lichtgestalten B.B. King, Stevie Ray Vaughan, Rory Gallagher oder Eric Clapton hält sich Gary …

[mehr...]


Einer der besonders neben einer bloßen Akustikklampfe glänzt

16. März 2012 | Von | Kategorie: Alternative, Folkrock | 1.336 mal gelesen

Jake Bugg, gerade mal 17 Jahre alt, mit 12 das Gitarrenspiel erlernt, mit 13 die ersten Songs komponiert, schlackert die großen liebevollen Popsongs gleich reihenweise aus dem Ärmel und er ist ein Phänomen: Er ist kleiner als erwartet, trägt Wuschelhaare …

[mehr...]


Von den Sechzigern bis in die Jetztzeit

15. März 2012 | Von | Kategorie: Alternative, Folkrock, Psychedelic | 1.481 mal gelesen

Was Country Mice mit ihrem Debüt-Album „Twister“ abliefern, ist mit zauberhaft, hinreißend und überwältigend noch untertrieben. Atmosphärischer Indie-Rock, psychedelische Exkursionen, schräger Gitarren-Pop, wärmende Streicherarrangements und allerköstlichster Country bilden ein gewaltiges Klangspektrum, dessen Bandbreite von den Sechzigern bis in die Jetztzeit …

[mehr...]