Archive für November 2012

So unprätentiös rausgerotzt wie eine Hand voll Schnodder

30. November 2012 | Von | Kategorie: Rock | 1.214 mal gelesen

Cowbell ist ein gemischtes Duo aus London mit rauem, kompromisslos kantigem Garagen-Getöse – Garage-Soul-Rock’n’Roll, wie die Band es selbst nennt. Ihr Debüt-Album „Beat Stamped“ hat neben den bandtypischen Garage-Pop-Songs, vom Country-mäßigen Fingerpicking bei „All In Good Time“ bis zur Delta …

[mehr...]


Mal stilles Wasser, mal haushoher Brecher

29. November 2012 | Von | Kategorie: Alternative, Rock | 1.237 mal gelesen

Das Album „Night’s Fortune“ aus 2011 und die neue EP „Desert Burst“ klingen, als ob die vier Franzosen von Shuffle aus Le Mans die Sternstunden anspruchsvoller alternativer Gitarrenmusik Revue passieren ließen: Pink Floyd, Deep Purple, Muse, Incubus, Audioslave – Querverweise, …

[mehr...]


Im gebatikten Wanderbeutel

28. November 2012 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 1.585 mal gelesen

So wird sie klingen, die Rache des Stubenhockers: harte psychedelische Gitarrenriffs, aber alles so knifflig und verspielt, dass man stets die Denker raushört. Wall Of Death ist das Vehikel dreier Franzosen aus Paris – was nicht heißt, dass das Trio …

[mehr...]


Akustisches Pendant zu einer leicht vergilbten Postkarte

27. November 2012 | Von | Kategorie: Rock | 6.632 mal gelesen

Der selbstbewusste Rock von Sunbeam RD. aus San Francisco ist nicht zu weich, der Rock nicht zu hart und die Momente der langsamen Passagen nicht zu einschläfernd. Luftige Arrangements und Texte, die Alltag und Beziehungen nicht verkomplizieren.

Aber die Ideen, …

[mehr...]


Friede-Freude-Eierkuchen-Harmonie

26. November 2012 | Von | Kategorie: Folkrock, Pop | 1.335 mal gelesen

Santah lassen es mit der EP „You’re Still A Lover“ so entspannt und harmonisch angehen, dass man sich gleich an den herrlichen Radiopop der Seventies erinnert fühlt. So viel geballte harmonische Musik, so viel Klänge und zwangloses Musizieren, das macht …

[mehr...]


Songwriter-Pop, traurig-schön und poetisch

23. November 2012 | Von | Kategorie: Pop | 1.227 mal gelesen

Und jetzt also: Masha Qrella. So heißt ihr eigenes Projekt, das bereits mit vier Veröffentlichungen aufwarten kann. Die sind erwartungsgemäß feinsinnig und elegant. Da ist ihr Gesang. Man ist nicht verliebt in ihn. Man ist geradezu berauscht vom träumerischen Timbre …

[mehr...]


Schmelztiegel der Ideen

22. November 2012 | Von | Kategorie: Alternative, Pop, Rock | 1.331 mal gelesen

In Melbourne, Australien sprossen die vier außergewöhnlichen Musiker-Gewächse mit dem merkwürdigen Bandnamen Twerps. So fernab von allen Trends und Szenen gestaltet sich denn auch ihre Musik; das Selbstschnitzen musikalischer Zutaten als oberste Bandmaxime. Von Rock zu Indie, von Pop zu …

[mehr...]


Ein vor allem buntes Werk

21. November 2012 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 6.301 mal gelesen

So ganz spitzfindig sind Pink Frost nicht, dafür aber um so bodenständiger und kompetenter ist die Musik der Band aus Chicago. Pink Frost kombinieren psychedelische Rock-Klänge mit stoisch treibenden Baßlinien und stetig wiederkehrenden Drum-Explosionen. Eine meisterliche Inszenierung gut abgehangener Rockmusik, …

[mehr...]


Mutanten des rohen, schweren und dickflüssigen Blues-Rock

20. November 2012 | Von | Kategorie: Rock | 1.212 mal gelesen

Angetrieben von dem singenden Aschenbecher Delila kloppen The Last Internationale aus ein paar Akkorden herrlich ungeschliffene Songs zusammen. Archaische, morbide Lieder. Das aktuelle zweite Werk „Choose Your Killer“ nähert sich in gewohnter Deutlichkeit dem uramerikanischen Blues-Rock an. Ihre allerstärksten Momente …

[mehr...]


Die Idee des homogenen Popsongs wird hier gar nicht verfolgt

19. November 2012 | Von | Kategorie: Psychedelic, Rock | 1.158 mal gelesen

„Shiny Darkly“ heißt das aktuelle Werk, eine EP und so heißt auch die Band – Shiny Darkly. Die Idee des homogenen Popsongs wird hier gar nicht verfolgt, Gesangsstimme und die Instrumente stürzen sich in einen aussichtslosen Organisationskampf. Warum soll man …

[mehr...]


Eine freundliche, lockere Atmosphäre

16. November 2012 | Von | Kategorie: Pop | 2.779 mal gelesen

Fear Of Men nennen sich zwei Frauen und zwei Männer aus London, die träumerischen Indie-Pop mit melancholischer Nostalgie mischen. Querbeet werden die musikalischen Einlagen auf „Early Fragments“, die aus sieben Singles bestehen, kombiniert. Heraus kommt ein flotter, unverwechselbarer und eingehender …

[mehr...]


Unbehauener Gneis statt dunklem Bernstein

15. November 2012 | Von | Kategorie: Folkrock | 1.135 mal gelesen

Vermutlich auf dem Mount Wilson müssen sich jüngst ein paar amerikanische Musiker verabredet haben, ausgelatschte Pop-Pfade zu verlassen, etwas Fremdes zu versuchen. Nehmen wir die zwei Damen und drei Herren von He’s My Brother She’s My Sister: Glam-Folk ist das, …

[mehr...]